Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Bodensee in Österreich Headmotiv

Bodensee in Österreich

Foto: Pfanderbahn (© ITB)
Lieblingssee Baden-Württemberg 2017

Lieblingssee Baden-Württemberg 2017
Lieblingssee Baden-Württemberg 2016
Lieblingssee Baden-Württemberg 2015

Malerische Landschaft und milde Temperaturen

Glitzerndes Wasser, weitläufige Strände, Weinberge und viele Inseln: die österreichische Küste am Bodensee ist die beste Gegend für einen wunderschönen Urlaub.

Der atemberaubende Bodensee ist der zweitgrößte See Mitteleuropas. 28 Kilometer seines Ufers liegen in Österreich. An dem herrlichen Gewässer herrschen milde Temperaturen mit wenigen Schwankungen. Die Wasserqualität ist sehr gut und die Wassertemperaturen erreichen bis zu 25°C. Die malerische Landschaft rundet die tolle Atmosphäre am See ab. Wo sollte man also einen besseren Urlaub machen können als am schönen Bodensee?

Bodensee

Aktivitäten

Die österreichische Bodenseeküste bietet ein vielfältiges Angebot an Freizeitaktivitäten. Auf dem See wird besonders der Segelsport mit großer Freude betrieben. Es gibt unzählige Segelvereine, die im Sommer immer wieder große Regatten veranstalten. Möchte man in einem Motorboot über den See flitzen, benötigt man eine Zulassung von der Bezirkshauptmannschaft Bregenz. Das Tauchen im Bodensee ist sehr reizvoll, allerdings auch nicht ungefährlich, wenn man sich nicht auskennt. Es wird empfohlen nur mit gebietserfahrenen Tauchern, z.B. von einer örtlichen Tauchschule, in den See hinabzutauchen.

Die Bregenzer Bucht, die den größten Teil der österreichischen Küste ausmacht, ist einer der wenigen Orte am Bodensee an dem das Surfen – aufgrund der recht beständigen Winde – richtig Spaß macht. Kitesurfen ist allerdings an der gesamten österreichischen Küste verboten. An der österreichischen Küste sehr beliebt sind Rafting-, Kanu- und Bootstouren. Für besonders mutige Abenteurer wird das Canyoning angeboten. Hier wandert man durch Flüsse, schwimmt durch das kristallklare Bergwasser, seilt sich von Felswänden ab, rutscht von Wasserfällen und springt von Felsen in Wasserbecken. Es gibt sowohl Einsteiger- als auch Fortgeschrittenen-Touren. Doch auch an Land gibt es einiges zu erleben. Man kann mit der Pfänderbahn in Bregenz hoch in die Berge fahren und die Aussicht auf den überwältigenden See genießen, Paragleiten, den Waldseilgarten besuchen, auf Islandpferden reiten und noch vieles, vieles mehr.

Bodensee

Unterkünfte

An der österreichischen Küste des Bodensees gibt es mehrere Campingplätze direkt am Ufer. Außerdem kann man natürlich in nahe gelegenen Jugendherbergen, Pensionen und Hotels wohnen. Für Erholungsbedürftige gibt es auch einige Wellness-Hotels in der Umgebung. Die Auswahl an Bauernhöfen, die Übernachtungsgäste aufnehmen ist groß. Unter anderem gehört auch ein Biobauernhof dazu.

Schreibe einen Kommentar zum Bodensee

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Bodensee

31.08.2017 um 18:01Johann Martin Storz

Der Bodensee ist eigentlich mehrere Seen: 1. Der Obersee: Große Wasserfläche mit lieblicher Umgebung u n d Alpenpanorama. 2.Uberlinger See: Fast wie ein Fjord. 3.Seerhein und Konstanzer Trichter mit kräftiger Strömung und mit dem... weiterlesen » Kulturzentrum Konstanz. 4. Gnadensee: Flach, oft Eislaufbahn und mit der Reichenau im Mittelpunkt. Dazu im Norden die Kulisse der Hegauberge. 5. Der Radolfzeller See mit der Halbinsel Mettnau und dem malerischen Radolfzell. 6. Der Untersee , der bei Stein wieder zum Rhein wird. Hier liegen schöne, alte Städte wie Ermatingen, Steckborn, Horn, Gaienhofen... Mein Lieblingsplatz ist aber Meersburg und hier besonders die Sauna im Thermalbad.

30.08.2017 um 17:37Ursula Waldenmaier

Wunderbar schönes Gebiet mit Bergen

08.08.2017 um 22:55Martina K.

Der Bodensee ist für mich wegen seiner Rundumvielfalt d e r See überhaupt. Dieses blaugrüne Wasser,, die hübschen Städte... Wandern, Radfahren, Schwimmen... I love it...

03.08.2017 um 04:18Renate Funke

immer wieder gerne am Bodensee,what ever!

22.06.2017 um 12:20Sandra K.

Gibt es am Bodensee ein Strandbad wo der Hund mit hin darf? Selbstverständlich wird er angeleint.

29.07.2016 um 16:37Dadas

Hallo, was sind den die Eintrittspreise für das Bad?Kind und Erwachsene, danke

04.07.2015 um 08:52Hagen

Hier fehlt noch das Strandbad Hagnau am See das auch Kostenlos ist Toiletten und Duschen/Umkleidekabinen bittet und auch einen sehr gepflegten Liegebereich hat, mit Bäumen die Schatten Spenden gruß

19.08.2014 um 17:08Gudrun Lemke

Meine Stimme beim Voting gehört dem ,,Bodensee"

19.08.2014 um 16:54Zimmermann, Manfred

Wer am Bodensee Urlaub macht , geniesst das reine Urlaubsvergnügen.

03.01.2012 um 14:30Seen.de

Beim Bodensee handelt es sich um zwei verschiedene, aber räumlich nah beieinander liegende Seen (Obersee 473 km² und Untersee 63 km²), die durch den Seerhein – einen Abschnitt des Rheins – verbunden sind.... weiterlesen » Mit einer Fläche von zusammen 536 km² ist er der größte See Deutschlands und (nach dem Plattensee und dem Genfersee) der drittgrößte See in Mitteleuropa.

10.05.2011 um 18:07Max

naja... nicht direkt... manche Leute sagen die Müritz sei der größte see deutschlands... die müritz ist flächen und volumenmäßig deutlich kleiner als der Bodensee, aber da dieser z 3 Lndern gehört kann man ihn... weiterlesen » nicht als deutschen see bezeichnen.

04.08.2009 um 17:45Manuel

ja

02.12.2007 um 09:19Gerhard Latzer

Ist der Bodensee wirklich der gröste See Deutschlands ?????????