Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
 Headmotiv

Eiskunst im hohen Norden

Ein Trip zum weltberühmten Eishotel in Lappland (Nordschweden)

Foto: Paulina Holmgren

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Das ICEHOTEL Jukkasjärvi

Im kleinen schwedischen Ort Jukkasjärvi wartet ein unvergessliches Natur-, Kunst- und Hotelerlebnis auf Euch: Eine Übernachtung im ICEHOTEL, der vielleicht spektakulärsten Unterkunft in ganz Schweden. Jedes Jahr im Winter wird das ICEHOTEL von Künstlern aus aller Welt komplett neu aus mehreren hundert Tonnen Eis des nahe gelegenen Flusses Torne erbaut, um Menschen aus aller Herren Länder zu beherbergen und in Staunen zu versetzen, bis es im Frühjahr, wenn es auch in Nordschweden wärmer wird, dahinschmilzt. Entstanden ist die Idee für dieses fantastische Hotelkonzept bei einem Kurs für Eis- und Schneeskulpturen. Seit 1989 können Gäste jedes Jahr in ihrem eigenen Eispalast übernachten

Hotelanlage und Zimmer

Das ICEHOTEL mit seinen Eiszimmern befindet sich auf einem riesigen Gelände. In den einzelnen Zimmern der Kategorie Cold Rooms herrschen frostige Temperaturen von –5°C bis –8°C. Die Ice Rooms bestehen, wie der Name schon sagt, nur aus Eis und Schnee.
Wer gerne noch exklusiver im ICEHOTEL übernachten möchte, der bucht eine Ice Art Suite. Jede ist aufwendig mit einzigartigen Skulpturen aus Eis und Schnee dekoriert sowie fantasievoll von internationalen Künstlern eingerichtet. Die einzelnen Räume sind alle einzigartig nach Themenwelten gestaltet. Die wohl komfortabelste Übernachtungsmöglichkeit ist aber die Deluxe Suite, die neben einem großen Schlafzimmer mit spektakulären, großen Eiskunstwerken, auch noch über einen beheizten Entspannungsbereich mit einem eigenen Badezimmer verfügt.

Einige der Suiten sind Teil des neuen Konzepts ICEHOTEL 365, das das ganze Jahr über verfügbar ist. Dank eines neuen, speziell entworfenen Gebäudes, das mit Solarenergie betrieben wird können bestimmte Räume, die mit kunstvollen Verzierungen versehen sind, das ganze Jahr über runtergekühlt und erhalten werden.

The Flower by Natsuki Saito & Shingo Saito (Foto: Paulina Holmgren)

Die Waschräume, Toiletten, Sauna und ein Umkleideraum mit Gepäckaufbewahrung befinden sich im separaten Gebäude aus Holz und sind angenehm temperiert. Keine Frage: Die Eiszimmer sind der Hauptgrund, wieso man Urlaub im ICEHOTEL machen möchte. Empfohlen wird aber, sich nur eine Nacht in den kalten Zimmern aufzuhalten. Danach kann man in eines der 6 warmen Holzhäuser einziehen. Die Kaamos Zimmer sind im modernen skandinavischen Stil eingerichtet und sogar mit Fußbodenheizung ausgestattet. Die Einrichtung besteht aus einem Doppelbett, einem Badezimmer mit Dusche und WC, TV und Telefon. Die Nordic Chalets oder auch die Artic Chalets sind mehr für Familien geeignet, da sie mit einem weiteren Schlafzimmer versehen sind. In der integrierten Küche kann man selbst Essen zubereiten.

ICEBAR BY ICEHOTEL LOST AND FOUND by Jens Thoms Ivarsson, Tjåsa Gusfors & Maurizio Perron (Foto: Christopher Hauser)

Neben dem eigentlichen Hotel gehören zu der Anlage noch eine Eiskirche und eine ICEBAR, die man besuchen kann. Wem das alles zu kalt erscheint, der kann sich an der Bar im Rezeptionsgebäude ein Getränk genehmigen oder sich im Restaurant kulinarisch verwöhnen lassen. Im Souvenirshop des Hotels gibt es Erinnerungsstücke zu kaufen, die einem den Urlaub immer wieder ins Gedächtnis rufen.

Tipp: Das Konzept der ICEBAR ist neuerdings auch in einigen großen Städten als Pop-up-Store zu finden. Momentan können Interessierte das eiskalte Erlebnis in Stockholm und London genießen.

Wärmekleidung und Verpflegung

Vor Ort braucht Ihr Euch um nichts zu kümmern. Euch wird Wärmekleidung zur Verfügung gestellt und Ihr könnt Euch jeden Morgen am Frühstücksbuffet bedienen. Zusätzlich bekommt Ihr noch eine kostenlose Führung durch das atemberaubende Hotel.

Outdoor-Aktivitäten

Schlittenhunde-Tour

In Schweden hat man jede Menge Möglichkeiten, nichtalltägliche Dinge zu unternehmen. Schaut Euch doch die Polarlichter bei einer Northern Lights Tour mit Guide an. Das Naturphänomen ist nahe des Nordpols besonders stark ausgeprägt und lässt am Himmel mystische, grüne Lichter tanzen. Man kann sich aber auch als Eiskünstler versuchen oder mal das Eisfischen testen. Actionreich geht es bei einer Fahrt mit dem Hundeschlitten zu! Die Huskys ziehen Euch durch die verschneite Landschaft Lapplands, während Ihr Euch den Wind um die Ohren sausen lasst. Bei einer Elch-Safari könnt Ihr die wohl populärsten Tiere Schwedens bestaunen oder mit einem Motorschlitten auf dem Eis richtig Gas geben.

Reise planen und buchen

Das ICEHOTEL öffnet in verschiedenen Phasen. Bis Mitte Dezember sind die meisten Zimmer sowie die Eiskirche fertig gestellt, bis Mitte Januar die restlichen Suiten und Zimmer. Vor Ort könnt Ihr Künstlern aus aller Welt bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Wie lange das ICEHOTEL genau besucht werden kann, hängt von der Wetterlage ab. Vor Anfang April ist jedoch nicht mit Tauwetter zu rechnen. Da das Hotel sehr bekannt ist und sich großer Beliebtheit erfreut, ist es allerdings empfehlenswert, den Urlaub im ICEHOTEL Jukkasjärvi möglichst frühzeitig zu planen und zu buchen.

ICE CHURCH by David Andrén, Erik Törner, Johan Andrén, Tjåsa Lucia Gusfors (Foto: Paulina Holmgren)

Sogar eine Hochzeit lässt sich arrangieren. Eine Trauung in der Kapelle des ICEHOTEL ist sicher eine unvergessliche Lebenserinnerung!

Wenn Ihr etwas länger in Lappland bleiben wollt, um Land und Leute näher kennenzulernen oder eine Alternative zum Hotelaufenthalt sucht, schaut doch mal bei booking.com vorbei, dort findet Ihr noch andere spektakuläre Unterkünfte.

Von Deutschland aus reist Ihr am bequemsten mit dem Flugzeug an. Flüge nach Kiruna, eine Stadt knapp 20 km vom ICEHOTEL entfernt, gehen über Stockholm. Wer will, kann von Stockholm aus auch den Nachtzug nach Kiruna nehmen. Um auch vor Ort mobil zu sein, bucht Ihr am besten einen Mietwagen direkt in Kiruna.