Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Die Blaue Lagune Headmotiv

Die Blaue Lagune

Warmes Wasser in der Vulkanlandschaft Islands

Foto: Blaue Lagune Island

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Die Blaue Lagune: Klares Seewasser bei 37° Celsius

Island ist in den vergangenen Jahren zum Reiseziel schlechthin geworden: Die weite Landschaft sowie das Zusammenspiel von Eis und Feuer als zwei gegensätzliche Naturgewalten ist mystisch! Besonders die sogenannte „Blaue Lagune“ im Westen der Insel ist für ruhesuchende Wellnessliebhaber der Ort um sich verzaubern zu lassen.


Von National Geographic wird die Blaue Lagune als eines der „25 Weltwunder“ bezeichnet – und wir können dem nur zustimmen. In der Lagune sammeln sich rund 6 Millionen Liter klaren Seewassers, dessen Ursprung 2.000 Meter unterhalb der Lagune liegt, und das auf dem Weg nach oben durch Lavagestein gefiltert und durch Mineralien angereichert wird. Besonders dabei: Das Wasser in der Lagune wird auf natürlichem Wege alle 40 Stunden komplett ausgetauscht und behält dabei eine konstante Temperatur von 37-39° Celsius.

Blaue Lagune Island

Wohlbefinden und Erholung das ganze Jahr lang

Mit Sauna, Dampfbad und einer einzigartigen Dampf-Höhle – überhaupt dampft die Blaue Laguna im Winter ganz schön! – kann man es sich hier richtig gut gehen lassen. Aber das ist natürlich nur der Anfang. So bietet das Team der Lagune Massagen im Wasser, Beauty-Treatments und natürlich besondere Gesichtsmasken an, die allesamt zum Wohlbefinden und der Erholung beitragen.

Blaue Lagune Island

Lava so weit das Auge reicht

Lava spielt eine große Rolle in der Blauen Lagune. Mitten in einem Lavafeld gelegen, sind die zerklüfteten Felsen ein Teil des beeindruckenden Naturschauspiels und ragen in das Lagunenwasser hinein. Auch in den vom isländischen Architekten Sigríður Sigþórsdóttir entworfenen Gebäuden wird das Gestein aufgegriffen: Hier findet sich eine Lava-Wand aus etwa 70.000 einzelnen Lava-Steinen.

Blick von oben auf die Blaue Lagune

Erholung in Flughafennähe

Doch die Lava war lange auch ein Hindernis, nicht umsonst bedeutet Illahraun, der Name des Lavafelds, übersetzt etwa so viel wie „Lava des Schreckens“ – die scharfen Kanten des Gesteins machten die Gegend lange Zeit unpassierbar. Mittlerweile ist die Blaue Lagune aber sehr einfach zu erreichen – vom Keflavík International Airport dauert es rund 20 Minuten mit dem Auto, von der Hauptstadt Reykjavík etwa eine Dreiviertelstunde. Ein Glück für alle Wasserfreunde!

Ein einzigartiges Urlaubsziel

Genuss der Blaue Lagune

Neben der Blauen Lagune, einem der wohl schönsten Ziele für einen Wellness-Urlaub überhaupt, bietet Island viele weitere Sehenswürdigkeiten und atemberaubende Natur wohin man auch blickt. Ob kurzer Zwischenstopp oder längerer Aufenthalt – ein Flug nach Island lohnt sich immer. Wer einen mehrtägigen Aufenthalt plant findet außerdem zahlreiche günstige Hotels in der Nähe!

Verschneite Landschaft um die Blaue Lagune

Private Unterkünfte in Island

Bei unserem Partner airbnb findet man eine Menge besondere private Unterkünfte in Island – ob unterirdische Wohnung, gemütliche Holzhütte, ein Bett in einem Leuchtturm oder eine ganze Designer-Villa. Wir haben ein paar Unterkünfte für Euch rausgesucht:

Seaside farm in Island
Seaside farm in Island
Modern apartment with amazing view in Island
Modern apartment with amazing view in Island
Ocean front villa in Island
Ocean front villa in Island