X
Neffelsee Headmotiv

Neffelsee

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für diesen See haben wir noch kein Original-Foto. Hast Du ein schönes See-Foto? Dann schicke es uns hier!

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!

Werben auf Seen.de

Informiere Dich zu den Werbemöglichkeiten auf Deutschlands größtem See-Portal mit einer Reichweite von über 6 Mio. Menschen!


Der Neffelsee

53909 Zülpich (Nordrhein-Westfalen) de

Alternative Namen

Naturschutzsee Füssenich
Füssenicher See

Weitere Orte um den See

52391 Vettweiß
53894 Mechernich
52385 Nideggen
52372 Kreuzau
52396 Heimbach

Fakten

Länge:1,0 km
Breite:300 m
Tiefe:28 m
Fläche:65 ha

Wasserqualität:

Letzter Stand:

Schreibe einen Kommentar zum Neffelsee

Kommentar wird gesendet...

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Wir finden es super, dass Du Deine Erfahrungen mit anderen See-Fans teilst. Schau doch auch einmal in unseren Community-Bereich: Dort kannst Du uns Fotos zukommen lassen oder weitere See-Informationen teilen!

Dein Beitrag wird von unserer Redaktion geprüft und möglichst bald von uns veröffentlicht. Vielleicht findest Du hier ja spannende Themen, um die Wartezeit zu überbrücken:

Kommentare zum Neffelsee

Hildegard Schlüter

29.10.2019

Den Zülpicher Wassersportsee kennt jeder, den Neffelsee habe ich ganz durch Zufall entdeckt. Ich wollte mir nähere Informationen über diesen fast vollständig unbekannten See holen - ich lebe seit mehr als 45 Jahren in... weiterlesen » Euskirchen und bis vor zwei Wochen war mir die Existenz dieses Sees unbekannt - aber Ihre web.side ist die einzige, bei der ich zumindest die Info über die Größe dieses Sees erhalten habe. Jetzt weiß ich zumindest, dass der See einen Umfang von ca. 2,6 km hat und dass man ihn also zu Fuß in weniger als einer Stunde umrunden kann. Ich würde Ihnen gerne ein Foto dieses wirklich schönen Sees schicken, aber meine fotografischen Fähigkeiten sind dermaßen schlecht, dass ich den See - obwohl er nicht weglaufen kann - nur verwackelt und unscharf vor meine Kamera bekommen kann. Wer Freude hat an Enten, an Schwänen, an Süßwassermöwen, an Gänsen - jetzt im Herbst auch an Wildgänsen, die auf dem Weg nach Süden sind, sollte einmal um den See herumgehen. Aber nicht auf dem Wirtschaftsweg, der rund um den See führt, sondern auf dem Lehr-Trampelpfad, dessen Zugang, einer davon, sich bei Zülpich-Geich befindet.

Hans

03.09.2015

Ein sehr schöner See, der als Naturschutzsee angelegt wurde. Leider wird der Naturgenuss getrübt durch Verkehrslärm der diversen angrenzenden Bundes- und Landstraßen (zumindest wenn man am Ostufer den Sonnenuntergang geniessen möchte)

Seen in der Umgebung

 

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen