„Dein Lieblingssee“ - Jetzt abstimmen! schließen
Bürgerseen Headmotiv

Bürgerseen

Foto: Dagmar Dinkelacker

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Die Bürgerseen

73230 Kirchheim unter Teck (Baden-Württemberg) de

Das Naherholungsgebiet Bürgerseen liegt im Talwald zwischen Kirchheim unter Teck und Nürtingen am Fuße der Schwäbischen Alb. Es besteht aus den drei Seen „Oberer See“, „Mittlerer See“ und „Unterer See“.

Mehr Infos in unserem Factbook von den Bürgerseen

Aktivitäten an den Bürgerseen

Baden

Schwimmen ist nur am „Unteren See“, dem größten der drei Seen, gestattet. Er ist ein beliebter Treffpunkt zum Grillen. Offizielle Grillplätze sowie ein Kiosk, WC und eine Gaststätte sind vorhanden. Die ländliche Ruhe und das grüne Idyll laden zu ausgiebigen Spaziergängen auf den... weiterlesen »

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zu den Bürgerseen

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zu den Bürgerseen

Tanja

16.07.2019

Wir, 3x weiblich und 1x männlich waren mit unserem SUV am letzten WEEKEND vor Ort. War sehr inspirierend :) Schaut` einfach mal vorbei : IT`S FUN !!

Redaktion Seen.de

27.06.2019

Hallo Jugel, genau wissen wir es nicht. Wenn, dann nur am "Unterer See" , die anderen beiden Seen sind als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Frag doch hier mal nach https://www.stuttgart-tourist.de/a-naherholungsgebiet-buergerseen vielleicht kann man dir da eine... weiterlesen » konkretere Antwort geben. Liebe Grüße Redaktion Seen.de

Jugel

27.06.2019

darf man am Bürgersee mit einem SUP rein?

Irma

08.07.2018

Haben uns so gefreut zum See zu gehen und zu schwimmen.. Aber das Wasser ist so schmutzig das mann gensehaut bekommt nur um nachzudenken da rein zu gehen.. Und für kinder gibt's kein schönen... weiterlesen » platz zum spielen... Da kst der Beerensee 1000 mall besser.

Anne

11.06.2017

bikepro... du bist sicherlich ein stiller Wasserpinkler..und selbst..die Wasservögel lassen Ihren Kot im Wasser ab...also den Kommentar hättest dir sparen können.. Pfui.!!!

bikepro

01.07.2015

Hund haben am See nichts verloren, vor allem nicht unangeleint, im Wasser ebenfalls nicht, Hundehalter sollten sich daran halten, denkt an die Wasservögel und die anderen Leute die ihr mit euren Viechern belästigt.

Elke

27.07.2013

Wir waren am So. an den Bürgerseen. Überall sind ""Hundeverbotsschilder"". Schade. Denn wo soll man denn mit Hund hin?

steffi

23.07.2013

Hunde können ohne Probleme mit Leine an den See mitgenommen werden, ich verstehe die ganze Aufregung der Hundebesitzer hier nicht!? An der Leine stören mich die vielen Hunde nicht, die immer dort sind. Hundehalter... weiterlesen » sollten auch andere Leute verstehen die Angst vor Hunden haben die frei rum laufen oder kleine Kinder haben und deswegen frei laufende Hunde auch nicht sonderlich mögen. Am Wochenende war ich mal wieder am See, Hunde sind auch ins Wasser. Keiner hat sich über irgendeinen Hund beschwert. Hundefreundlicher See :) Sonst ists da auch sauber, man kann grillen und es hat viel Platz auch wenn viele Leute am See sind.

Berni

31.08.2011

Steckt euch doch einfach eure Seen sonstwohin... ist ja echt lächerlich dieses dumme Getue. Da bleib ich doch lieber bei uns in der Schweiz, da sind ALLE Seen öffentlich zugänglich und es darf in... weiterlesen » ALLEN Seen gebadet und geschwommen werden, auch die Hunde. Auch ich kann nur sagen über der Schweiz lacht die Sonne und über Schwaben die ganze Welt :-)

Peter

25.05.2011

Leut.leut, über was ihr euch aufregen könnt... und wie oft ihr euch dabei wiederholen könnt... Starsailor und xxx sollten übrigens mal einen Deutschkurs machen, oder im Facebook an die Pinnwand von Mappus schreiben, da sind sie... weiterlesen » unter ihresgleichen (was das sprachliche Niveau betrifft zumindest)

Maya

22.05.2011

Wir waren heute mit unserer Labradorhündin am See, da wir dachten, dass hier Hunde zumindest an der Leine geduldet werden - dem war aber keineswegs so. Noch nie habe ich mich an einem Ort... weiterlesen » als Hundehalter, der selbstverständlich auf seine Umwelt (insbesondere Nichthundemenschen) Rücksicht nimmt, so unerwünscht gefühlt. Wir sind nach einer Stunde bereits wieder aufgebrochen, weil wir uns derart unwohl fühlten. Wirklich schade, dass es solche Orte gibt, an denen gegenseitige Toleranz und Rücksichtnahme anscheinend ein Fremdwort ist.

Peter Schoenball

25.10.2010

Hallo, Nach langer Zeit mal wieder in Nürtingen/Kirchheim. Und nahc langer Autofahrt dem Hund sagen zu müssen, DU darfst hier net roi .. dann fahren wir lieber wieder heim an den Rhein .. Do derf er noi... weiterlesen » ... Über der Pfalz lacht die Sonne - über Schwaben die ganze Welt ....

sylvia

30.06.2010

ich möchte EINMAL wissen, warum hunde allgemein nicht in seen dürfen...schliesslich schwimmen enten und anderes getier auch in den seen...was die verunreinigungen betrifft,sind wohl wir menschen die schlimmeren. haben denn hunde garkein recht auf... weiterlesen » spass,abkühlung usw? soll ich meinen hund anleinen und ihn in der sonne schmoren lassen,ihn zusehen lassen, wie ich mich im wasser vergnüge??

Dogfriend

04.10.2009

wovor habt ihr Ordnungshüter eigentlich Angst? Ich hab noch nie gehört das Hunde beim schwimmen pissen, ander wie wir zweibeiner.find ich total übertrieben das Hunde an den Bürgerseen an die Leine müssen.beobachtet lieber die... weiterlesen » Menschen die in der gegend wildscheißen und pissen

Martin

30.08.2009

Der See scheint Anglern und anderen Pseudoeliten vorbehalten zu sein. Auch das bürgerliche gehabe in Bezug auf die Hunde verstehe ich keineswegs! Immerhin ist das kein Freibad, sondern ein ""normaler"" See mit allerlei Getier... weiterlesen » darin. Im übrigen haben wir die Erfahrung gemacht, daß nicht nur Gäste mit Hunden unerwünscht sind sondern auch andere Randgruppen wie Familien mit Kindern. Gut, daß wir nicht aus der Gegend kommen und diese Unverschämtheiten nur einmal erdulden mußten. Schade aber für die Anwohner. Man sollte den entsprechenden Gruppen, die die Seen als ihr Quasi-Eigentum betrachten eigentlich das Handwerk legen und sich diese einschränkung der Bürgerrechte nicht gefallen lassen. Den Namen Bürgersee halte ich mittlerweile in diesem Zusammenhang eher für Ironie.

gisihexe

29.08.2009

Sorry!! ich muss mich verbessen. es ist Z.260 StVO,sonst ist alles Okay. Übrigens- Zellten ist auch nicht Erlaubt. Schönes Wochenende!!!

casi

27.08.2009

Schade das auf andern Seiten, gerade diese 3 Seen als Hundeseen ausgeschrieben werden! http://www.hunde-in-stuttgart.de/stuttgart_auslaufgebiete.php Wenn mich nochmal einer anquatscht von wegen Hunde an die Leine! Werde ich echt ungemütlich!

gisihexe

25.08.2009

FKK ist nicht erlaubt, auch die Hunde im Wasser sind nicht erlaubt, erlaubt sind Hunde nur an der Leine. Parken im Zeichen 283 StVO und Zeichen 250 StVO ist auch nicht erlaubt.Waldwege sollten... weiterlesen » auch fei gehalten werden. Sind die Parkplätze Belegt sollte man ausweichen auf die Hahnweide ,da kann kostenlos geparkt werden und einem Schild folgen ""Zu den Bürgerseen"".wer sich so verhält bekommt keine Probleme mit dem Ordnungsamt.

Blacky

20.08.2009

Zum Baden ist es ja super aber das Parken ist echt gerade gut, wer läuft schon von der Hahnweide runter wenn mann zwei oder drei Kinder hat schon alleine runterlaufen bei der Hitze ist... weiterlesen » ja kein Zuckerschlecken. Warum Macht mann vorne Keine Parkplätze? Große wiesse ist ja da einschottern und dann könnte mann ja für den Tag 2 Euro bezahlen, das wäre eine möglichkeit. Warum gibt mann einen see für die Hunde nicht frei? Wäre doch allen geholfen. Grüße Blacky

Mike

19.08.2009

Baden für Hunde ist NICHT erlaubt!!! An keinem der 3 Seen. Das Ordnungsamt kassiert bei Zuwiderhandlung 50 Euro. Wir sind heute nochmal glimpflich davon gekommen, weil die Ordnungshüter zwar unseren Hund nass erwischt haben,... weiterlesen » aber nicht beim Baden. Der Hund darf auch nur angeleint auf dem Gelände bewegt werden.

PaTDI

09.08.2009

wir waren gestern morgen an dem unteren see und was passiert, unser hund liegt auf dem kleinen steg der da ist und wir werden von einen älteren herren, der da aufgeräumt hat, angeschrien der... weiterlesen » hund soll sofort raus sonnst ruf er die polizei. vorgestern waren wir auch dort und es waren mindestens 10 weitere hunde da die dort auch schwimmen waren.

alex

26.08.2008

kann man hier an den seen auch zelten? ich mein ist des erlaubt?

xxx

18.07.2008

Der Bürgersee, ist ein Ort der Ödüle. Lohnt sich einmal es anzuschauen. Es ist aber sicherlich kein Ort um sich Nackt präsentieren zu können, indem her möchte ich den Kommentar von Starsailor verneinen. Wenn... weiterlesen » man ein Mensch der Natur ist, sollte man unbedingt die Bürgerseen besichtigen

Lino

27.08.2007

der see hmmm war gestern dort zum entspannen ist er echt voll geil und grillen ist auch möglich für kinder gibt es im wasser eine kleine plattform Ansonsten ist das wasser recht bähh naja... weiterlesen » zum schwimmen ok trinken würd ichs nicht

starsailor

10.01.2007

Der Bürgersee bei Kirchheim Teck ist ein echter Geheimtip für alle die sich gerne nackt zeigen oder andere dabei beobachten. Wer mahr als nur Beobachten will sollten sich den kleinen Tannenwald der oberhalb vom... weiterlesen » See liegt mal genauer ansehen. Da gibt’s viele kleine Stellen wo man sich ungestört vergnügen kann. FKK am See ist hier ebenso möglich.

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen