Ferien am Wasser?

So schön kann Urlaub in Deutschland sein!

Wir haben für Euch die schönsten Häuser und Wohnungen direkt am Wasser gesammelt, damit der Sommerurlaub doch noch perfekt wird.

X
Der Ostseeküstenradweg Headmotiv

Mit dem Rad an der Ostsee

Entlang der Ostsee auf dem Fahrrad

Foto: @ Eurotours

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Radreise entlang der Ostseeküste

Was macht die Ostseeküste, eines der beliebtesten Reiseziel der Deutschen zu jeder Jahreszeit, aus? Schier endlose weiße Sandstrände, imposante Dünen, bizarre Steilküsten, verträumte Fischerdörfer und mondäne Seebäder ist die Antwort auf diese Frage! Und dieses maritime Flair könnt Ihr auf der achttägigen Radreise entlang der Küste in Gänze genießen. Erlebt die lebhaften Hansestädte, werdet auf dem Weg von auslaufenden Fischkuttern und Kreuzfahrtschiffen begleitet und genießt den frischen Fahrtwind. Erkundet die einzigartige Flora und Fauna der Nationalparks, Heimat von Fisch- und Seeadler, vom Sattel aus.


Ihr könnt unsere Tourbeschreibung als Vorschlag sehen, die Hotelaufenthalte flexibel buchen und die Reise selbstständig planen. Oder aber Ihr bucht die Radreise ab Lübeck mit verlängertem Aufenthalt auf der Insel Fehmarn pauschal bei unserem Partner Berge&Meer. Vorteil ist, dass Ihr Euch um nichts mehr zu kümmern braucht, denn der Veranstalter übernimmt die gesamte Reiseorganisation. Berge&Meer bucht vorab Eure Hotelaufenthalte und führt während der Reise den Gepäcktransport durch. Ihr könnt Euch also voll und ganz auf die sportliche Betätigung und den Genuss der landschaftlichen Reize konzentrieren.

Inklusivleistungen:
-3 Übernachtungen im 4-Sterne Maritim Hotel Timmendorfer Strand
-Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie
-4 Übernachtungen im 3-Sterne-IFA Fehmarn Hotel & Ferien-Centrum
-Unterbringung in einer 1-Raum-Ferienwohnung

1. Tag: Anreise Timmendorfer Strand

Nach der individuellen Anreise werden Euch die im Vorfeld gebuchten Räder übergeben und Ihr werdet in den Verlauf der Reise eingewiesen. Anschließend habt Ihr Zeit Euch vor dem ersten Reisetag auf das Hotelzimmer zum Entspannen zurück zu ziehen oder aber den Ort anzuschauen. Zum Beispiel die Windmühle von 1846 oder das asiatische Teehaus auf der Seeschlößchenbrücke. Den Abend könnt Ihr entspannt bei einem leckeren Abendessen ausklingen lassen.

Der Leuchtturm inTimmendorf
Timmendorf

2. Tag: Timmendorfer Strand - Lübeck - Timmendorfer Strand (ca. 50 km)

Vom Timmendorfer Strand aus geht es am folgenden Tag nach Lübeck und wieder zurück. Die Etappe führt Euch zunächst vorbei am Hemmelsdorfer See und dann über Ratekau und Bad Schwartau nach Lübeck. Zu sehen gibt es eine Menge, bevor es für Euch am Nachmittag wieder zurück zum Timmendorfer Strand geht: Beisichtigt zum Beispiel das Lübecker Rathaus oder die Marienkirche!

Blick auf Lübeck
Blick auf Lübeck
Undertrave in Lübeck am Abend

3. Tag: Timmendorfer Strand - Travemünde - Timmendorfer Strand (ca. 45 km)

Am dritten Tag brecht Ihr nach einem stärkenden Frühstück Richtung Travemünde auf. Euer erster Halt ist der Niendorfer Hafen. Hier könnt Ihr Euch ausruhen und das malerische Olstholsteiner Fischerdorf erkunden. Im Anschluss fahrt Ihr über das 20 Meter hohe Brodtener Steilufer nach Travemünde. Euch erwartet unter anderem die wunderschöne Strandpromenade, der alte Leuchtturm und die bunten Strandkörbe, die verteilt im Sand vor dem Meer stehen. Am späten Nachmittag geht es dann über Aalbeek zurück zu Eurem Hotel.

Travemünde

4. Tag: Timmendorfer Strand - Fehmarn

Heute heißt es "Tschüss, Timmendorfer Strand!" und "Hallo, Fehmarn!". Ihr reist individuell an und könnt den Tag ebenso frei gestalten.er Tag wird von Euch individuell gestaltet und die Anreise nach Fehmarn erfolgt auch Individuell.

Blick auf den Strand bei Fehmarn
Leuchtturm Flügge auf Fehmarn
Sandstrand von Fehmarn

5.-7. Tag: Fehmarn

Die folgenden Tage sind dazu da, um am Strand zu liegen, die Wellen und den Wind auf der Haut zu spüren und es sich so richtig gut gehen zu lassen. Besucht doch auch die Inselhauptstadt Burg mit den wunderschönen Fachwerkhäusern oder aber die Badewelt "FehMare". Entdeckt das Meereszentrum Fehmarn, bestaunt die St.Nikolai Kirche oder geht im Grünen Brink spazieren. Auf Fehmarn ist Euch eine gelungene Auszeit sicher!

Atemberaubende Sonnenuntergänge auf Fehmarn
Der Südstrand auf Fehmarn

Unterkünfte auf Fehmarn

8. Tag: Abreise

Jetzt heißt es Abschied nehmen von Fehmarn und der Ostsee. Ihr reist individuell ab, vollgepackt mit neuen Eindrücken und Erinnerungen.

Endlose weiten an Rügens Stränden

Insel Rügen

Wenn Ihr noch nicht genug Ostsee-Feeling habt, könnt Ihr einen Abstecher auf die wunderschöne Insel Rügen machen. Diesen Abstecher könnt ihr natürlich auch individuell gestalten und entweder mit dem Auto oder mit dem Fahrrad von Lübeck nach Rügen reisen. Mit dem Fahrrad seid ihr von Lübeck gute 11 Stunden unterwegs, die Strecke bietet sich als 2-Tages-Tour an mit einer Nacht in Kröpelin, wo Ihr nach etwa 5 Stunden Fahrt ankommt.

Am nächsten Tag kommt ihr nach etwa 6 Stunden auf Rügen an, wo ihr die Ostseeinsel mit dem kleinsten Nationalpark Deutschlands und den berühmten Kreidefelsen erkunden könnt. Mehr Ideen für den Ausflug nach Rügen findet Ihr hier.

Du interessierst Dich für Urlaub an der Ostsee?

Dann wirf doch einfach einen Blick in unseren Ratgeber zum Thema Ostsee. Darin geben wir Unterkunftsempfehlungen für die ganze Familie, zeigen die schönsten FKK-Strände und spezielle Badestellen, an denen auch der Vierbeiner Spaß hat. Die Lagunen der Ostsee, der Ostseeküstenradweg, Hot-Spots für aktive Wassersportler und traumhafte Segeltouren und Ostseehäfen warten auf Entdecker. Hier geht es direkt zum Ratgeber Urlaub an der Ostsee.

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen