Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
 Headmotiv

Lichterglanz am Wörthersee

Märkte, Advent über den Wolken und Schifffahrt durch das Sternenmeer

Foto: Gert Steinthaler (© Kärnten Werbung)

Weihnachtsurlaub am Wörthersee

Wer in der stillen Zeit, im Advent und zu Weihnachten an den Wörthersee reist, erlebt einen stillen See und eine gelassene Stimmung in den Orten um den See. Entschleunigung pur. Zeit und Raum für Genuss, Romantik und authentische Kulturerfahrungen im Rahmen der vorweihnachtlichen Märkte und Veranstaltungen.

Weihnachtsmarkt in Pörtschach am Wörthersee

Foto: © Tourismus-Verband-Pörtschach

Reizvoll und beliebt sind die klassischen Adventsmärkte in Velden, Pörtschach und Klagenfurt, der Advent über den Wolken beim Aussichtsturm am Pyramidenkogel und die romantischen Adventskonzerte in Maria Wörth. Für ein ganz besonderes vorweihnachtliches Seenerlebnis sorgt die Advent-Schifffahrt, die an den Wochenenden vor Weihnachten die Gäste von Ort zu Ort und Weihnachtsmarkt zu Weihnachtsmarkt bringt.

Wer im Advent am Wörthersee ist, sollte auf jeden Fall auch einen der Krampusläufe in Pörtschach, Velden oder Klagenfurt besuchen. Der Anblick der Krampusse kann einen das Fürchten lehren. Die künstlerisch gestalteten Masken sind schaurig schön.

Krampuslauf in Pörtschach am Wörthersee

Foto: Franz Gerdl (©Kärnten Werbung)

Auch im Winter wird im Wörthersee übrigens geschwommen. Echte Schwimmfans treffen sich zum wöchentlichen Winterschwimmen am Sonntagmorgen vor dem Schlosshotel Velden. Dort findet auch beim Neujahrsschwimmen am 1. Januar der gemeinsame Sprung ins kalte Nass statt. Ihr könnt dabeisein oder zusehen. Ein erfrischender Start ins neue Jahr!

Winter-Highlights in den Orten am Wörthersee

Velden ist eigentlich bekannt als pulsierende Wörthersee-Metropole. In der Adventszeit verwandelt sich der Ort jedoch in eine romantische Engelsstadt. Symbol des Veldener Advent ist der schwimmende Adventskranz in der Veldener Bucht, der mit der Advent-Schifffahrt auch aus nächster Nähe besichtigt werden kann. Vom Schlosshotel bis zum Corso sind Gebäude und Plätze hell erleuchtet, was für eine zauberhafte Weihnachtsstimmung sorgt.

Schlosshotel im Advent in Velden am Wörthersee

Foto: Franz Gerdl (©Kärnten Werbung)

Stiller Advent am See lautet das vorweihnachtliche Motto in Pörtschach. Das authentische „Advent-Seedorf" auf der Promenade vor dem Parkhotel Pörtschach ermöglicht ein sinnliches Erleben des Kärntner Brauchtums in der Vorweihnachtszeit, das durch offene Feuer und einen Lichterpfad am See verstärkt wird. Perchtenlauf und Nikolo für die kleinen Kinder, Adventskonzerte und Adventbuchtfahrt durch das Sternenmeer – genießt die einzigartige Weihnachtsatmosphäre am lichterstrahlten Wörthersee.

Falkensteiner Schlosshotel Velden

9220 Velden am Wörthersee

Sterne:

Preisklasse:

Seeblick:

vorhanden

Das luxuriöse Hotel direkt am Ufer des Wörthersees vereint Historie und modernes Design. Fürstliche Zimmer, Wellness-, Beauty- und Medical-SPA auf 3.600 m², Gourmetküche sowie ein eigener Yachthafen erwarten ...

Verfügbarkeit prüfen
Pörtschach am Wörthersee zur Weihnachtszeit

Foto: Gert Steinthaler (© Kärnten Werbung)

Parkhotel Pörtschach

9210 Pörtschach am Wörthersee

Sterne:

Preisklasse:

Seeblick:

vorhanden

Exklusiv in einem 40.000 m² großen Park am See gelegen, empfängt das 4-Sterne-Superior-Hotel seine Gäste mit Zimmern im Stil der 60er Jahre, Restaurant, Terrasse, Live-Klaviermusik und eigenem Strand.

Verfügbarkeit prüfen

Die Weihnachtsstadt am Wörthersee nennt sich Klagenfurt, Österreichs südlichste Landeshauptstadt. Vier besondere Plätze, Tausende von Lichtern in der gesamten Stadt und festlich geschmückte Stände und Geschäfte in der Innenstadt verbreiten die Magie des Advents und behagliche Weihnachtsatmosphäre. Die vier Plätze sind die Neue Weihnacht, der größte Weihnachtsmarkt Kärtnens, die Alte Weihnacht mit Handwerk, Brauchtum, Sagen und Tradition aus der Region, Stiller Advent, eine weihnachtliche Klangwolke für ein stilles Fest, und das Adventschiff, das eine Wörthersee-Rundfahrt von Klagenfurt nach Velden und zurück im Programm hat.

Ein besonderer Insidertipp in der besinnlichen Adventzeit: Besucht ein authentisches Adventskonzert und unternehmt einen Spaziergang auf der Halbinsel von Maria Wörth.
Eine gute Gelegenheit, um einmal in sich zu kehren und im Anschluss ein wärmendes Getränk zu genießen. Maria Wörth könnt Ihr übrigens auch mit der Advent-Schifffahrt ansteuern.

Maria Wörth im Winter

Foto: Franz Gerdl (© Kärnten Werbung)

Strandhotel Sille

9081 Maria Wörth

Sterne:

Preisklasse:

Seeblick:

vorhanden

Das gemütlich ausgestattete Familienhotel mit eigenem Strandbad und Badesteg an einer der schönsten Buchten des Wörthersees bietet Zimmer im Landhausstil, Wellness und ein Seerestaurant mit Terrasse.

Verfügbarkeit prüfen

Advent über den Wolken

Dem weithin sichtbaren Wahrzeichen der Region Wörthersee, dem 100 m hohen Aussichtsturm am Pyramidenkogel, solltet Ihr auf jeden Fall auch einen Besuch abstatten. Auf 920 m Seehöhe erwartet Euch ein toller Rundblick über die winterliche Kärntner Seenlandschaft. Und ein besonderes Erlebnis in der Adventszeit: Ein schöner Adventsmarkt mit reichhaltigem Programm direkt unter dem weltweit höchsten Holz-Aussichtsturm. Neben zahlreichen Attraktionen für Kinder gibt es auch musikalische Darbietungen. Neben der traditionellen Weihnachtsmusik werden neue Interpretationen des Liedergutes präsentiert. Blues, Soul, Jazz und Gospel finden hier gemeinsam mit heimischen Chören und Gruppen ihren Platz! Die Musikgruppen mischen sich unter die Gäste und singen vor Ort a cappella.

Winter-Wohlfühlprogramm

Wer auch in der Adventszeit sportlich aktiv sein möchte, kann in der Wörthersee-Region herrliche Landschaften erkunden und abends den Tag idyllisch in Weihnachtsatmosphäre ausklingen lassen. Für eine wärmende Auszeit nach den Aktivitäten im Freien bieten viele Unterkünfte ein umfangreiches Wellnessangebot. Unser Tipp für einen kleinen Wellness- und Gesundheitsabstecher: Fahrt einen Tag zur Kärnten Therme in Villach. Es lohnt sich.

Kärnten Therme in Villach

Kärnten Therme in Villach

Die Top Hotels am Wörthersee auf einen Blick


Euer Weg zum Wörthersee

Die Anreise könnt Ihr mit dem eigenen Auto oder per Bus, Bahn oder Flugzeug planen. Für alle, die mit dem Auto fahren wollen, ist es wichtig zu wissen, dass die Nutzung der österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen kostenpflichtig ist. Es gibt eine 10-Tages-Vignette, eine 2-Monats-Vignette und eine Jahresvignette.

Die Hauptroute verläuft über die A3,A9,A8 und A10 bis B92 in Klagenfurt am Wörthersee. Am Autobahnkreuz Knoten Salzburg folgt Ihr den Schildern A 10/E55 in Richtung Villach/Salzburg Süd/Italien/Ljubliana/Slowenien. Weiter geht es auf der A10. Dort haltet Ihr Euch links, fahrt weiter auf die E66 und folgt der Beschilderung A2 für Wien/Klagenfurt/Velden/Wörthersee.

Wenn Ihr auf Euer Auto nicht verzichten möchtet, aber trotzdem ganz entspannt anreisen wollt, könnt Ihr natürlich auch den Autoreisezug nehmen. Schaut mal hier in den Autoreisezug-Planer

Für alle Urlauber, die mit der Bahn anreisen, gibt es in Kärnten den Last Mile Service, einen Bahnhofshuttle, der Euch gegen Online-Voranmeldung kostengünstig vom Ankunftsbahnhof zur Unterkunft bringt. Eure Anreise mit der Deutschen Bahn könnt Ihr hier mit dem Sparpreis Europa nach Österreich planen.

Mit dem Flugzeug kommt Ihr mit Eurowings von Köln, Hamburg, Berlin nonstop zum Kärnten Airport Klagenfurt. Mit Kärnten Transfer kommt Ihr zu Eurer Unterkunft, oder – Wenn Ihr im Urlaub mobil – sein wollt, nehmt Ihr Euch einen Mietwagen. Damit lassen sich dann auch ganz easy Tagesausflüge nach Italien, Slowenien und Kroatien unternehmen.

Wir wünschen einen wunderschönen, sanften Winterurlaub am Wörthersee !