schließen
FKK-Seen in Sachsen Headmotiv

FKK-Seen in Sachsen

Foto: © simoneminth / Fotolia

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


FKK-Seen in Sachsen

In Sachsen gibt es einige schöne Plätze, an denen man ungehindert FKK betreiben kann.

Die Redaktion von Seen.de hat aus dieser Auswahl die beliebtesten FKK-Seen des Bundeslandes zusammengestellt.

Halbendorfer See

In der Nähe des Sees befindet sich ein gebührenpflichtiger Parkplatz, auf dem man sein Auto abstellen kann. Es gibt einen öffentlichen FKK-Strand und einen FKK-Campingplatz. Um den See gibt es einen Wald mit idyllischen Buchten.

Zum Halbendorfer See

Knappensee

Der Knappensee, auch Knappenrode genannt, liegt im Norden des Bundeslandes Sachsen und ist Teil der Lausitzer Seenkette. An diesem See ist FKK am Strandabschnitt zwischen Knappenrode und Koblenz erlaubt.

Zum Knappensee

Cospudener See

Der Cospudener See gilt als einer der schönsten Seen Sachsens mit dem längsten Sandstrand des Bundeslandes. Das beliebte Freizeit- und Badeparadies zieht jährlich über eine halbe Million Besucher an. Auch FKK Freunde werden hier fündig: Im Süden gibt es einen ausgewiesenen FKK-Strand.

Zum Cospudener See

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen