Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Senftenberger See Headmotiv

Camping am Senftenberger See

Foto: R. Ullrich

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Empfohlene Campingplätze am Senftenberger See

Es gibt wohl keine bessere Möglichkeit, die Landschaft am Senftenberger See zu genießen, als beim Camping. Sternenhimmel statt Sternehotel – wer seinen Urlaub gerne möglichst nah an der Natur verbringt, für den ist Camping am Senftenberger See mit Zelt oder Wohnwagen genau das Richtige. Denn hier ist man ganz nah dran am Geschehen: Viele Campingplätze liegen unmittelbar am See und locken mit zahlreichen Aktivitäten und Angeboten für alle Altersklassen und Interessen. Ob Angeln, Boot fahren, Reiten, Kinderprogramm, Wellness oder FKK – wir haben die besten Campingplätze an den schönsten Seen für Euch herausgesucht.

Spreewald-Natur-Camping AM SEE

01968 Senftenberg

Campingplatz am See, Foto: © Lanewood Studio / Fototlia Für diesen Campingplatz haben wir noch kein Original-Foto

Dieser, direkt am Senftenberger See gelegene Campingplatz bietet:

  • Angeln möglich
  • Hundestrand vorhanden
  • Zeltplatz/Zeltwiese vorhanden
  • Motorboote erlaubt
  • Rollstuhlgeeignet/Barrierefrei
  • Mietunterunft vorhanden

Komfortcampingplatz Senftenberger See

01968 Niemtsch / Stadt Senftenberg

Campingurlaub am See, Foto: © joyt / Fotolia Für diesen Campingplatz haben wir noch kein Original-Foto

Dieser Campingplatz direkt am Senftenberger See bietet folgende Angebote an:

  • Angeln möglich
  • Motorboote erlaubt
  • Segeln möglich
  • Rollstuhlgeeignet/Barrierefrei
  • Mietunterunft vorhanden

Ihr Campingplatz fehlt?

Dann schreib' uns doch einfach eine E-Mail an redaktion@seen.de und wir kümmern uns darum, die Informationen so schnell wie möglich zu aktualisieren!