Deine Meinung zählt:
Was hältst Du von einem 150 Euro-Amazon-Gutschein?*

*oh, und: Wie können wir Seen.de verbessern? Mach jetzt mit bei unserer großen Umfrage und gewinne mit etwas Glück einen von zwei 150,- Euro Amazon-Gutscheinen!

X
Strandbad am Waidsee Headmotiv

Strandbad am Waidsee

Schwimmen, angeln, tauchen und segeln

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Das Strandbad am Waidsee

Saison: Mai - September
Eintritt: Erw. 3,30 Euro
Parkplatz: kostenlos

Öffnungszeiten:
variieren unter der Woche und am Wochenende

Wer statt im modernen Freizeitbad Miramar nebenan lieber in einem Naturbad schwimmt, ist hier genau richtig. Der 24 Hektar große Waidsee ist Ende der 1960er Jahre beim Bau der Autobahn A5 am Rand von Weinheim entstanden. Seither hat sich der einstige Grundwassersee zu einem wirklich schönen natürlichen See entwickelt.

Das Strandbad besteht aus einer großen gepflegten sonnigen Liegwiese, auf der ein paar Bäume hier und da auch für Schattenplätze sorgen. Man kann also gemütlich auf der Wiese liegen und sich ab und zu im erfrischenden Wasser des Badesees abkühlen.

Man kann im Waidsee wunderbar schwimmen, bis zum anderen Ufer sind es 500 bzw. 700 m. Auch ein Segelklub ist hier zu Hause, und Angler kommen ebenfalls auf ihre Kosten, schwimmen im See doch große Karpfen, Hechte, Barsche und Welse. Und selbstverständlich sind diese Fische sowie Krebse und anderes Wassergetier auch für Taucher interessant.

Besonderheiten Strandbad am Waidsee:

  • große Liegewiese
  • Angeln
  • Tauchschule
  • Segelklub

Anschrift:

Strandbad Waidsee
Hammerweg 61
69469 Weinheim
GEO: 49.535486, 8.643043

Schreibe einen Kommentar zum Waidsee

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Waidsee

Thomas

01.09.2016

Am Waidsee ist FKK nur mittels Saunakarte im Miramar möglich, also mit erheblichen Zusatzkosten verbunden. Für Saunagänger ist es aber eine sehr schöne Möglichkeit, auch im Winter in einem Natursee zu schwimmen.

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen