Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Unterbacher See Headmotiv

Unterbacher See

Foto: G. Dreßen

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Unterbacher See

40599 Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) de

Der Unterbacher See ist in Düsseldorfs südöstlichem Stadtteil Unterbach zu finden. Im örtlichen Sprachgebrauch wird der See auch Baggerloch genannt, was darauf zurückzuführen ist, dass es ein ehemaliger Baggersee ist. Zwischen 1926 und 1973 wurde Kies und Sand gewonnen. Während des zweiten Weltkrieges legte die Deutsche Luftwaffe hier einen Schein-Flughafen an, um die alliierten Bomber zu täuschen. Der See ist schön im bewaldeten Naturschutzgebiet "Unterbacher See/Eller Forst" gelegen. Da das Gewässer keine Zuflüsse besitzt, wird er nur aus dem Grundwasser gespeist. Die Verwaltung des Sees obliegt dem Zweckverband Erholungsgebiet Unterbacher See. Die Wasserqualität wird einer regelmäßigen Prüfung unterzogen und als ausgezeichnet eingestuft.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Unterbacher See

Was ist ein Naturschutzgebiet?

Durch seine Lage in einem Naturschutzgebiet genießt der Unterbacher See gesonderten Schutz. Um den natürlichen Fortbestand zu gewährleisten, gelten bestimmte vorgeschriebene Verhaltensregeln. Baden ist nur eingeschränkt (an ausgeschilderten Stellen) erlaubt oder am gesamten Gewässer untersagt. Auch das Verlassen der gekennzeichneten Wege sowie das Betreten des Uferbereiches kann verboten sein. Damit eine einzigartige Landschaft mit vielfältigem Tierreich bewundert werden kann, ist es empfehlenswert sich über regional geltende Verhaltensregeln im Naturschutzgebiet zu informieren.

Aktivitäten am Unterbacher See

Strand/
Standbad
Volleyball
Fußball
FKK
Minigolf
Segeln
Bootsverleih
Angeln
Baden

Am Unterbacher See stehen dem Erholungssuchenden zwei Strandbäder zur Verfügung. Am Nordstrand kann man es sich auf Liegen und in Strandkörben gemütlich machen und den Sandstrand genießen. Für Aktivere bieten sich aber auch eine Beachvolleyball-Anlage und ein Bolzplatz an. So kann man auch außerhalb des ... weiterlesen »

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Unterbacher See

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Unterbacher See

28.06.2016 um 14:18maryy

Darf man am unterbacher See mit Meerjungfrauenflosse Schwimmen?

12.07.2015 um 19:56Petra Götz

Darf man nun mit Hund dorthin oder nicht? Wäre toll mal gemeinsam mit Hund schwimmen zu gehen.

04.07.2015 um 12:28Dodo

Wo genau finde ich eine Adresse für mein Navi?

15.08.2012 um 13:00Silvia Plücker

Würde gerne mit ein paar Freunden an einem WE am U-See Zelten und Grillen( direkt am Platz) ist sowas möglich und was kostet das? Gruß Silvia Plücker

13.08.2012 um 16:49Redaktion Seen.de

@olga: Laut unseren Informationen sind Hunde an den Strandbädern nicht erlaubt. Das Mitführen von Hunden ist in Düsseldorf generell nur mit Leinenpflicht erlaubt.

12.08.2012 um 08:59olga

hallo sind hunde am unterbacher see erlaubt..es ist ein mops..also recht klein..lg

08.09.2011 um 10:37Torsten B.

Toiletten dreckig, wenig bis keine Angelstege, unbeaufsichtigte Kinder deren Eltern alles egal ist. Nie wieder!

17.08.2011 um 12:30Fritz Frosch

Hallo, leider läßt die Sauberkeit der Sanitäranlagen sehr zu wünschen übrig. Außerdem ist der Platz sehr von Gewerbetreibenden (Sinti oder Roma) bevölkert, die Sonderrechte zu haben scheinen.

04.06.2011 um 18:32Stephanie

Hallo! Ich wollte am Wochenende mit meiner Familie zum Unterbacher See. Sind Hunde dort erlaubt? Gruß Stephanie

14.08.2009 um 00:02Patrick

Hallo, ich interessiere mich für ein Ausflugsziel inkl. zelten. Früher war ich mit meiner Familie am Unterbacher See spazieren. Nun wollte ich mich über Preise informieren, nur leider finde ich nichts was einer Preisliste nahe... weiterlesen » kommt. Gibts hier ein paar Informationen was das zelten betrifft? Würde mich über eine Rückantwort freuen.

06.08.2009 um 20:47Jenny (:

Hallo! Ich wollte mal fragen ob man am Nordstrand zelten darf und wenn ja wie hoch sind die Gebühren peo Person und Zelt? Wenn nicht am Nordstrand wo dann? Wäre suuuper nertt wenn ich 'ne Antwort bekäme! Gruß,... weiterlesen » Jenny!

21.07.2009 um 12:49Daniela

Hallooo!! Ich würde gerne mit paar freunden an einem gutem wetter Zelten grillen vill für ca 2 tage weredas möglich wie hoch were den dann die gebüre ?? grüß Daniela

18.07.2009 um 08:14Emmi

Hallo! Wir planen einen Mitarbeiterausflug an den Unterbachersee und da wollte ich mich mal erkundigen, wie das bei euch mit den Grillplätzen aussieht? Wir sind ca. 20 Personen und möchten am 23.08.09 ein bisschen grillen.... weiterlesen » Muss man da vorreservieren? Wenn ja, wie viel beträgt die Platzmiete? Und von wann bis wann kann man den Platz in Anspruch nehmen? Ich würde mich über eine baldige Rückmeldung sehr freuen! Mit freundlichen Grüßen, Emilie Kowalski

07.05.2009 um 11:59Sanmo

Hallo, guten Tag, ich möchte am 16.05.09 am See grillen mit ca. 18 Personen, wenn das Wetter natürlich mitspielt. Wie kann ich den Grillplatz reservieren und wie hoch ist die Gebühr? Ich würde mich über eine schnelle Antwort... weiterlesen » sehr freuen, da ich nicht weiss an wem ich mich wenden soll? MfG

12.05.2008 um 07:56bernd

gibt es einen eintrittspreis

03.11.2007 um 20:58Lola

ich möchte am 17.11 gerne meinen geburtstag mit ca.15 freunden am See feiern, dürfte ich dafür ein ungefähr 50cm² großes Zelt aufschlagen? ist es überhaubt gestattet dort zu feiern:)??? Ganz lieben Gruß.

10.09.2007 um 13:33Tom

Das FKK-Gelände im Strandbad Süd ist sehr beliebt,was man an den Autokennzeichen am Parkplatz feststellen kann.Gäste aus ganz NRW und sogar den Niederlanden füllen an schönen Sommertagen den Platz. Man sollte möglichst früh dort aufschlagen,ab... weiterlesen » vormittags sind die besten Plätze meistens schon belegt. Für FKK-Fans ist dieser See ein absolutes muss. Gruss der Tom

23.08.2007 um 10:06Felix

Dürfen Hunde mit an den Strand?

31.07.2007 um 21:30Yvonne

wir würden gerne mit einigen Kollegen Zelten,... nun hätte ich gerne einige informationen zum Zelten auf der Nordseite... ist dies überhaupt möglich? würde mich sehr über Infos freuen,..

30.07.2007 um 12:47Charles

Kann man mit dem eigenen Surfbrett vom Campingplatz aus in See stechen?

25.07.2007 um 11:46Redaktion Seen.de

Wunderschönen guten Tag Michelle,<br/ > ja man kann zelten.<br/ > Auf beiden Seiten des Unterbacher Sees befinden sich Saison-Campingplätze mit insgesamt 557 Plätzen. Während auf dem Campingplatz Süd ausschließlich Dauercamping möglich ist, stehen auf dem Campingplatz... weiterlesen » Nord außer Saisoncamping noch 100 Plätze für Touristen zur Verfügung. Der Nord-Platz liegt direkt am See und verfügt über einen direkten Zugang zum Strandbad. Wenn du mehr Informationen willst, sag einfach Bescheid. Kontaktdaten werden nicht veröffentlich sondern per Mail zugesendet.<br/ > Beste Grüße.<br/ > Eure Seen.de-Redaktion

25.07.2007 um 11:03Michelle

kann man da zelten ?

21.07.2006 um 09:30zauberer

Netter See mit abgegrenzem FKK-Bereich auf der anderen Seeseite.

Seen in der Umgebung