X
 Headmotiv

Urlaub für die ganze Familie

Familienfreundliche Hotels an den schönsten Seen in Kärnten

Foto: © Kärnten Werbung, Fotograf: Franz Gerdl

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!

Werben auf Seen.de

Informiere Dich zu den Werbemöglichkeiten auf Deutschlands größtem See-Portal mit einer Reichweite von über 6 Mio. Menschen!


Familienhotels in Kärnten

Auf ins Urlaubsglück für Groß und Klein – Kärnten, die Südsee Österreichs, liegt gleich ums Eck. Auf der sonnigen Südseite der Alpen wartet ein Naturparadies mit beeindruckenden Bergpanoramen und tollen Badeseen, die im Sommer bis zu 29° warm werden und alle blitzsauber sind.

An Aktivitäten ist alles möglich, was das Herz begehrt. Die Sonne genießen, Baden, Schwimmen, Boot-, Kanu- oder Kajakfahren, Segeln, Surfen, SUP, dazu gibt es tolle Trails und Touren für Wanderfreunde und Biker. Familienhotels bieten umfangreiche Indoor- und Outdoorangebote, Kinderbetreuung und Fun für Kids und Jugendliche. Da sind Spaß und südliche Leichtigkeit garantiert. Wie schön, wenn im Urlaub jeder auf seine Kosten kommt.

Jetzt müsst Ihr nur noch entscheiden, was Glück für Euch bedeutet. Denn die Seen haben alle ihren ganz eigenen Charakter – vom unberührten Naturspielplatz bis zum turbulenten Sommertreiben auf der Promenade reicht das Angebot. Genauso vielseitig sind auch die Familienhotels, die wir Euch vorstellen.


Familienhotels am Millstätter See

Familienurlaub rund um den Millstätter See ist Urlaub für große Entdecker und kleine Abenteurer! Für alle, die Wasserspaß und Bergerlebnis, vielseitige Aktivität und Natur mit ihren Liebsten teilen möchten. Das Südufer ist naturbelassen und reizt zur Erforschung.

Familienhotel Post

Das 4-Sterne-Familienhotel Post im Herzen des charmanten Städtchens Millstatt hat Zugang zu einem der schönsten Badestrände des Ufers beim Schwesterhotel Villa Postillion am See. Ideal für sicheren Kinder-Badespaß an der Kleinkinder-Badebucht wie auch sportliche Schwimmeinheiten. 



Die Unterkunft überzeugt mit der perfekten Infrastruktur eines Kinderhotels mit Babypavillion, Kinderspielzimmer, Jugendraum, Spielterrasse und Abenteuerspielplatz, Volleyball- und Fußballplatz sowie einer Gokart-Bahn. 



Wo die kleinen Gäste so gut versorgt sind, können die Eltern in den Wasser- und Spa-Welten des Familienhotels entspannen und ihre Akkus aufladen. Natürlich gibt es in einem Familienhotel auch einen Juniorpool mit einer angenehmen Wassertemperatur von 34° C und ein Felsenfreibad mit Wasserrutsche. An warmen Sommertagen können die kleinen Urlauber sich in der großzügigen Gartenanlage austoben. Für Naturerlebnisse mit der ganzen Familie lassen sich hoteleigene Ruderboote ausleihen, mit denen man Erkundungstouren zum fischreichen Südufer des Sees unternehmen kann.

Familiengut Hotel Burgstaller

Das Familiengut in herrlich ruhiger Lage in Döbriach bietet mit seiner 30.000 m² Gartenanlage mit Pool Freiraum ohne Ende, während gleich nebenan Tennis gespielt und geritten werden kann. Zahlreiche Spiel- und Sportanlagen sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Bei Tischtennis, Boccia, Beachvolleyball, Beachsoccer, auf dem Trampolin, in der Kinderlounge, im Partyraum und im Spielsalon können sich Eure Kids vergnügen. Drinnen wartet der betreute Kinderclub mit einer kunterbunten Spielwelt. 
Wer sich für Urlaub auf dem Familiengut entsteht, erlebt zugleich Ferien auf einem ökologisch, nachhaltig und traditionsbewusst geführten Bauernhof. Mit glücklichen Tieren auf den Wiesen und Weiden, auf der Alm und im Stall. Mit frisch geernteten Kräutern, Salaten, Gemüse und Früchten in bester Bio-Qualität. Getreu dem Motto „Urlaub bei Freunden“ feiern die Gäste auch die typischen Kärntner Bräuche mit.

Smileys Kinderhotel

Familienhotel am Ossiacher See

Der Ossiacher See ist still und verträumt. Perfekt für den natürlich entspannten Urlaub. 
Ein herrlich warmer See mit stimmungsvollen Ufern, tollen Wandermöglichkeiten und feinen Wellness-Angeboten wartet auf Euch.

Sonnenresort Ossiacher See

Das 3-Sterne-Sonnenresort Ossiacher See liegt am Südufer des schönen Badesees, umgeben von unberührter Natur. Das Resort bietet ein umfangreiches Spiel-, Spaß- und Sportprogramm für die Kleinen mit altersgerechter Einteilung in Gruppen. Außerhalb der Veranstaltungen werden die kleinen Gäste auf den Spielplätzen, im Mini-Klub und im Kinderspielzimmer betreut. 



Im Wellnessbereich ist an Groß und Klein gedacht. Mit einem Pool für die Erwachsenen und einem warmen Kinderbecken. Natürlich fehlen auch Sauna und Dampfbad nicht. Und bei den Massagen darf die Kleine gerne mit zu einer Hot-Stone-Massage.

Das Sonnenresort hat eine eigene Wassersportstation, wo kostenlos Wassersportgeräte zum Segeln, Surfen oder Kajakfahren ausgeliehen werden können. Der Ossiacher See ist auch ein Paradies für Angler. Außerdem könnt Ihr den See mit dem Rad umrunden. Mit seinen schönen Uferstrecken ist der See auch für Wanderfreunde ein tolles Urlaubsziel. Ihr könnt natürlich auch rauf in die Berge, die Ossiacher Tauern, steigen.

Familienhotel am Faaker See

Familienhotel am Maltschacher See

Familienhotel am Wörthersee

Familienhotel am Brennsee

weitere Familienhotels in Kärnten

Top 10 Ausflugsziele in Kärnten

Minimundus

Minimundus am Wörthersee

Foto: © Kärnten Werbung

Die kleine Welt am Wörthersee ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in Kärnten. Auf 26.000m² Fläche wurden die Sehenswürdigkeiten der ganzen Welt an einem Ort vereint. Die neue Indoor-Erlbeniswelt, ein attraktives Rahmenprogramm mit kulinarischen und musikalischen Veranstaltungen machen die kleine Welt zu einem Erlebnis für Groß und Klein Villacher Str. 241, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Pyramidenkogel

Pyramidenkogel in Kärnten

Foto: Tine Steinthaler (© Kärnten Werbung)

Der Pyramidenkogel in Linden ist definitiv kein gewöhnlicher Aussichtsturm! Der, mit 905m weltweit höchste Holzaussichtsturm hat noch so einiges mehr zu bieten: Nachdem Ihr den wunderschönen Panoramablick auf der Ausichtsplattform genossen habt fängt der Spaß so richtig an. Keine Lust die Treppen wieder runter zu gehen? Kein Problem, mit Europas höchsten geschlossenen Rutsche geht es ganz entspannt wieder runter. Dabei wird gemessen wie lange ihr für die 120m Fahrt braucht. Wer möchte, darf sich sein Rutschen-Foto als Erinnerung mitnehmen. Mit der Fly100 wird das absteigen nach draußen verlagert. Die 100m lange Seilbahn führt über 70 Meter in die Tiefe. Genau das richtige für die Adrenalin-Junkies unter Euch. Linden 62, 9074 Linden

Wolayersee

Wolayersee in Kärnten

Rauschendorfer (©Kärnten Werbung)

Etwas weniger Tourismus und mehr Natur: Neben dem Weissensee ist der Wolayersee ein echter Geheimtipp für Naturliebhaber. Von der Hubertuskapelle im Wolayertal ist der See in drei Stunden zu erreichen. Auf 1.960m Höhe kann man den Ausblick auf den See in den Bergen in der Wolayersee-Hütte genießen. Wer an einem Donnerstag oder einem Freitag zum Wolayersee wandert, der kann sich als Belohnung von einem Heilmasseur vor beeindruckender Bergkulisse massieren lassen.

Goldeck Panoramastraße

Goldeck Panoramastraße

Foto: © Goldeck-Panoramastrasse.at

Gerade für Familien ist die Goldeck Panoramastraße genau das richtige. Auf dem Pilz-Lehrweg lernen Groß und Klein viel über die verschiedenen Pilzsorten, das richtige Pilzesammeln und die Kärntner Pilzküche. Der Weg führt Euch bis zum Speichersee Goldeck, wo Ihr im Schwammerlwirt Alpengasthof Krendlmar die Köstlichkeiten der Kärntner Pilzküche probieren könnt.

Die Erlebnisalmhütte und Sennerei rund um die Goldeck Panoramastraße ist ein weiteres tolles Ausflugsziel mit Übernachtung. Warum muss ein Senner so früh raus? Wie geht das ohne Strom in der Almhütte ? Wie wird aus Milch der würzige Käse und was wächst alles auf so einer Bergwiese? Freut Euch auf große staunende Kinderaugen und schaut Euren kleinen beim herumtollen auf der Alm zu.

Die geteilte Kirche

Die geteilte Kapelle Gmuend Kreuzbichl

Foto: Johann Jaritz

Damit ist nicht die Spaltung des Christentums gemeint, sondern eine Kirche, die von einer Straße geteilt ist. Auf der einen Seite ist der Altarraum, auf der anderen Seite sitzt das Auditorium. Beide Hälften der Kirche sind zur Straße hin offen. Eine echte Kuriosität, zu der sich ein Ausflug definitiv lohnt.

Das Meerauge im Bodental

Rast am Meerauge im Bodental

Foto: Tine Steinthaler (© Kärnten Werbung)

Nicht ohne Grund ist Kärnten für seine wunderschöne und beeindruckende Natur bekannt. Das Meerauge im Bodental entstand vor ca. 70.000 Jahren in der sogenannten Würm-Eiszeit. Es ist ein, durch einen Gletscher erzeugtes Toteisloch mit einem Teich in der Mitte.

Burg Hochosterwitz

Burg Hochosterwitz

Foto: Gert Steinthaler (© Kärnten Werbung)

Die Burg gehört zu den schönsten Burgen in Österreich. Sowohl für die Eltern als auch für die Kinder ein tolles Erlebnis. Mit ihren 14 Toren, der Burgkirche, der Waffenkammer, ihrer Ehrengarde und der Hochburg gibt es hier vieles zu entdecken. Wer nicht zur Burg hoch wandern möchte, der nimmt einfach den Lift der Euch innerhalb von 65 Sekunden in 124 Meter Höhe bringt.

Sagamundo

Auf den Spuren der Kärntner Sagen, Mythen und Legenden treffen Groß und Klein im inneren des Weltenbergs Mirnock auf Kobolde und Waldfeen, Riesen und den Lindwurm. Der Kobold Hermelin und die Waldfee Florauna erzählen euch spannende Geschichten. Oder ihr begebt euch in die mystische See-Ebene, wo Ihr von der Millstätter Seenixe so einiges über Undinen und Sirenen lernen könnt.

Thermal Römerbad Bad Kleinkirchheim und Therme St. Kathrein

Thermal Römerbad Bad Kleinkirchheim

© Thermal Römerbad Bad Kleinkirchheim

Schlechtes Wetter im Urlaub und die Kinder wollen trotzdem ins Wasser? Auch hier ist Kärnten bestens ausgerüstet. Ein Ausflug nach Bad Kleinkirchheim ist bei Regen und grauem Himmel genau das richtige, denn hier gibt es direkt zwei Thermen die sowohl die Bedürfnisse der Erwachsenen als auch der Kinder miteinander verbinden.

Im Thermal Römerbad können die Eltern in der Sauna und Wellnesslandschaft entspannen während die Kinder sich in der Spielzone und am Wildbach austoben können.

In der Kathreintherme wartet eine 86 Meter lange Rutsche und ein Spabereich, der auf die Naturkraft der Zirbe setzt auf euch.

Obir- Tropfsteinhöhle

Obir- Tropfsteinhöhle in Kärnten

© Obir-Tropfsteinhöhlen, www.hoehlen.at

Kärntens Natur beeindruckt auch unterhalb der Oberfläche. Wer noch nie die Obir- Tropfsteinhöhle besucht hat sollte dies unbedingt nachholen. Lasst euch von der märchenhaften und majestätischen Natur verzaubern . Begebt euch auf eine spannende Zeitreise und besucht die Indische Grotte, die Orgel, die Wartburg, die kleine Grotte, die Lange Grotte und die Heinzelmännchen.

Euer Weg nach Kärnten

Die Reise nach Kärnten könnt Ihr mit dem eigenen Auto, mit der Bahn, oder im Flugzeug antreten.

Für alle, die mit dem Auto fahren wollen, ist es wichtig zu wissen, dass die Nutzung der österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen kostenpflichtig ist. Es gibt eine 10-Tages-Vignette, eine 2-Monats-Vignette und eine Jahresvignette.

Wenn ihr Mit dem Flugzeug anreisen wollt, dann bringt Euch Eurowings von den Flughäfen Köln/Bonn, Berlin, Hamburg, München, Leipzig/Halle oder Dresden ganz entspannt und Nonstop nach Kärnten/Klagenfurt (KLU). Vom Flughafen aus könnt Ihr mit dem Shuttle zu Eurer Urlaubsunterkunft fahren.

Für alle Urlauber, die mit der Bahn anreisen, gibt es in Kärnten den Last Mile Service, einen Bahnhofshuttle, der Euch gegen Online-Voranmeldung kostengünstig vom Ankunftsbahnhof zur Unterkunft bringt.. Eure Anreise mit der Deutschen Bahn könnt Ihr hier mit dem Sparpreis Europa Österreich ab 19,90 € planen.

Wenn Ihr auf Euer Auto nicht verzichten möchtet, aber trotzdem ganz entspannt anreisen wollt, könnt Ihr natürlich auch den Autoreisezug nehmen. Schaut mal hier in den Autoreisezug-Planer.

Eure Anreise nach Kärnten könnt Ihr auch ganz Individuell und für Euch genau passend hier planen.

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Viele weitere tolle Reise-Ideen, Unterkünfte und Tipps für Groß und Klein findet Ihr in unserem Ratgeber Familienurlaub am Wasser.

 

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen