Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Radtour Senftenberger See Headmotiv

Radtour Senftenberger See

Routenplan für den Senftenberger See

Foto: Tegernseer Tal Tourismus GmbH (©)

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Rundkurs um den Senftenberger See

Rundkurs um den Senftenberger See als GPX-Datei herunterladen (lang) Rundkurs um den Senftenberger See als GPX-Datei herunterladen (kurz)

Um den schönen Senftenberger See zu umrunden, bieten sich grundsätzlich zwei Radtouren an: Die Senftenberger-See-Tour von rund 21 Kilometern mit einer geschätzten Fahrzeit von anderthalb Stunden oder die 5-Seen-Tour für Fahrradfreunde, die neben dem Senftenberger See auch um den Sedlitzer und den Geierswalder See herum führt und mit knapp 44 Kilometern etwas anspruchsvoller ist.

Weiße Berge und ein Kuchenmobil

Beide Touren starten am Bahnhof Senftenberg. Für die große Tour machen wir uns von dort direkt auf in Richtung Sedlitz und folgen dabei Bahngleisen. Linker Hand haben wir dabei Blick auf den Großräschener See, bis wir den Ilsekanal passieren. Kurz danach, bei Kilometer 7,83 geht es nach rechts ab auf einen Feldweg, der uns am Ufer des Sedlitzer Sees entlang führt. Unter dem „Weißen Berg“ geht es in Richtung des kleinen Ortes Lieske, wo das „Kuchenmobil“ (etwa Kilometer 12,7) Stärkung verspricht. Wir halten uns bei der Weiterfahrt rechts und überqueren nach etwa 15 Kilometern Wegstrecke den Rosendorfer Kanal, der Sedlitzer See (rechts) und Partwitzer See (links) verbindet.

Die Schwimmenden Häuser von Geierswalde

Nach etwa 17,7 Kilometern biegen wir scharf links ab und halten uns Richtung Geierswalde. In Geierswalde führt uns die 5-Seen-Tour an den Schwimmenden Häusern vorbei – eine kleine Stadt aus Luxus-Hausbooten, in denen man übrigens auch Urlaub machen kann! Nach 25,1 Kilometern (etwa auf Höhe des Restaurants Pier 1) geht es dann nach rechts weiter, wir bleiben also am Ufer des Geierswalder Sees, Richtung Kleinkoschen/Großkoschen.

Die kleine Route: Vorbei am Tierpark

Bei Kilometer 29,6 laufen die 5-Seen-Tour und die Senftenberger-See-Tour zusammen: Folgen wir der kleinen Runde, starten wir vom Senftenberger Bahnhof direkt Richtung Großkosche, fahren am Tierpark Senftenberg vorbei und passieren den FKK-Strand-Buchwalde bevor wir bei Kilometer 7,10 ebenfalls am Koschener Kanal zwischen Senftenberger See und Geierswalder See ankommen.

Ein Amphitheater am Wegesrand

Nun laufen beide Touren parallel: Es geht rein nach Großkoschen, dabei bleiben wir in Ufernähe, nehmen erst die Kleinkoschener Straße, dann die Dorfplatz-Straße und wählen im Kreisverkehr die erste Ausfahrt auf die Senftenberger Straße. Bei 30,6 Kilometern/8,08 Kilometern gibt es die Möglichkeit, rechts abzubiegen, um das Amphitheater zu besuchen. Wir folgen der Straße, die uns ans Seeufer und zu einem Aussichtshügel führt, von dem aus wir einen schönen Blick auf den Senftenberger See genießen können.

Kaffee und Kuchen bei der Seejungfrau

Es geht weiter durch den Familienpark Senftenberger See (wo im Sommer Open-Air-Filme gezeigt werden) und Richtung Ortsausgang. Wir folgen dem Radweg weiter entlang dem Ufer des Senftenberger Sees und haben von dort aus Sicht auf den Inselkomplex im See, der seit 1981 unter Naturschutz steht. Im Park „An der Südsee“ können wir bei etwa Kilometer 35,7/13,2 eine kleine Pause für Kaffee und Kuchen im Café zur Seejungfrau einlegen. Weiter geht es dann Richtung Senftenberg/Niemtsch, immer weiter dem Ufer folgend. Bei Kilometer 37,5/15,0 gibt es rechterhand wieder einen FKK-Strand, der zum Nacktbaden einlädt.

In die Altstadt von Schwerin

Wir bleiben weiter in Ufernähe und überqueren nach kurzer Zeit den Binnenkanal und erreichen so Niemtsch, wo wir uns weiterhin in Ufernähe halten. Bei etwa 40,4 Kilometern/17,9 Kilometern liegt rechter Hand ein Hundestrand, an dem Vierbeiner offiziell willkommen sind. Weiter in Ufernähe bleibend geht es nach Senftenberg hinein, wo wir kurz vor dem Stadthafen links abbiegen und erneut am Tierpark Senftenberg mit dem Schlossteich vorbei fahren, um über den Steindamm in die Altstadt Senftenbergs zu gelangen.

Rundkurs um den Senftenberger See als GPX-Datei herunterladen (lang) Rundkurs um den Senftenberger See als GPX-Datei herunterladen (kurz)

Seen in Deutschland

Seen nach Bundesländern

Seen in Deutschland

Seehotels

Seehotels in Deutschland

Hotel am See

Die besten Hotels für Deinen nächsten See-Urlaub

See-Finder

Finde die schönsten Seen in Deine Nähe!

See-Finder

See-Finder

Ratgeber

Strandbad-Verzeichnis

Deutsche Strandbäder

Sommer, Sonne, Strandbad: Die besten Strandbäder an deutschen Seen

Ratgeber

Hunde am See

Hundefreundliche Seen in Deutschland

Tipps für den See-Ausflug mit Hund und hundefreundliche Seen

Ratgeber

FKK am See

Deutsche FKK-Seen und -Strände

Eine Übersicht deutscher Seen, an denen FKK erlaubt ist

Schreibe einen Kommentar zum Senftenberger See

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Senftenberger See

27.07.2013 um 10:41Jana ehem. aus DD

Hallo alle zusammen, ich kenne auch den Senftenberger See aus meiner Kindheit ... und habe viele tolle Ferienwochen mit Freunden (per Rad von Dresden aus) auf dem Zeltplatz in Großkoschem verbracht. Als Ferienlagerbetreuerin habe ich... weiterlesen » mit Jugendlichen surfen am See gelernt und später hatte ich jahrelang einen Wohnwagen privat im Dorf. Herrliche Zeit !!!!!!!!!!!!!!!! Am besten ist die Wasserqualität am fast unberührten Strand an der Niemtscher Seite - und FKK. Mittlerweile wohne ich mit meiner Familie in Bayern (der Arbeit wegen), habe aber ein kl. Grundstück am Geierwalder See ... ... ... und geniesse die wunderbare Gegend mit den herrlichen Seen und den tollen Ausflugsmöglichkeiten per Rad, Inliner, per Wassertreter und bald per ""Nussschale"". Wir sind fast alle Ferien am See, die Kinder lieben die Gegend (getrennter Urlaub, da Bayern ja kaum Ferienbetreuung hat). Wir haben die Kanalöffnung (und Bauphasen) erlebt und waren beim ersten Seenlandfestival dabei. Ich bin so froh, dass dieses wunderschöne ""Stück"" Erde ""berühmt"" wird und dass ich (trotz Entfernung) so vielen Freunden ""meine"" Oase zeigen kann :o).

15.06.2009 um 19:48momo,bennie,johnny

hallo leute also ich muss sagen der senftenberger see ist einfach herrlich..die wasserqualität ist einfach super,selbst die strände haben sehr hohe badequalität!!! leider ist es schade das man seit neuesten mit motorbooten auf dem... weiterlesen » see herum schiffern kann:(!! ein kleinen nachteil gibt es noch für junge leute: es ist kaum möglich am strand ungestört zufeiern bzw erlaubt.aber ich finde es sonst sehr schön.

01.04.2009 um 10:10Bob

Hey Leute, ist das Baden im See kostenlos??? Meldet euch schnell wir brauchens für die Schule!!!! thx

23.08.2007 um 17:41Janet

Ich kenne den Senftenberger See aus meiner Kindheit. Er ist ideal zum baden, weil er auch so sauber ist. Im August nun wollte ich mit meiner Familie eine Woche Urlaub am See in Großkoschen machen.... weiterlesen » Dort hatten wir bei Familie Reibsch ein Blockhaus gemietet. Es war schön eingerichtet, doch ich kann es leider nicht sagen, daß wir unseren Urlaub genossen haben. Denn im Blockhaus war es 30 Grad warm und mit hunderten von Mücken bevölkert. Unsere Kinder, mein Jüngster 4 Monate, sahen aus , als ob sie geboxt bzw. Windpocken hätten. Auf Kulanz bei vorzeitiger Abreise braucht man bei Familie Reibsch auch nicht zu hoffen. Negativbewertungen entnimmt sie auch sofort aus ihrem Gästebuch. Schade! Aber so werde ich wohl nicht mehr in meiner alten Heimat Urlaub machen.

24.04.2007 um 19:23Elke

Das letzte Mal war ich kurz nach der Wende am Senftenberger See. Da war es schön wunderschön. Jetzt habe ich gerade das Internet ""durchforstet"" und was ich da gesehen habe ... Ich freu mich... weiterlesen » jetzt schon auf den Urlaub im Sommer- am Senftenberger See. Einfach ein tolles Stück Erde.