Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Hunde am See in Mecklenburg-Vorpommern Headmotiv

Hunde am See in Mecklenburg-Vorpommern

Foto: © Eric Gevaert / Dollar Photo Club

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Hunde am See in Mecklenburg-Vorpommern

Mit Badeseen in Mecklenburg-Vorpommern verbindet man automatisch die Mecklenburgische Seenplatte. Dort sind die meisten und größten Badeseen. Für Hundebesitzer haben wir eine Auswahl von Seen zusammengestellt, an den Hunde erlaubt sind.

Müritz

Die Müritz ist der größte See in Mecklenburg-Vorpommern. Die Badestelle am Klink Müritz Hotel bietet vierbeinigen Besuchern einen separaten Hundestrand. Sportbegeisterte Zweibeiner können das vielfältige (Wasser-)Sportangebot nutzen.

Zur Müritz

Tollensesee

Der See befindet sich zwischen der Stadt Neubrandenburg im Norden und dem See Lieps im Süden. Dort gibt es einen Hundestrand, wo man mit seinem Vierbeiner herumtollen kann.

Zum Tollensesee