Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Gut gepackt für die Kanu-Tour Headmotiv

Packliste: Gut vorbereitet auf Kanutour

Was gehört in den Rucksack für eine Kanutour?

Foto: Flickr (CC BY-SA 2.0) (CC BY-SA 2.0)

Abenteuer in der Wildnis

Eine echte Kanutour, das ist Outdoor-Feeling wie es sein soll. Im Einklang mit der Natur bewegst Du Dich entlang großer Seen oder durch naturbelassene Flüsse und genießt das Gefühl, endlich wieder Zeit für Dich zu haben. Je nach Route bewegst du dich von Campingplatz zu Campingplatz oder hast feste Unterkünfte. In Ländern wie Schweden darfst du sogar wild campen - Grund genug also, sich vorher ein paar Gedanken zu der Ausrüstung zu machen. In unserer Packliste stellen wir die wichtigsten Ausrüstungsgegenstände zusammen, die Dich auf deinem Kanu-Abenteuer begleiten werden.

Ratgeber Kanu unterwegs

Packliste für Deine Kanu-Tour

Das sollte man im Kanu unbedingt dabei haben!

Camping-Basics

  • Zelt inkl. ausreichend Heringen
  • Zeltunterlage (Plane)
  • isolierter Schlafsack und (aufblasbares) Kopfkissen
  • Isomatte, Luftmatratze oder Feld- bzw. Campingbett
  • Sitzgelegenheit wie Picknick- bzw. Campingdecke oder ein Campingstuhl
  • ggf. Campingtisch
  • Taschenlampe
  • Taschenmesser oder Universalwerkzeug
  • kleiner Hammer zum Reinschlagen der Heringe
  • starkes Klebeband wie Panzertape oder Gaffertape
  • Decke zum Sitzen oder Zudecken
  • wasserdichter Packsack
  • Müllsäcke
  • Wasserfestes Gepäck (Seesack o.ä.)

Hygiene

  • schnelltrocknende Handtücher
  • Waschlappen
  • Klopapier
  • feuchte Tücher
  • Taschentücher
  • ausreichend Sonnenschutz
  • Pflaster, Verbandszeug
  • Medikamente gegen Schmerzen, Durchfall und ggf. Tabletten für Pollenallergiker oder permanent einzunehmende Medikamente
  • Insektenschutz
  • Vitamin C und Magnesium als Brausetabletten
  • Zeckenzange

sonstiges

  • Sonnenschutz (Creme/Spray und Brille, Kopfbedeckung
  • Regenschutz
  • Schwimmweste
  • Karte des Gebietes, welches man befährt (am besten inklusive Ein- und Ausstiegspunkten, Rastmöglichkeiten usw.)
  • Axt/Säge/Spaten
  • Wasserkanister
  • warme Kleidung, besonders Outdoorkleidung, festes Schuhwerk und Kleidung zum Wechseln
  • ggf. Bodylotion
  • Lippenpflege
  • Deodorant
  • Seife bzw. Duschgel und Shampoo
  • Zahnbürste und Zahnpasta
  • Haarbürste bzw. Kamm
  • Haargummis
  • Tampons/Binden
  • genug Verpflegung
Ratgeber Kanu Gepäck

Tipp: Viele erfahrene Veranstalter rüsten ihre Kundschaft für die Tour mit einer Vielzahl an nützlichen Utensilien aus. Vorher nachfragen, welche Ausrüstung man bei der Tour gestellt bekommt!

Mehr zum Thema Kanu-Touren