Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Bregenz: Kultur und Geschichte am österreichischen Bodenseeufer Headmotiv

Bregenz

Foto: IBT GmnbH (© )
Lieblingssee Baden-Württemberg 2017

Lieblingssee Baden-Württemberg 2017
Lieblingssee Baden-Württemberg 2016
Lieblingssee Baden-Württemberg 2015

Kultur und Geschichte am österreichischen Bodenseeufer

Wohl kaum eine Stadt am Bodensee wird so eindeutig mit Kultur in Verbindung gebracht wie Bregenz. Kein Wunder, denn die weltberühmten Festspiele bilden lediglich die Spitze des Eisbergs, zahlreiche kleine und große Festivals sorgen dafür, dass Bodensee-Urlauber auch abseits der Seebühne ein packendes und unterhaltsames Kulturerlebnis genießen können. Doch nicht nur kulturell hat die wichtigste Stadt am österreichischen Bodensee-Abschnitt einiges zu bieten: Ob Historiker, Wassersportler oder Wanderer – hier ist für alle etwas dabei!

Bodensee

Natürlich bilden die Bregenzer Festspiele das Rückgrat der inoffiziellen Kulturhauptstadt am Bodensee – spätestens seit dem James Bond-Film „Ein Quantum Trost“ ist das Spiel auf dem See mit der beeindruckenden Bühne in Form eines Auges nicht nur bei Klassik-Freunden bekannt. Wer schon länger „dabei ist“, hat dann vermutlich auch direkt den Fehler im Film entdeckt: Bregenz verfügt über keinen Flughafen – wer zu den Festspielen möchte, reist entweder mit dem Auto oder, deutlich schöner, mit dem Schiff von Lindau aus an.

Bodensee

Kulturmetropole mit Suchtfaktor

Setzt man von Lindau aus über, läuft man allerdings Gefahr, bereits vor der Ankunft ins Schwärmen zu geraten. Atemberaubendes Seepanorama, der Blick auf den Bregenzer Hausberg Pfänder und die Skyline der Landeshauptstadt des österreichischen Bundeslandes Vorarlberg – so muss ein Urlaub am Bodensee aussehen! Die Stadt selbst beeindruckt dann mit mittelalterlichem Flair der Altstadt und natürlich dem im Barock-Stil erbauten Martinsturm – übrigens der größte Zwiebelturm in Mitteleuropa. Zahlreiche Klöster und Kapellen laden zu ausgedehnten Erkundungstouren in Stadtkern und Umgebung ein, ob zu Fuß, auf dem Fahrrad oder mit Tourguide, Bodensee-Urlaubern stehen alle Möglichkeiten offen. Da wird ein Tagesausflug schnell mal zu einem Wochenend-Urlaub.

Auch wenn Kultur und Geschichte unbestritten die meisten Bodensee-Urlauber nach Bregenz locken, die entweder den Festspielen oder einem der zahlreichen weniger bekannten Festivals beiwohnen möchten, gibt es auch außerhalb dieser Domäne viel zu entdecken. Wanderer schätzen die Tour auf den Pfänder, von wo aus man einen einzigartigen Rundumblick über das Bodensee-Panorama genießt, ebenso wie zahlreiche weitere Touren zu Sehenswürdigkeiten in der Nähe. Und wer lieber auf dem Wasser unterwegs ist, kann sich im Bundesland Vorarlberg mit dem Segelboot auf den Weg machen, den Bodensee zu erkunden!

Schreibe einen Kommentar zum Bodensee

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Bodensee

31.08.2017 um 18:01Johann Martin Storz

Der Bodensee ist eigentlich mehrere Seen: 1. Der Obersee: Große Wasserfläche mit lieblicher Umgebung u n d Alpenpanorama. 2.Uberlinger See: Fast wie ein Fjord. 3.Seerhein und Konstanzer Trichter mit kräftiger Strömung und mit dem... weiterlesen » Kulturzentrum Konstanz. 4. Gnadensee: Flach, oft Eislaufbahn und mit der Reichenau im Mittelpunkt. Dazu im Norden die Kulisse der Hegauberge. 5. Der Radolfzeller See mit der Halbinsel Mettnau und dem malerischen Radolfzell. 6. Der Untersee , der bei Stein wieder zum Rhein wird. Hier liegen schöne, alte Städte wie Ermatingen, Steckborn, Horn, Gaienhofen... Mein Lieblingsplatz ist aber Meersburg und hier besonders die Sauna im Thermalbad.

30.08.2017 um 17:37Ursula Waldenmaier

Wunderbar schönes Gebiet mit Bergen

08.08.2017 um 22:55Martina K.

Der Bodensee ist für mich wegen seiner Rundumvielfalt d e r See überhaupt. Dieses blaugrüne Wasser,, die hübschen Städte... Wandern, Radfahren, Schwimmen... I love it...

03.08.2017 um 04:18Renate Funke

immer wieder gerne am Bodensee,what ever!

22.06.2017 um 12:20Sandra K.

Gibt es am Bodensee ein Strandbad wo der Hund mit hin darf? Selbstverständlich wird er angeleint.

29.07.2016 um 16:37Dadas

Hallo, was sind den die Eintrittspreise für das Bad?Kind und Erwachsene, danke

04.07.2015 um 08:52Hagen

Hier fehlt noch das Strandbad Hagnau am See das auch Kostenlos ist Toiletten und Duschen/Umkleidekabinen bittet und auch einen sehr gepflegten Liegebereich hat, mit Bäumen die Schatten Spenden gruß

19.08.2014 um 17:08Gudrun Lemke

Meine Stimme beim Voting gehört dem ,,Bodensee"

19.08.2014 um 16:54Zimmermann, Manfred

Wer am Bodensee Urlaub macht , geniesst das reine Urlaubsvergnügen.

03.01.2012 um 14:30Seen.de

Beim Bodensee handelt es sich um zwei verschiedene, aber räumlich nah beieinander liegende Seen (Obersee 473 km² und Untersee 63 km²), die durch den Seerhein – einen Abschnitt des Rheins – verbunden sind.... weiterlesen » Mit einer Fläche von zusammen 536 km² ist er der größte See Deutschlands und (nach dem Plattensee und dem Genfersee) der drittgrößte See in Mitteleuropa.

10.05.2011 um 18:07Max

naja... nicht direkt... manche Leute sagen die Müritz sei der größte see deutschlands... die müritz ist flächen und volumenmäßig deutlich kleiner als der Bodensee, aber da dieser z 3 Lndern gehört kann man ihn... weiterlesen » nicht als deutschen see bezeichnen.

04.08.2009 um 17:45Manuel

ja

02.12.2007 um 09:19Gerhard Latzer

Ist der Bodensee wirklich der gröste See Deutschlands ?????????