Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Lanstroper See Headmotiv

Lanstroper See

Foto: Gerhard Rieß

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Lanstroper See

44328 Dortmund (Nordrhein-Westfalen) de

Der Lanstroper See liegt in der Nähe von Dortmund in Nordrhein-Westfalen. See-Freunde aus den umliegenden Orten Lünen (etwa 4,0 km vom See entfernt), Kamen (7,3 km bis zum Ufer) und Bergkamen (etwa 7,3 km weit weg) finden im Lanstroper See eine vielfältige Flora und Fauna. Die nächste größere Stadt, von der aus man den See besuchen kann, ist Bergkamen. Ganz in der Nähe liegen darüber hinaus noch die Seen Horstmarer See (ca. 2,6 km), Naturfreibad Heil (ca. 6,7 km) und Cappenberger See (ca. 6,7 km).

Der See liegt im Landkreis Dortmund und hat eine Fläche von rund 8 Hektar.

Der See befindet sich in einem ausgewiesenen Naturschutzgebiet.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Lanstroper See

Was ist ein Naturschutzgebiet?

Durch seine Lage in einem Naturschutzgebiet genießt der Lanstroper See gesonderten Schutz. Um den natürlichen Fortbestand zu gewährleisten, gelten bestimmte vorgeschriebene Verhaltensregeln. Baden ist nur eingeschränkt (an ausgeschilderten Stellen) erlaubt oder am gesamten Gewässer untersagt. Auch das Verlassen der gekennzeichneten Wege sowie das Betreten des Uferbereiches kann verboten sein. Damit eine einzigartige Landschaft mit vielfältigem Tierreich bewundert werden kann, ist es empfehlenswert sich über regional geltende Verhaltensregeln im Naturschutzgebiet zu informieren.

Aktivitäten am Lanstroper See

Wandern/
Nordic-Walking

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar zum Lanstroper See

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Lanstroper See

11.07.2016 um 10:07Stefan

Hallo ich wollte Fragen ob es eine Möglichkeit gibt auf dem See zu paddeln ( SUP )? Oder ist das hier generell verboten?

07.08.2012 um 15:13Redaktion Seen.de

@Günther: Laut unseren Informationen gibt es einen Wanderweg, der am See entlang führt. Der Weg ist mit einigen Schautafeln und einer Aussichtsplattform direkt am Wasser ausgestattet.

04.08.2012 um 20:21GÜNTHER

KANN MAN DEM SEE ENDLAG SPAZIERENGEHEN ? ICH BIN ROLLSTUHLFAHRER UND MÜSSTE GEFAHREN WERDEN ..

08.08.2011 um 15:30Walter

kann man am ufer in den see gehen? ich würde dort gerne ein shooting mit einem model machen

08.08.2010 um 14:34Nils Stanigel

Es handelt sich hier nicht um einen Badesee. Der See liegt und gehört zu einem Naturschutzgebiet. Das Baden ist wegen der vielen brütenden Vögel hier das ganze Jahr über verboten. Die Verkehrsanbindung erfolgt ab Der Stadtmitte... weiterlesen » mit der U42 bis Grevel und dann weiter mit dem Bus 423 bis Lanstrop Friedhof.

30.07.2008 um 12:53Jessy

Es wer auch schön mal zu erfahren wie man mit den öffentlichen verkers möglichkeiten zum see kommt da dieser ja auch ein badesee ist

Seen in der Umgebung

Name des SeeskmPLZOrt
Horstmarer See2,644532 Lünen
Naturfreibad Heil6,759192 Bergkamen
Cappenberger See6,744534 Lünen
Beversee8,959192 Bergkamen
Phoenix-See10,044263 Dortmund
Ternscher See17,559399 Olfen
Hengsteysee19,058313 Herdecke
Radbodsee19,459067 Hamm
Ahseteich22,259063 Hamm
Harkortsee22,558300 Wetter (Ruhr)