Ferien am Wasser?

So schön kann Urlaub in Deutschland sein!

Wir haben für Euch die schönsten Häuser und Wohnungen direkt am Wasser gesammelt, damit der Sommerurlaub doch noch perfekt wird.

X
Entertainment für Kinder Headmotiv

Wasserwelten entdecken

Spielerisches Lernen & Entertainment mit dem Element Wasser

Foto: unsplash

Unterhaltung für Kinder zu Hause

Ferien, Zeit mit der Familie, Spiele spielen und Filme schauen, Ausflüge machen und in den Urlaub fahren - so ungefähr haben wir uns die Osterferien und Wochenenden mit den Kids doch alle vorgestellt. Jetzt sehen sich viele Eltern mit einer ganz anderen Situation konfrontiert. Kitas und Schulen sind geschlossen, die Kinder brauchen eine Beschäftigung und das fordert schon mal einiges an Nerven. Wir haben Euch unsere Tipps und Ideen mal zusammengestellt.

Ob Lego Creator, spannende Bücher, coole Experimente oder kreative Bastelideen. Langeweile gibts bei Euren Kindern nicht mehr!

Unsere Tipps im Überblick:

Die Wasserwelt entdecken
Digitaler Wasserspaß
Wir bauen uns ein Abenteuer
Wasser marsch!
Für kleine Wissenschaftler
Für kleine Leseratten
Faul sein ist wunderschön

Die Wasserwelt entdecken


Papa, wieso gibt es Süß- und Salzwasser? Warum tut Wasser manchmal auch weh? Welche Tiere leben im Meer? Wie ist das Leben als Kapitän? Sind Haie wirklich so gefährlich? Warum kann ein Wasserläufer über das Wasser laufen? Warum regnet es? Wieso hagelt es manchmal und wieso ist Wasser überhaupt nass?

Ab und zu können die löchernden Fragen von den Kleinen schon anstrengend sein und manchmal ist es auch gar nicht so leicht diese kindgerecht zu beantworten. Kein Problem, denn Oli hat mindestens genau so viele Fragen und macht sich in seinen Videos auf die Suche nach den Antworten.

Weitere spannende Videos für Kinder

Quallen

Oli bei den Quallen
» Oli ist begeistert von Quallen. Von ihrem Aussehen, von den verschiedenen Arten und wie sie alle schwerelos durch das Wasser gleiten. Oli bei den Quallen und vieles mehr findet Ihr auf der Seite „SWR Kindernetz"

Zusammen die Welt entdecken

Blumen vor dem Faaker See

Grenzenlos die Welt entdecken - Kärnten
»Dem Alltag zusammen entfliehen und neues entdecken.Grenzenlos die Welt entdecken Kärnten und viele weitere Traumdestinationen findet Ihr auf der Seite „Grenzenlos die Welt entdecken"

Digitaler Wasserspaß

„Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!" Schon Pippi Langstrumpf wusste, wie man es richtig macht. Aus welchem Grund auch immer man mal nicht raus kann, den Urlaub nicht antreten kann oder die Kids am Wochenende beschäftigen will, mit diesen Tipps und Spielen macht Ihr, wie Pipi, das Beste aus der Situation.
Ob digital oder ganz klassisch analog, vom Kindergartenalter bis zur gymnasialen Reife – für jeden ist was dabei!

AnimalCrossing für Kids

Bei Animal Crossing: New Horizons* richten Eure Kids sich ihre eigene Insel ein. Ein ruhiges und entspanntes Spiel, bei dem man sich auch mal aus dem Alltag träumen und sehr viel Zeit investieren kann. Denn auf so einer Insel gibt es eine Menge zu bauen.

Super Mario Maker für Kids

Auch bei Super Mario Maker* ist Kreativität gefragt. Hier kann man die Level des Spiels selbst kreieren! Von leicht bis knifflig stellt man anderen Spielern einige Herausforderungen oder wählt aus den vorgefertigten Leveln aus. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Unterwasser-Level?

Für Android und IOS hat sich auch Lego etwas ausgedacht, damit man dem Alltag entfliehen kann und sich den Urlaub nach Hause holt. Mit LEGO CREATOR ISLAND erkunden die Kinder eine weitläufige Insel, erbauen riesige Häfen, Monstertrucks und erschaffen neue Figuren.

Wer etwas für Kleinkinder sucht, dem empfehlen wir Fiete der Seefahrer. Der freundliche Seefahrer Fiete erklärt den kleinen hier nämlich eine ganze Menge neuer Dinge und Kinder können hier von kleinen Kombinationsspielen über Puzzle bis zu ersten Schritten beim Rechnen ganz viel Neues lernen.

Wir bauen uns ein Abenteuer

Mit Lego Creator ist ein Abenteuer vorprogrammiert und das Kinderzimmer kann sich in die schönsten und spannendsten Orte verwandeln. Nach Lust und Laune kann man die Bewohner der Tiefsee kennen lernen, einen gemütlichen Hausboot-Urlaub erleben, den Anblick der Karibik vom Sonnendeck der Yacht genießen, oder mit dem Surfermobil an den Strand fahren.
Zuhause bedeutet eben doch nicht gleich Langeweile.

Surfermobil

Legocreator Surfmobil für Kids

» Mit dem Surfermobil* steht dem Roadtrip zum Strand oder dem Familenurlaub in Italien nichts mehr im Weg.

Bewohner der Tiefsee

Legocreator Tiere der Tiefsee für Kids

»Die Bewohner der Tiefsee* sorgen für das ein oder andere Abenteuer und jede Menge Nervenkitzel.

Hausboot

Legocreator Hausboot für Kids

»Auf dem Hausboot* kann man es sich richtig gut gehen lassen und den Urlaub in vollen Zügen genießen.

Yacht

Legocreator Yacht für Kids

»Eine Yacht* ist genau das richtige um die weißen Strände der Karibik zu erkunden und um den Alltag einfach mal zu vergessen.

Wasser marsch!

Jetzt wird es nass – ob im Garten oder auf dem Balkon, mit diesen Spielzeugen kann man sich stundenlang beschäftigen und die Eltern können sich mit einer Tasse Kaffee entspannt zurücklehnen.

Piratenschiff für Kids

» Das Piratenschiff von Little Tikes* ist besonders für kleine Kinder geeignet. Mit dem Piratenschiff können die Kleinen in eine spannende Abenteuerwelt abtauchen. Wie auf einem echten Schiff kann man hier den Anker setzen, um an Land zu gehen, der Mast und die Aussichtsplattform, die Wasserkanone und die Wasserfontäne und viele weitere Zubehörteile sorgen für ein abwechslungsreiches Spielvergnügen.

Aquaplay mit Bergsee für Kids



» Bei dem Aquaplay- Bergsee Set* sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Das Element Wasser ist spannend und fasziniert viele Kinder. Durch die leicht zu drehende Handkurbel können die Strömungsgeschwindigkeiten und Richtungen selbst bestimmt werden. So sehen die Kinder wie sich ihre Aktionen im Spiel auswirken. Verschiedene Spielelemente wie Bäume, Brücken und die langen Wasserstraßen sorgen für viel Spaß.

Für kleine Wissenschaftler

Ob Korken, leere Joghurtbecher, Pizzakartons, leere Toilettenpapierrollen oder Strohhalme - in jedem Haushalt gibt es etwas womit die Kids fleißig basteln können. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Partie Schiffe versenken? Einem selbstgebauten Wasserrad? Knetseife für den bunten Badespaß? Die Meeresbewohner aus Bügelperlen basteln oder doch lieber die Sandburg mit dem Kinetischen Sand?

Pepper Mint und das Tiefsee-Abenteuer

Tiefseeabenteuer

» Spielerisch das Element Wasser entdecken kann man am besten mit Pippa! Sie erlebt nämlich unglaubliche Tiefsee-Abenteuer! Experimente mit Hydraulik, Motoren, Zahnrädern und Elektronik – und als Highlight die selbstgebaute Seifenblasenmaschine. So wird's im Kinderzimmer auf keinen Fall langweilig!

Unsere Sandburg im Kinderzimmer

Kinetischer Sand

» Wenn wir nicht an den Strand kommen, dann kommt der Strand eben zu uns! Und das geht am besten mit Kinetischem Sand. Echtes Sand-Feeling bietet besonderen Kreativspaß und keine Sorge liebe Eltern, der Sand haftet aneinander und nicht an den Händen. So bleibt das Kinderzimmer sauber und die Kinder haben Spaß!

Knetseife für den Badespaß

Knetseife selber machen

» Baden ist immer eine gute Idee und mit der bunten, selbstgemachten Knetseife macht es nochmal mehr Spaß! Alles was ihr dafür braucht ist : Duschgel, Speisestärke, Lebensmittelfarbe, Nudelholz, kleine Ausstechförmchen und Schraubgläser zum Verpacken! Hier kommt ihr zur Anleitung!

Schiffe versenken aus Pizzakartons

Pizzakartons für Schiffeversenken

*

» Wenn der Käse nicht zu sehr verlaufen ist, dann hebt den nächsten Pizzakarton auf, denn daraus kann man super Schiffe versenken bauen! Wie das geht, könnt ihr ganz einfach und Schritt für Schritt auf der Seite von GeoLino nachlesen!

Pfützensegler aus Korken

Korkboote selber bauen

» Ab jetzt dürfen die Korken nicht mehr weggeworfen werden, die werden nämlich zum Basteln gebraucht! Pfützensegler sind nämlich hauptsächlich aus Kork, eignen sich aber sehr gut für eine stürmische Seefahrt! GeoLino zeigt wie es geht!

Wasserrad aus Joghurtbechern

Joghurtbecher

» Auch die Joghurtbecher müssen ab jetzt aufgehoben und gespült werden, denn nichts eignet sich besser als ein Joghurtbecher, um ein tolles Wasserrad zu bauen! Genau das richtige für kleine Tüftler und Ingenieure ! Hier gehts zur Anleitung

Für kleine Leseratten


Für ruhige Momente im Garten, auf dem Balkon, auf dem Sofa oder abends im Bett eignet sich nichts besser als ein spannendes Buch, in dem man versinken kann.

Faul sein ist wunderschön

Auch da hat Pipi Langstrumpf vollkommen recht. Man sollte auch mal nichts machen dürfen und faul sein können. Was eignet sich da besser als ein Film, den die ganze Familie zusammen schauen kann?

Wie wäre es zum Beispiel mit Vaiana?

*

Oder mit Findet Nemo?

*

Oder den Kindern Flipper zeigen?

*

Vielleicht auch dazu noch Ponyo ansehen?

*

Unterhaltung für die Großen

Jetzt wo Eure Kinder den ganzen Tag mit spannenden Aktivitäten gefüllt haben, bleibt nur noch eine Frage: Was macht Ihr Erwachsenen jetzt mit all der Zeit? Die Antwort darauf ist unser „Blauer Kanal", über den wir Euch von Buch- und Film-Tipps über virtuelle Ausflüge bis hin zum Schaffen der eigenen kleinen Ruhe-Oase zu Hause eine Menge Anreize geben.

* Unsere Empfehlungen von Entertainment-Produkten auf dieser Seite erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über einen sogenannten Affiliate-Link erhalten wir beim Kauf in der Regel eine kleine Provision vom Händler. Als Käufer zahlt Ihr den selben Preis wie sonst auch. Und helft gleichzeitig mit, dass wir – in diesen für die Tourismusbranche sehr schwierigen Zeiten – unsere Arbeit aufrecht erhalten können. Danke für Eure Unterstützung!

* Copyright:https://www.flickr.com/photos/30478819@N08/44720432145,
https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen