schließen
 Headmotiv

Baden-Württemberg

So ist „Dein Lieblingssee“ 2015 gelaufen

Foto: © shoot4u / Fotolia

Von Bundesland zu Bundesland: So ist „Dein Lieblingssee“ 2015 gelaufen

Hier findet Ihr das offizielle Endergebnis – sowie eine Chronologie des Votingverlaufs mit kommentierten Zwischenständen – für Baden-Württemberg:

Top3 DL15 Baden-Württemberg

Wollt Ihr wissen, welche Seen in den anderen Bundesländern gewonnen haben? - zurück zur Übersicht

Bodensee gewinnt bei „Dein Lieblingssee“ 2015 in Baden-Württemberg

Bodensee

Der Bodensee ist flächenmäßig der drittgrößte und vom Wasservolumen her der zweitgrößte See in Mitteleuropa. Angrenzende Staaten sind die Schweiz, Österreich sowie Deutschland. Wegen seiner Größe nennen die Schwaben ihn heute auch Schwäbisches Meer. Der Name ist bei den Nachbarn nicht beliebt.

zur Bodensee-Seite auf Seen.de

2. Platz: Schluchsee

Der gestaute Schluchsee bei St. Blasien in Baden-Württemberg ist der größte See im Schwarzwald. Hier liegt die höchste Talsperre Deutschlands. Durch die hohe Lage von 930 Metern über dem Meeresspiegel ist das Wasser auch im Sommer angenehm kühl. Fast das gesamte Ufergebiet ist gut zugänglich.

zur Schluchsee-Seite auf Seen.de

3. Platz Breitenauer See

Der landschaftlich reizvoll gelegene Breitenauer See befindet sich im Landschaftsschutzgebiet Oberes Sulmtal, im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Der See ist das größte Hochwasserstaubecken des Sulmtales. Das Rückhaltebecken dient in erster Linie zur Hochwassersicherung.

zur Breitenauer See-Seite auf Seen.de

Zwischenstand nach der zweiten Voting-Etappe (31.08.):

Bodensee weiter in Führung

Unveränderte Verhältnisse in Baden-Württemberg. Der Bodensee führt vor dem Schluchsee als Vertreter der großartigen Schwarzwaldseen. Den dritten Platz auf dem Podium verteidigt der Breitenauer See im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Der bei Surfern beliebte Epplesee und der Titisee als zweiter großer Schwarzwaldsee folgen dem Trio dichtauf.

P.SeenameBundesland
1BodenseeBaden-Württemberg
2SchluchseeBaden-Württemberg
3Breitenauer SeeBaden-Württemberg

Zwischenstand nach der ersten Voting-Etappe (31.07.):

Geheimtipps machen dem Bodensee Konkurrenz
Der Bodensee führt das Trio der beliebtesten Seen im Bundesland Baden-Württemberg erwartungsgemäß an. Dahinter folgt der Schluchsee, während der zweite der beiden großen Schwarzwaldseen, der Titisee, in diesem Jahr bislang noch nicht genügend Fans mobilisieren konnte, um das Podium zu erklimmen. Auf dem dritten Platz liegt zur Zeit der Breitenauer See im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Mit Strandflair, Wassersportangeboten, einem ausgezeichneten Campingplatz und landschaftlichem Charme weiß er zu überzeugen. Auch der Epplesee in der Nähe von Karlsruhe, ein Baggersee, der nicht nur Badegäste anlockt, sondern auch bei Seglern, Surfern und Kitesurfern als attraktiver Spot gilt, liegt noch vor dem Titisee.

P.SeenameBundesland
1BodenseeBaden-Württemberg
2SchluchseeBaden-Württemberg
3Breitenauer SeeBaden-Württemberg

Seen in Deutschland

Seen nach Bundesländern

Seen in Deutschland

Seehotels

Seehotels in Deutschland

Hotel am See

Die besten Hotels für Deinen nächsten See-Urlaub

See-Finder

Finde die schönsten Seen in Deine Nähe!

See-Finder

See-Finder

Ratgeber

Strandbad-Verzeichnis

Deutsche Strandbäder

Sommer, Sonne, Strandbad: Die besten Strandbäder an deutschen Seen

Ratgeber

Hunde am See

Hundefreundliche Seen in Deutschland

Tipps für den See-Ausflug mit Hund und hundefreundliche Seen

Ratgeber

FKK am See

Deutsche FKK-Seen und -Strände

Eine Übersicht deutscher Seen, an denen FKK erlaubt ist

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen