„Dein Lieblingssee“ - Jetzt abstimmen! schließen
 Headmotiv

Hamburg

So ist „Dein Lieblingssee“ 2015 gelaufen

Foto: © shoot4u / Fotolia

Von Bundesland zu Bundesland: So ist „Dein Lieblingssee“ 2015 gelaufen

Hier findet Ihr das offizielle Endergebnis – sowie eine Chronologie des Votingverlaufs mit kommentierten Zwischenständen – für Hamburg:

Top3 DL15 Hamburg

Bramfelder See gewinnt bei „Dein Lieblingssee“ 2015 in Hamburg

Bramfelder See

Der Bramfelder See liegt im Hamburger Stadtteil Bramfeld. Der See hat eine längliche Form und wird von mehreren Quellen gespeist. Von Ost nach West misst er ca. 1,2 km. Die Breite ist deutlich geringer, im Osten etwa 400 m. An seiner schmalsten Stelle sind es knapp 100 m vom Nord- zum Südufer.

zur Bramfelder-See-Seite auf Seen.de

2. Platz: Eichbaumsee

Der Eichbaumsee ist ein im Südosten Hamburgs in den Vier- und Marschlanden gelegener Badesee. Der See ist etwa 1 km lang und 280 m breit, die Fläche beträgt 0,24 km², die größte Tiefe 16 m. Er entstand 1972 als Baggersee beim Bau der Autobahn A25.

zur Eichbaumsee-Seite auf Seen.de

3. Platz: Hohendeicher See

Der Hohendeicher See, auch als Oortkatensee bekannt, ist ein ziemlich großer und tiefer Baggersee in Ochsenwerder, im Südosten von Hamburg. Er liegt unmittelbar hinter dem Elbdeich und gilt als Surferparadies. Daher haben sich am Ufer verschiedene Surfschulen niedergelassen.

zur Hohendeicher-See-Seite auf Seen.de

Zwischenstand nach der zweiten Voting-Etappe (31.08.):

Bramfelder See weiter vorn

Auch nach dem zweiten Votingmonat liegt das Naturparadies Bramfelder See in der Gunst der Hamburger ganz vorn. Hinter dem Eichbaumsee auf Platz zwei hat jetzt der See hinterm Horn als Dritter das Podium erklommen.

P.SeenameBundesland
1Bramfelder SeeHamburg
2EichbaumseeHamburg
3See hinterm HornHamburg

Zwischenstand nach der ersten Voting-Etappe (31.07.):

Hamburger stimmen für Natur und Action-Spaß
Die Hamburger geben auch in diesem Jahr dem Vorzeigebiotop Bramfelder See die meisten Stimmen. Der als Surfer- und Taucherparadies bekannte Hohendeicher See – auch Oortkatener See genannt – ist bei Action-Fans sehr beliebt. Der Eichbaumsee in den Marschlanden in Allermöhe, der einst bis zu 30.000 Badegäste am Wochenende anzog, ist für manche Hamburger immer noch ihr Lieblingssee, obwohl er mit Blaualgen belastet ist und seit Jahren schon keine Freigabe als Badegewässer erhält. Vielleicht geht die Beliebtheit ja auf das Wutzrock-Festival zurück, das jedes Jahr im Sommer auf der Wiese östlich des Sees stattfindet.

P.SeenameBundesland
1Bramfelder SeeHamburg
2EichbaumseeHamburg
3Hohendeicher SeeHamburg

Seen in Deutschland

Seen nach Bundesländern

Seen in Deutschland

Seehotels

Seehotels in Deutschland

Hotel am See

Die besten Hotels für Deinen nächsten See-Urlaub

See-Finder

Finde die schönsten Seen in Deine Nähe!

See-Finder

See-Finder

Ratgeber

Strandbad-Verzeichnis

Deutsche Strandbäder

Sommer, Sonne, Strandbad: Die besten Strandbäder an deutschen Seen

Ratgeber

Hunde am See

Hundefreundliche Seen in Deutschland

Tipps für den See-Ausflug mit Hund und hundefreundliche Seen

Ratgeber

FKK am See

Deutsche FKK-Seen und -Strände

Eine Übersicht deutscher Seen, an denen FKK erlaubt ist

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen