„Dein Lieblingssee“ - Jetzt abstimmen! schließen
Biggesee Headmotiv

Biggesee

Eine Attraktion im Sauerland

Foto: Olpe Aktiv e.V.

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Biggesee - Eine Attraktion im Sauerland

57462 Olpe (Nordrhein-Westfalen) de

Der im südlichen Teil des Sauerlands - zwischen Olpe und Attendorn - gelegene künstliche Stausee wird auch als Biggetalsperre bezeichnet. Erbaut wurde die Talsperre in den Jahren 1956-1965. Die Listertalsperre, die heute ein Vorbecken des Biggesees ist, stammt noch aus dem Jahr 1912. Der vom Ruhrverband betriebene Biggesee übernimmt eine wichtige Funktion als Wasserversorger des Ruhrgebiets, er dient der Lenne- und Ruhrregulierung.

Rund um den samt Vorbecken 895 ha großen See gibt es Rad- und Wanderwege sowie ein gutes, den See umspannendes Verkehrsnetz aus mehreren Bus- und Bahnlinien. Dazu gehört auch die neu erbaute eingleisige Biggetalbahn. Aufgrund seiner Größe und wegen des vielseitigen Wassersportangebots hat sich der See zu einer wahren Attraktion entwickelt.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Biggesee

Freizeitaktivitäten am Biggesee

Angeln
Personen-
schifffahrt
Minigolf
Strand/
Standbad
Wandern/
Nordic-Walking
Baden
Tauchen
Segeln

Die eindrucksvolle Größe und die vielen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung locken Besucher von überall her zu an die Biggetalsperre. Wanderungen und Fahrradtouren um den See sind in den Sommermonaten besonders beliebt.

Freunde des Wassersports haben hier eine enorme... weiterlesen »

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Biggesee

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Biggesee

Redaktion Seen.de

30.07.2019

Liebe Daniela, wir freuen uns über deine Anfrage zu Camping am BIggesee Wir sind weder der Seebetreiber noch können wir selbst Buchungen entgegen nehmen. Aber schau doch mal auf der entsprechenden Seeseite unter den Rubriken... weiterlesen » „Camping am See“ vorbei. Hier findest du tolle Vorschläge für Campingplätze. Liebe Grüße

Daniela Klein

29.07.2019

Guten Abend, ich suche für mich und meine Familie eine schöne Zelt möglichkeit. Und würde gerne wissen ob, man bei ihnen zelten kann? Mit freundlichen Grüßen Daniela Klein

Michael Siebel

27.12.2018

Der Biggesee ist einer der am schönsten gelegenen künstlichen Seen in Nordrhein-Westfalen, auch seine Nähe zur Hansestadt Attendorn und der bekannten Attahöhle machen ihn zu einem lohnenswerten Ziel, insbesondere für Gäste aus den Niederlanden... weiterlesen » und aus dem Ruhrgebiet. Was der Betrieb an einem einzelnen Tag über die Qualität des Biggesees, der übrigens ein Wasserregulator für die Ruhr und kein Trinkwasserreservoir ist, aussagen soll, erschließt sich einem wirklich nicht.

Schmidt, Waltrud

05.08.2015

Die Entstehung des Biggesees haben wir noch miterlebt; als er noch ein Rinnsal war; später haben die Wassermassen die Gebäude umspült und dann wurde er eine geschlossene Wasserfläche. Leider kommen wir jetzt nicht mehr... weiterlesen » in diese wunderschöne Gegend.

Lucy

22.05.2015

Cooler Tipp. Die Unterkunft war gut und vor allem günstig. Beim Frühstücken auf dem kleinen Balkon haben wir den Blick auf den See genossen (auch wenn er nicht direkt vor der Türe lag).

Bernd

24.07.2013

Harald hat keine Ahnung: 1. sagt wenig Betrieb nichts aus über die landschaftliche Schönheit. Und 2. ist die Biggetalsperre noch nie eine Trinkwassertalsperre gewesen, sie dient zur Wasserstandsregulierung der Ruhr. Merke: Baden ist in... weiterlesen » Trinkwassertalsperren grundsätzlich verboten!

Harald

27.05.2011

Wer den Biggesee als schön bezeichnet, hat den Schuss wohl nicht gehört! Bei schönstem Sonnenschein habe ich den Biggesee gestern Nachmittag mit gerade einmal einem Segelboot vorgefunden und einem leeren Hochseedampfer. Peinlich peinlich! Der... weiterlesen » See ist gruselig und spiegelt einfach nur seinen Nutzen wieder, nämlich: Ein Trinkwasserreservoir.

Henna

02.03.2010

Ja es ist schön an der Bigge, im Sommer bin ich fast jeden Sonntag an dem Punkt DLRG bei Sondern, vorallem es kostet nix da zu baden ausser an den Liegewiesen, an... weiterlesen » der Waldenburger Bucht und bei Sondern. Gut mit dem Wasserski: Es ist eine Trinkwassertalsperre und es gibt genug Tourismus dort. Der Ruhrverband würde das nicht zulassen.

C.Viehl

18.07.2009

Das ist einfach nur toll an der Bigge. Die müssten nur noch ein Wake-Board Kurs dort anlegen, müsste doch finanzierbar sein. Und ein Triathlon , währe perfekt dafür... Salü Claus

lili

08.06.2008

muss man da eintritt bezahlen

Dr.Evil

18.08.2007

Was ist das denn für ein Spinner in der Bigge ?

Frank

12.08.2007

Ein sehr schöner und vor allem gepflegter See, schön zum schwimmen,radeln , wandern und Inliner fahren!!

Andreas

13.07.2007

Kennt sich jemand an diesem See aus? Ich will am Wochenende dort mit den Inleinern Fahren. Sind die wege ok?

Alex

26.04.2007

Echt schöner See in toller Umgebung! Super zum Fahrrad fahren! Ein Mal um den See sinds ca. 30 km...

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen