Wellness am Bodensee Headmotiv

Wellness am Bodensee

Wellness-Mekka zwischen drei Ländern

Foto: ©Meersburg Therme Betriebsgesellschaft mbH&Co. KG
Lieblingssee Baden-Württemberg 2017

Lieblingssee Baden-Württemberg 2017
Lieblingssee Baden-Württemberg 2016
Lieblingssee Baden-Württemberg 2015

Wellness am Bodensee

Ein Urlaub am Bodensee, das bedeutet Entspannung, Erleben und Genießen – ob bei einem Capuccino an der Konstanzer Uferpromenade mit Seeblick oder bei einem Sauna-Aufguss in einer der hervorragend ausgestatteten Thermen direkt am Seeufer, das darf jeder Urlauber für sich entscheiden. Fest steht: Der Bodensee ist das Wellness-Mekka für Seebesucher aus dem Dreiländereck geworden. Das „Thermen-Trio“ sowie zahllose Hotels mit einem eigenen Wellness-Bereich und entsprechenden Angeboten auch für Nicht-Hotelgäste bedienen die seit Jahren steigende Nachfrage nach Verwöhnmomenten an Deutschlands größtem See.

Spiegelung der Wolken im Bodensee

Das Thermen-Trio

Unser Tipp für Bodensee-Besucher ist das sogenannte Thermen-Trio, also die drei Thermen in Konstanz, Meersburg und Überlingen. Alle drei Thermen bieten direkten Blick auf den Bodensee, bei dem man herrlich die Seele baumeln lassen kann – aber natürlich auch noch einiges mehr. In der Bodensee-Therme Konstanz beispielsweise haben die Gäste die Wahl zwischen drei Saunen und einem Dampfbad, außerdem wartet nach dem Sauna-Gang ein Relax-Becken. Daneben warten Strömungskanal-, Thermalbecken aus eigener Quelle und ein direkter See-Zugang auf die Besucher der Therme. Die Therme Meersburg hingegen bietet neben sieben individuellen Dampf- und Saunabädern eine große Auswahl von Wellness-Treatments wie Massagen, Hot-Stone-Anwendungen und Hamam-Zeremonien. Die Therme in Überlingen zuletzt begeistert neben der großartigen Aussicht auf den Bodensee mit einer speziellen Bootshaus-Sauna und dem japanischen Dampfbad. Nach jedem Sauna-Gang können sich die Besucher direkt im Bodensee abkühlen und danach im Saunagarten entspannen.

Bodensee-Besucher können ein günstiges Drei-Tages-Ticket für alle drei Thermen erwerben. Wählbar ist ein Ticket für 33,- Euro für drei aufeinanderfolgende Tage entweder im Sauna- oder im Bäder-Bereich sowie ein teureres Ticket mit drei frei wählbaren Tagen für jeweils beide Bereiche.

Hotels in der Nähe

Floating Deluxe

Jeder kennt das unnachahmliche Gefühl der Schwerelosigkeit, wenn man beim „Toten Mann“ die Arme und Beine von sich streckt und einfach auf der ruhigen Wasseroberfläche des Sees vor sich hintreibt und dabei ganz tief in Gedanken versinkt. Schade nur, dass man immer darauf achten muss, nicht unter zu gehen oder in andere Schwimmer hinein zu treiben. Wäre es nicht schön, wenn das länger und ungestörter ginge? Das haben sich die Mitarbeiter der Naturheilpraxis Bodensee in Meersburg wohl auch gedacht und die sogenannten „Dreampods“ entwickelt. Die kleinen Schwimmbecken sind etwa so groß wie eine Badewanne und mit einer Mischung aus Wasser und rund 350 kg Epsom-Salz gefüllt, die nicht nur dafür sorgen, dass man zuverlässig und ohne Anstrengung auf der Wasseroberfläche treibt, sondern das Gefühl der Schwerelosigkeit und vollständiger Immersion mit dem Wasser noch verstärken. Für 60 Minuten genießen die Badegäste die fast spirituelle Erfahrung, auf Wunsch mit Unterwasser-Traum-Musik, und finden für diese Zeit perfekte Entspannung. Unser Geheimtipp für Bodensee-Wellness.

Seesauna der Meesrburg Therme

Seehotel am Kaiserstrand

Bodensee-Gäste aus Bregenz kommen im Seehotel am Kaiserstrand in Lochau auf ihre Kosten. Das 2010 neu eröffnete Hotel kommt mit seinem 900 m² Spa- und Wellness-Bereich den Erwartungen seiner Gäste an das körperliche Wohlbefinden im Urlaub nach – und das bei schönster Aussicht auf Bregenz, den Pfänder und die Stadt Lindau über das blaue Wasser des Bodensees hinweg. Unterschiedliche Saunen, ein Dampfbad, eine Infrarot-Physiotherm-Kabine und der heiße Innenpool heizen den Besuchern auch an kalten Tagen ein, während zahlreiche Wellness-Angebote mit über 70 Behandlungen das körperliche Wohlbefinden abrunden. Das Angebot kann sowohl von Hotelgästen (kostenfrei) als auch von Tagesgästen genutzt werden.

Waldsee-Therme

Die heißeste Quelle Oberschwabens findet man in der Waldsee-Therme in Bad Waldsee, zwischen Ulm und Friedrichshafen. Leider bietet sie im Gegensatz zu den anderen Wellness-Angeboten auf dieser Übersicht keinen Blick auf den Bodensee, ist aber mit ihrer 2017 eröffneten Sauna- und Wellnesswelt dennoch einen Besuch wert. Das Konzept ist von einer großen Natürlichkeit sowie dem Einsatz von lokalen Heilmitteln geprägt, beispielsweise wird im Rhassoulbad eine in Oberschwaben einzigartige Moorzeremonie angeboten. Daneben warten fünf weitere Saunen inkl. einem Dampfbad. Highlight ist allerdings der Bäderbereich, in dem das 65 °C heiße Quellwasser auf angenehme 28 °C bis 37 °C heruntergekühlt wird. Die Badegäste können das wohltuende Wasser in Therapie- und Entspannungsbecken, Wasserpilz und Whirlpools genießen – oder im Freien im Sportbecken oder im Rundbecken mit Strömungskanal ihre Runden ziehen.

Außenpool der Therme Meerburg

Euer Weg zum Bodensee

Wenn Ihr mit dem Auto anreisen möchtet, gibt es mehrere Möglichkeiten.

Für euren Weg nach Friedrichshafen habt Ihr drei Anfahrtsmöglichkeiten: Wenn Ihr über Stuttgart kommt, nehmt die A81/A98 bis Autobahnende (Ausfahrt Bodensee/Lindau). Weiter geht es dann über die B31 nach Friedrichshafen. Alternativ könnt Ihr auch die A8 bis Abfahrt Ulm West fahren und danach auf der B30 nach Friedrichshafen.

Wenn Ihr über Würzburg/München fahrt, nehmt Ihr die A96 (Richtung Lindau) bis Autobahnausfahrt Sigmarszell/Friedrichshafen. Von dort aus fahrt Ihr weiter auf der B31 nach Friedrichshafen. Über Ulm nehmt Ihr die A8 bis Abfahrt Ulm West. Weiter geht es dann auf der B30 nach Friedrichshafen.

Nach Konstanz könnt Ihr von Köln über die A3 / A5 oder oder A61 / A5 bis nach Karlsruhe und dann weiter auf der A8 bis Stuttgart und auf der A81 Richtung Singen/Konstanz . Von Stuttgart fahrt Ihr auf der A81 bis Singen bzw. ab Kreuz Hegau auf die B33 bis nach Konstanz.

Auch Lindau könnt Ihr mit dem Auto anfahren. Wenn Ihr aus der Richtung München kommt nehmt Ihr die A61 bis zur Ausfahrt Lindau. Wenn Ihr aus der Richtung Stuttgart kommt fahrt Ihr über die A81 Stuttgart Singen. Dann nehmt Ihr die B31 Richtung Lindau bis zu der Ausfahrt Lindau.

Ihr wollt Lieber mit der Bahn anreisen ? Nichts leichter als das:

Mit dem Sparticket der Deutschen Bahn könnt ihr bis zum Hauptbahnhof Friedrichshafen, Hauptbahnhof Konstanz und Hauptbahnhof Lindau fahren. Oder Ihr nutzt den Fernbus. Mit dem Flixbus kommt Ihr zum Beispiel von Berlin, Leipzig, Hamburg, Köln oder München nach Konstanz.

Wir wünschen einen wunderschönen, sanften Winterurlaub am Bodensee!

Wellness-Ratgeber

Du interessierst Dich für Wellness-Hotels am See? Dann wirf' doch einen Blick in unseren Wellness-Ratgeber, in dem wir zu Wellness am See informieren, inklusive spannender Hotel-Tipps und interessanter Urlaubs-Ziele.

Schreibe einen Kommentar zum Bodensee

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Bodensee

Walter Geßler

12.09.2019

Findet heuer wieder ein Strandbadabschluss mit Oldtimer statt? Wann ?

Dodo

03.09.2019

Der Bodensee ist mein absoluter Traumsee. Sauberes Wasser, eine tolle Rundumsicht, ein unübertreffliches Flair und Ambiente, wie am Meer!

dieter theinert

21.08.2019

immer eine reise wert

Bert

03.08.2019

Herrliches Naturbad in abgetrennem Schwimmbereich mit Liegeinseln, große saubere Liegewiese, nette und zuvorkommende Mitarbeiter Bademeister, etc. Wir kommen jedes Jahr in den Ferien nach Kressbronn und wenn es das Wetter erlaubt täglich ins Naturbad.

Marie

11.07.2019

Ich wende mich jederzeit an einen Vampir, wenn ich will. Ich werde ein Vampir wegen der Art und Weise, wie die Menschen mich behandeln, diese Welt ist eine böse Welt und nicht fair zu... weiterlesen » jedem Körper. am Snack meines Fingers werden Dinge gemacht, die geschehen. Bin jetzt eine mächtige Frau und niemand tritt auf mich ohne eine Entschuldigung geht frei. Ich wende mich auch dem Menschen zu jeder Zeit zu, die ich möchte. und bin eine der gefürchtetsten Frauen in meinem Land. Ich werde ein Vampir durch die Hilfe meines Freundes, der mich in ein Vampirreich vorstellt, indem ich mir ihre Nummer gab. wenn Sie ein mächtiger Vampir werden wollen, kontaktieren Sie bitte das Vampir-Königreich whatsApp unter +1 4313007649 auf ihre E-Mail-worldofvampir@hotmail.com

Karina Büchtmann

10.07.2019

Der Bodensee ist einfach der grösste und schönste See mit allen Möglichkeiten rund ums Wasser. Wunderschöne kleine Ortschaft und auch Städte liegen an diesem See. Er bietet jederman etwas.

Silvia

10.07.2019

Meine Heimat, mein Bodensee, der schönste See der Welt.

Manfred Fehrentz

08.07.2019

Super Gegend, Super Wasser

Mary

16.06.2019

Leider war ich nur mal kurz im eisigem Winter da. Gerne möchte ich mal im Sommer hin.

Norbert Seel

30.08.2018

Der schönste See der Welt. Einfach herrlich dort Urlaub zu machen.

Otto Lemke

29.08.2018

Ich liebe unseren ,,schönen Bodensee" :D

Thomas D

07.08.2018

Einfach genial. Meist gutes Wetter, tolles Panorama.

rita

30.07.2018

Ich liebe IHN, meinen See. Schon wenn ich anreise und erblicke ein bisschen von dem herrlichen Blau, geht mir das Herz auf. Ich liebe IHN.

Herzig, Ingeborg

30.07.2018

Ich mache immer wieder gerne Urlaub am Bodensee, weil er so vielseitig ist.

Cordula

30.07.2018

Einfach traumhaft!

Brigitte H.

24.07.2018

Der Bodensee ist mein Lieblingssee,weil er eine tolle Lage am 4Ländereck hat, mit unglaublich vielen Ausflugs- und Freizeitmöglichkeiten. Der See hat einen ganz besonderen Charme mit der Gebirgskullisse, und den Inseln im See. Die... weiterlesen » Größe und Farbe des Sees ist beeindruckend maritim, mit der weißen Flotte und den Segelschiffen .Mich persönlich zieht es immer wieder an diesen wunderschönen See. ...selbst die Sonnenuntergänge,am See sind immer ganz besonders ⚓️ ♥️ 🚢

G.Rudloff

18.07.2018

Der Bodensee,am nächsten,am schönsten und wenn man ans Essn denkt,sehr günstig u.gut.

Holger Graulich

14.07.2018

Bodensee: Das schönste, was es gibt auf der Welt

Johann Martin Storz

31.08.2017

Der Bodensee ist eigentlich mehrere Seen: 1. Der Obersee: Große Wasserfläche mit lieblicher Umgebung u n d Alpenpanorama. 2.Uberlinger See: Fast wie ein Fjord. 3.Seerhein und Konstanzer Trichter mit kräftiger Strömung und mit dem... weiterlesen » Kulturzentrum Konstanz. 4. Gnadensee: Flach, oft Eislaufbahn und mit der Reichenau im Mittelpunkt. Dazu im Norden die Kulisse der Hegauberge. 5. Der Radolfzeller See mit der Halbinsel Mettnau und dem malerischen Radolfzell. 6. Der Untersee , der bei Stein wieder zum Rhein wird. Hier liegen schöne, alte Städte wie Ermatingen, Steckborn, Horn, Gaienhofen... Mein Lieblingsplatz ist aber Meersburg und hier besonders die Sauna im Thermalbad.

Ursula Waldenmaier

30.08.2017

Wunderbar schönes Gebiet mit Bergen

Martina K.

08.08.2017

Der Bodensee ist für mich wegen seiner Rundumvielfalt d e r See überhaupt. Dieses blaugrüne Wasser,, die hübschen Städte... Wandern, Radfahren, Schwimmen... I love it...

Renate Funke

03.08.2017

immer wieder gerne am Bodensee,what ever!

Sandra K.

22.06.2017

Gibt es am Bodensee ein Strandbad wo der Hund mit hin darf? Selbstverständlich wird er angeleint.

Uli

11.06.2017

Strandbad Wallhausen ist kostenlos. Für's Parken fallen Gebühren an. Trotzdem sehr günstig und uns gäfällt sehr gut dort. Kleines Restaurant mit Seeterrasse, Toiletten und Umkleidekabinen sind auch vorhanden.

Dadas

29.07.2016

Hallo, was sind den die Eintrittspreise für das Bad?Kind und Erwachsene, danke

Hagen

04.07.2015

Hier fehlt noch das Strandbad Hagnau am See das auch Kostenlos ist Toiletten und Duschen/Umkleidekabinen bittet und auch einen sehr gepflegten Liegebereich hat, mit Bäumen die Schatten Spenden gruß

Gudrun Lemke

19.08.2014

Meine Stimme beim Voting gehört dem ,,Bodensee"

Zimmermann, Manfred

19.08.2014

Wer am Bodensee Urlaub macht , geniesst das reine Urlaubsvergnügen.

Seen.de

03.01.2012

Beim Bodensee handelt es sich um zwei verschiedene, aber räumlich nah beieinander liegende Seen (Obersee 473 km² und Untersee 63 km²), die durch den Seerhein – einen Abschnitt des Rheins – verbunden sind.... weiterlesen » Mit einer Fläche von zusammen 536 km² ist er der größte See Deutschlands und (nach dem Plattensee und dem Genfersee) der drittgrößte See in Mitteleuropa.

Max

10.05.2011

naja... nicht direkt... manche Leute sagen die Müritz sei der größte see deutschlands... die müritz ist flächen und volumenmäßig deutlich kleiner als der Bodensee, aber da dieser z 3 Lndern gehört kann man ihn... weiterlesen » nicht als deutschen see bezeichnen.

Manuel

04.08.2009

ja

Gerhard Latzer

02.12.2007

Ist der Bodensee wirklich der gröste See Deutschlands ?????????

Fernweh?
Verpass nie wieder die Chance auf Deinen Traumurlaub!

Jeden Monat stellen wir Dir Infos zu den schönsten Seen, Hotspots und Geheimtipps in unserem Newsletter zusammen.
Lass dich inspirieren und begeistern!

X

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen