schließen
 Headmotiv

Sachsen

So ist „Dein Lieblingssee“ 2016 gelaufen

Foto: © shoot4u / Fotolia

Von Bundesland zu Bundesland: So ist „Dein Lieblingssee“ 2016 gelaufen

Hier findet Ihr das offizielle Endergebnis – sowie die Zwischenstände zur Voting-Halbzeit – für Sachsen:

Top3 DL16 Sachsen

Kulkwitzer See gewinnt bei „Dein Lieblingssee“ 2016 in Sachsen

Einstieg in den Kulkwitzer See

Der Kulkwitzer See liegt zwischen den Städten Markranstädt und Leipzig. Der See wurde nach Abschluss des Braunkohletagebaus geflutet und 1973 offiziell als Naherholungsgebiet an die Öffentlichkeit übergeben. Durch Renaturierungsmaßnahmen ist ein beliebtes Ausflugsziel in Sachsen entstanden.

zur Kulkwitzer-See-Seite auf Seen.de

2. Platz: Störmthaler See

Mitten im Leipziger Neuseenland, südöstlich von Leipzig, liegt der Störmthaler See in der Gemeinde Großpösna. Der See, entstanden aus einem Tagebau, ist heute ein attraktive Freizeit- und Erholungsregion. Der 23 km lange Uferrundweg für Wanderer, Skater und Radfahrer und verschiedene Personenschifffahrtangebote wie die Segeltouren mit der restaurierten hundertjährigen „MS Störmthal“ laden zu einmaligen Entdeckungsreisen auf dem Störmthaler See ein.

zur Störmthaler See-Seite auf Seen.de

3. Platz: Berzdorfer See

Der Berzdorfer See liegt in der Nähe von Schönau-Berzdorf auf dem Eigen in Sachsen. Wassersportler können hier Baden, Windsurfen und Segeln. Aber auch das Wandern und Radfahren um den See ist eine schöne Freizeitbeschäftigung!

zur Berzdorfer See-Seite auf Seen.de

Zwischenstand zur Halbzeit des Votings (31.07.):

Der Berzdorfer See fordert „Kulki“ und Cospudener See heraus
Das Leipziger Neuseenland hat viele Fans, die auch in diesem Jahr wieder fleißig die Stimme für ihren jeweiligen Lieblingssee abgeben. So finden sich mit dem Kulkwitzer See, dem Cospudener See, dem Störmthaler See und dem Markkleeberger See aktuell vier Vertreter bundesweit in der Top 30.

Ganz vorn liegt der „Kulki“, der für Naturbelassenheit und Tradition steht und den Wettbewerb bereits 2014 als Deutschlandsieger gewinnen konnte. Der Cospudener See, der mit schickem maritimem Lebensgefühl und dem längsten Strand in Sachsen auftrumpft, findet sich auf Platz 3. Zwischen die beiden Rivalen, die sich regelmäßig um die Krone in Sachsen streiten, hat sich aktuell der Berzdorfer See aus dem Lausitzer Seenland geschoben.

P.SeenameBundesland
1Kulkwitzer SeeSachsen
2Berzdorfer SeeSachsen
3Cospudener SeeSachsen

Seen in Deutschland

Seen nach Bundesländern

Seen in Deutschland

Seehotels

Seehotels in Deutschland

Hotel am See

Die besten Hotels für Deinen nächsten See-Urlaub

See-Finder

Finde die schönsten Seen in Deine Nähe!

See-Finder

See-Finder

Ratgeber

Strandbad-Verzeichnis

Deutsche Strandbäder

Sommer, Sonne, Strandbad: Die besten Strandbäder an deutschen Seen

Ratgeber

Hunde am See

Hundefreundliche Seen in Deutschland

Tipps für den See-Ausflug mit Hund und hundefreundliche Seen

Ratgeber

FKK am See

Deutsche FKK-Seen und -Strände

Eine Übersicht deutscher Seen, an denen FKK erlaubt ist

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen