Glamping: Luxus-Camping Headmotiv

Glamping: Luxus-Camping an deutschen Seen

Die schönsten Glamping-Ziele

Foto: pxhere (Creative Commons 0)

Glamping am See in Deutschland

Die ersten Sonnenstrahlen treffen die blaue See-Oberfläche, statt Handywecker erklingt Vogelgezwitscher und langsam erwacht um das Zelt herum das Leben: Beim Camping-Urlaub steht das Naturerlebnis im Mittelpunkt.

Erst im Grünen ist man mit sich im Reinen – doch leider können längst nicht alle die Zeit im Zelt als Erholung empfinden. Abends ist der Schlafsack zu eng, nachts drückt ein Stein unangenehm in den Rücken und morgens heizt das Zelt zu schnell auf: Was für passionierte Camping-Fans dazu gehört, ist für andere eine Schreckensvorstellung. Denn im Urlaub will man doch entspannen, Natur und Freizeit genießen – und nicht darüber nachdenken, ob man in der nächsten Nacht gut schlafen kann!

Zum Glück geht es aber auch anders: mit Glamping. Beim Glamping stehen Komfort und Erholung im Mittelpunkt, aber eben nicht im Hotel, sondern in freier Natur! Ob im Luxus-Safarizelt mit eigener Dusche, in einer Mini-Blockhütte aus angenehm duftendem Fichtenholz, in einem umgebauten Zirkuswagen oder in einem sogenannten Schlaf-Fass mit Terrasse und Küchenzeile: Glamping ist Naturerlebnis kombiniert mit Hotel-Annehmlichkeiten. Glamouröses Camping eben – und das direkt am See und häufig nicht teurer als ein Hotelzimmer. Dafür aber an der frischen Luft und nur ein paar Meter vom See entfernt! Hier stellen wir einige der schönste Glamping-Möglichkeiten an deutschen Seen vor.

Die schönsten Glamping-Plätze

Glamping am Plöner See (Schleswig Holstein)

Aufwachen mit Pferden, Schafen und Ziegen: Der Bio-Ziegenhof im Wiesengrund ist eine kleine, heile Welt für sich. Gelegen in der Holsteinischen Schweiz zwischen Behler See und Dieksee in der Nähe des Großen Plöner Sees bietet der Hof nicht nur echtes Natur-Erlebnis sondern auch echte Bauernhof-Erfahrung. Und das in einem liebevoll umgebauten Zirkuswagen mit einer voll ausgestatteten Wohnküche, einem Schlafzimmer mit Doppelbett sowie einem Schlafzimmer mit Etagenbett und einem eigenen Duschbad; selbst eine Waschmaschine ist vorhanden. Vor der Tür warten neben zahlreichen Ausflugszielen auch vom Aussterben bedrohte Nutztierrassen wie Hinterwälder Rinder, Bunte Bentheimer Schweine, Rauhwollige Pommersche Landschafe, Diepholzer Gänse und Pommernenten, die hier ein Zuhause gefunden haben. In einem Hofladen und eigener Käserei lassen sich darüber hinaus die perfekten Zutaten für ein deftiges Landfrühstück erwerben!

Adresse:
Ziegenhof im Wiesengrund
Dorfstr. 42
23714 Malente

Glamping am Plauer See (Mecklenburg-Vorpommern)

Auf einer Halbinsel am Ostufer des Plauer Sees liegt das Schlaffass-Dorf von Naturcamping Zwei Seen, mitten in der wunderschönen Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte. Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich bei Schlaf-Fässern um eine Art riesige Weinfässer – groß genug jedenfalls, um zwei Personen Platz zu bieten! Im Naturcamping Zwei Seen stehen die Fässer geschickt voneinander versetzt, so dass alle Glamping-Urlauber direkt vom Bett aus freien Blick auf den See genießen können. Eine eigene Terrasse mit Grillmöglichkeit und Relax-Hängematten runden das Angebot ab. Es gibt eine eigene Marina mit Bootsverleih sowie einen rund 1 km langen Badestrand.

Adresse:
Naturcamping ZWEI SEEN
Waldchaussee 2
17209 Zislow am Plauer See

Glamping am Plauer See (Mecklenburg-Vorpommern)

Auf der vom DTV mit 4 Sternen ausgezeichneten Campinganlage ebenfalls direkt am Plauer See erwarten seit 2014 zwei gemütliche Glamping-Pods erholungssuchende Naturfreunde. Bei den Glamping-Pods handelt es sich um eine Mischung aus Holzhaus und Blockhütte, unter dem charmanten Runddach finden bis zu drei Personen Platz. Alle Pods verfügen über eine kleine Außenterrasse sowie über Strom- und Wasseranschluss sowie eine kleine Küche mit Kühlschrank. Daneben bietet der Campingplatz ein eigenes Restaurant für alle, die im Urlaub keine Lust haben, selbst zu kochen. Der See ist nur wenige Schritte entfernt und auch die Stadt Malchow lässt sich schnell erreichen.

Adresse:
Naturcamping Malchow
Zum Plauer See 1
17213 Malchow

Glamping am Kollersee (Baden-Württemberg)

Am Kollersee zwischen Speyer und Mannheim erwartet Glamping-Urlauber ein echtes Highlight: Ein Luxus-Safarizelt für bis zu 5 Personen bietet entspanntes Naturerlebnis in Kombination mit beeindruckendem Komfort. Das in Holztönen gehaltene Safari-Zelt verfügt über ein Doppelbett, ein Etagenbett sowie ein Einzelbett, ein eigenes Badezimmer mit Regendusche sowie eine voll ausgestattete Küche mit Gasherd, Kühlschrank und Mini-Backofen sowie einer Kaffeemaschine. So bleiben beim Frühstück auf der Holzveranda unter dem Vorzelt keine Wünsche offen. Nach dem Frühstück geht es dann an den Kollersee, der neben klarem Wasser auch jede Menge Wassersportaktivitäten zu bieten hat.

Adresse:
Inselcamping Kollersee Brühl
Kollerinsel 2
68782 Brühl

Glamping am Brombachsee (Bayern)

In einem ganz anderen Teil von Deutschland findet sich ein nicht weniger schönes und luxuriöses Safari-Zelt, nämlich am Brombachsee in der Nähe von Nürnberg. Statt direkt am See liegt dieser Campingplatz inmitten zahlreicher Bäume – passend zu der Holzoptik des Glamping-Zelts. Eine voll ausgestattete Küche, ein eigenes Badezimmer sowie zwei Essbereiche (einmal im Zelt sowie einmal auf der überdachten Holzveranda) sorgen dafür, dass sich bis zu 5 Personen im Zelt wohlfühlen können. Vom Zeltplatz aus geht es innerhalb weniger Minuten an den Brombachsee, dessen klares blaues Wasser in wunderschöne bayerische Landschaft eingerahmt eine echte Augenweide ist.

Adresse:
Waldcamping Brombach
Sportpark 13
91785 Pleinfeld

Glamping am Feldmarksee (Nordrhein-Westfalen)

Den Abschluss macht ein besonders schöner Camping- und Glamping-Platz in der Nähe von Münster im Norden Westfalens: Der äußerst beliebte und gepflegte Campingpark Heidewald. Danke der großen Nachfrage haben die Betreiber das Angebot an Glamping-Unterkünften stark erweitert, mittlerweile stehen sieben Schlaf-Fässer für Familien mit bis zu zwei Kindern sowie drei Safari-Lodges für bis zu sieben Personen bereit. Die Lodges sind komplett neu errichtet und stehen Besuchern ab März 2019 zur Verfügung. In unmittelbarer Nähe zum Campingplatz liegt der Feldmarksee mit dem Strandbad Sassenberg, doch vor allem Fahrradfans finden hier ein kleines Paradies: Radtouren in der Münsterländischen Tiefebene, zum Beispiel entlang der 100-Schlösser-Route oder der Radwander-Route 72 sind entlang malerischer westfälischer Landschaft entspannt zu beradeln. Auch die Warendorfer Altstadt lässt sich einfach mit dem Fahrrad erreichen, bevor man abends auf der Veranda vor dem Safari-Zelt den Abend mit einem leckeren Spargel-Essen aus der Region ausklingen lässt.

Adresse:
Campingpark Heidewald
Versmolder Straße 44
48336 Sassenberg

Mehr Infos rund um das Thema Camping am See

Wenn Du Dich für einen Camping-Urlaub am See interessierst, wirf doch mal einen Blick in unseren Ratgeber Camping am See! Dort stellen wir die schönsten Campingplätze am See vor, geben Tipps zur Ausrüstung und stellen Dir Trend-Themen wie Glamping vor!

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen