Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Hunde am See in Brandenburg Headmotiv

Hunde am See in Brandenburg

Foto: © Eric Gevaert / Dollar Photo Club

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Hunde am See in Brandenburg

Mit über 3000 Seen ist Brandenburg einer der Hot-Spots für See-Fans in Deutschland. Für Hundebesitzer haben wir eine Auswahl von Seen zusammengestellt, an denen Hunde erlaubt sind.

Bötzsee

Nur eine halbe Stunde von Berlin entfernt, bietet der Bötzsee eine herrliche Erfrischung für gestresste Großstadthunde. Hier gibt es viele einsame Einstiegstellen, wo Vierbeiner nach Lust und Laune ins Wasser gehen können, ohne zu stören.

Zum Bötzsee

Rangsdorfer See

Am Rangsdorfer See sind Hunde zwar nicht offen erlaubt, werden aber von den Badegästen generell akzeptiert. Um die menschlichen Seebesucher nicht zu stören, sollte man allerdings etwas ausweichen, außerhalb der Badestelle gibt es ein Waldgebiet, das Zugänge zum See bietet. Hier können die Vierbeiner toben und schwimmen.

Zum Rangsdorfer See