Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Freizeitaktivitäten am Bodensee Headmotiv

Freizeitaktivitäten am Bodensee

Foto: Tourist-Information Friedrichshafen (©)
Lieblingssee Baden-Württemberg 2017

Lieblingssee Baden-Württemberg 2017
Lieblingssee Baden-Württemberg 2016
Lieblingssee Baden-Württemberg 2015

Aktiv am Bodensee: Auf, am oder unter Wasser!

Endlose Möglichkeiten bieten sich Bodensee-Gästen für die Zeit ihres Urlaubs. Auf der Suche nach Entspannung? Zahlreiche Strandbäder laden zum Relaxen in der Sonne ein – gelegentliche Abkühlung im erfrischenden Wasser natürlich inklusive. Wer im Urlaub lieber aktiv ist, wird ebenso fündig: Von Wassersport bis Wandertouren bietet der Bodensee ideale Möglichkeiten für Outdoorfans und Aktivurlauber. Eine Auswahl der schönsten Freizeitaktivitäten am Bodensee für Klein und Groß haben wir in diesem Special zusammen getragen. Viel Spaß damit!

Beachfeeling: Die schönsten Strandbäder am Bodensee

Bodensee

Sommer, Sonne, Strand - auch am Bodensee gehört das natürlich zusammen! Zahlreiche Strandbäder rund um das „Schwäbische Meer“ locken jedes Jahr Tausende von Besuchern an. Wir haben sie uns angesehen – eine Auswahl besonders schöner Strandbäder am deutschen Bodenseeufer kam heraus!

Strandbäder am Bodensee

Schiff ahoi: Segeln auf dem Bodensee

Bodensee

Die Segel hissen und ab auf den See? Keine Frage, der Bodensee bietet Seglern unzählige Möglichkeiten und ist eine der schönsten Seen um mit dem eigenen oder einem gemieteten Boot unterwegs zu sein. Doch tückische Fallwinde können für unliebsame Überraschungen sorgen. Das Bodensee-Schifferpatent ist der Schlüssel zum Erfolg!

Segeln auf dem Bodensee

Unterwasserwelten: Tauchen im Bodensee

Baggersee Diez

Sitzt Schwimmbrille und Schnorchel? Ist das Atemgerät angeschlossen? Dann kann es ja losgehen! Tauchern bieten sich im Bodensee schönste Möglichkeiten für einen Trip unter die Wasseroberfläche. Damit der erste Trip nach unten ein Erfolg wird, gibt es aber einiges zu beachten. Wir erklären, was.

Tauchen im Bodensee

Mit Stock und Stiefel: Bodensee-Wanderrouten

Bodensee

Wer will, kann zwei Wochen lang auf einer einzigen Wanderroute um den Bodensee wandern – kein Wunder, schließlich beträgt die Uferlänge in allen drei Anrainerstaaten ja auch mehr als 270 Kilometer. Aber auch wer nicht gerade den gesamten Urlaub druchwandern möchte, findet am zweitgrößten europäischen See zahlreiche tolle Wandermöglichkeiten.

Wandern am Bodensee

Radtour Bodensee

Bodensee

Ob gemächlich am Ufer entlangradeln oder rasant Downhill im Hinterland: Am Bodensee ist für Spazierfahrten bis Extreme-Mountainbiking alles drin! Wer eine kurze Spazierfahrt plant, kann sich vor Ort ein Fahrrad leihen, wer sein Bike rund um den Bodensee jagen möchte, sollte entsprechendes Kartenmaterial dabei haben! Wir informieren zur richtigen Vorbereitung, geben Tipps zu den besten Biking-Karten und zeigen, wo Fahrräder geliehen werden können.

Fahrradfahren am Bodensee

Bodensee für Familien

Bodensee

Der Bodensee ist das ideale Ziel für einen Familienurlaub. Zahlreiche familienfreundliche Attraktionen und Ausflugsziele garantieren einen gelungenen Start in den Urlaub. Überwachte Badestrände ermöglichen es Eltern, sorgenfrei Strand und Sonne zu genießen, während der Nachwuchs im Wasser plantscht. Aber nicht nur am Wasser gibt es tolle Angebote für Kinder! Viele Ausflugsziele lassen Kinderaugen leuchten und sind die ideale Freizeitbeschäftigung für die ganze Familie.

Bodensee mit Kindern

Schreibe einen Kommentar zum Bodensee

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Bodensee

31.08.2017 um 16:01Johann Martin Storz

Der Bodensee ist eigentlich mehrere Seen: 1. Der Obersee: Große Wasserfläche mit lieblicher Umgebung u n d Alpenpanorama. 2.Uberlinger See: Fast wie ein Fjord. 3.Seerhein und Konstanzer Trichter mit kräftiger Strömung und mit dem... weiterlesen » Kulturzentrum Konstanz. 4. Gnadensee: Flach, oft Eislaufbahn und mit der Reichenau im Mittelpunkt. Dazu im Norden die Kulisse der Hegauberge. 5. Der Radolfzeller See mit der Halbinsel Mettnau und dem malerischen Radolfzell. 6. Der Untersee , der bei Stein wieder zum Rhein wird. Hier liegen schöne, alte Städte wie Ermatingen, Steckborn, Horn, Gaienhofen... Mein Lieblingsplatz ist aber Meersburg und hier besonders die Sauna im Thermalbad.

30.08.2017 um 15:37Ursula Waldenmaier

Wunderbar schönes Gebiet mit Bergen

08.08.2017 um 20:55Martina K.

Der Bodensee ist für mich wegen seiner Rundumvielfalt d e r See überhaupt. Dieses blaugrüne Wasser,, die hübschen Städte... Wandern, Radfahren, Schwimmen... I love it...

03.08.2017 um 02:18Renate Funke

immer wieder gerne am Bodensee,what ever!

22.06.2017 um 10:20Sandra K.

Gibt es am Bodensee ein Strandbad wo der Hund mit hin darf? Selbstverständlich wird er angeleint.

29.07.2016 um 14:37Dadas

Hallo, was sind den die Eintrittspreise für das Bad?Kind und Erwachsene, danke

04.07.2015 um 06:52Hagen

Hier fehlt noch das Strandbad Hagnau am See das auch Kostenlos ist Toiletten und Duschen/Umkleidekabinen bittet und auch einen sehr gepflegten Liegebereich hat, mit Bäumen die Schatten Spenden gruß

19.08.2014 um 15:08Gudrun Lemke

Meine Stimme beim Voting gehört dem ,,Bodensee"

19.08.2014 um 14:54Zimmermann, Manfred

Wer am Bodensee Urlaub macht , geniesst das reine Urlaubsvergnügen.

03.01.2012 um 13:30Seen.de

Beim Bodensee handelt es sich um zwei verschiedene, aber räumlich nah beieinander liegende Seen (Obersee 473 km² und Untersee 63 km²), die durch den Seerhein – einen Abschnitt des Rheins – verbunden sind.... weiterlesen » Mit einer Fläche von zusammen 536 km² ist er der größte See Deutschlands und (nach dem Plattensee und dem Genfersee) der drittgrößte See in Mitteleuropa.

10.05.2011 um 16:07Max

naja... nicht direkt... manche Leute sagen die Müritz sei der größte see deutschlands... die müritz ist flächen und volumenmäßig deutlich kleiner als der Bodensee, aber da dieser z 3 Lndern gehört kann man ihn... weiterlesen » nicht als deutschen see bezeichnen.

04.08.2009 um 15:45Manuel

ja

02.12.2007 um 08:19Gerhard Latzer

Ist der Bodensee wirklich der gröste See Deutschlands ?????????