Liebe See-Fans

Gesundheit und Zusammenhalt stehen jetzt an erster Stelle. Da an Urlaub momentan leider nicht zu denken ist, wollen wir Euch die Wasserwelten ins eigene Wohnzimmer bringen - mit eindrucksvollen Videos, spannenden Geschichten und spielerischer Unterhaltung für die Kleinen. Viel Spaß beim Wegträumen!

X
Großer Wannsee Headmotiv

Großer Wannsee

Foto: danivalentin (CC 2.0)
Lieblingssee Berlin 2012

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Lieblingssee Berlin 2012

Lieblingssee Berlin 2012

Aktivitäten am Großer Wannsee

„Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein, und dann nüscht wie raus nach Wannsee“, sang Conny Froboess 1951, und da man den Badesee schon immer schätzte, ist das Strandbad am Rand des Grunewalds sogar noch viel älter. 1907 wurde es eröffnet, durch hohe Holzzäune in Herren-, Damen- und Familienbad getrennt. Heute werden in dem unter Denkmalschutz stehenden Bad mit ausgedehnten Parkanlagen nur noch die Sanitärgebäude separat genutzt, auf dem 1200 m langen und 50 bis 80 m breiten Sandstrand und den Liegeweisen dürfen alle ihr Handtuch ausbreiten oder einen Strandkorb mieten, abgetrennt ist nur ein FKK-Bereich.

Gegenüber am südwestlichen Ufer sind einige Wassersportclubs zu Hause, es gibt Segel-, Surf- und Motorbootschulen. Vermietet werden Segeljollen und Kielschiffe, Tretboote, Ruderboote, Daycruiser und vieles mehr, was die Herzen von Freizeitkapitänen höher schlagen lässt. Kleinere Boote verleiht auch das Strandbad.

Die Wege rund um den See verlocken zu schönen Wanderungen und Radtouren, und im See bietet sich ein Ausflug zur Pfaueninsel mit Landschaftspark und Schloss an. Von den kleineren Wannsee- bzw. Havel-Inseln sind viele nicht öffentlich zugänglich, dagegen ist Schwanenwerder mit seiner exklusiven Villensiedlung vom Ostufer über eine Brücke erreichbar, und zum Ausflugslokal auf Lindwerder gelangt man, wenn man an der Havelchaussee mittels einer Glocke die Fähre ans Ufer ruft.

Segeln
Surfen/Kiten
Bootsverleih
Wandern/
Nordic-Walking
Fahrradweg
Baden
Strand/
Standbad

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen