X
Senftenberger See Headmotivhttps://www.seen.de/media/51c981f99a6dd2680526ae4a/senftenberger-see.jpg_1200x630.jpg

Senftenberger See

Foto: R. Ullrich

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!

Werben auf Seen.de

Informiere Dich zu den Werbemöglichkeiten auf Deutschlands größtem See-Portal mit einer Reichweite von über 6 Mio. Menschen!


Aktivitäten am Senftenberger See

Der See ist vor allem bei Wassersportlern zum Surfen, Segeln, Tauchen, Angeln und natürlich zum Baden und Sonnen an einem der Sandstrände sehr beliebt. Mit dem Fahrgastschiff „MS Santa Barbara“ kann man die reizvolle Umgebung ganz gemütlich von der Seeseite aus betrachten.

Als Teil des Lausitzer Seenlandes erfreut sich der Senftenberger See auch bei Kanu- und Kajakfahrern großer Beliebtheit. Durch den Koschener Kanal ist der See mit dem Geierswalder See verbunden, so dass ausgedehnte Kanutouren möglich sind, bei denen man die Gegend erkunden kann. Und dank eines speziellen Lifts im barrierefreien Hafencamp Senftenberger See können auch Rollstuhlfahrer hier Kanutouren unternehmen. Kanus lassen sich problemlos vor Ort ausleihen und sowohl am Senftenberger See als auch am Geierswalder See werden geführte Kanu-Touren angeboten.

Es bieten sich außerdem zahlreiche Freizeitmöglichkeiten von der Landseite. Auf dem Rad- und Wanderrundweg um den See können Naturfreunde eine vielfältige Pflanzen- und Tierwelt beobachten. Vom Aussichtsturm am Südufer hat man einen tollen Ausblick über den gesamten See und in den Inselkomplex, der 1981 zum Naturschutzgebiet erklärt wurde. Durch seinen Anschluss an das überregionale Radwegezielnetz ist der Senftenberger See ein guter Ausgangspunkt für verschiedene Touren zu Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.

Die Wasserrutsche in Buchwalde oder das römisch-griechische Amphitheater mit seinen Veranstaltungen sind weitere Attraktionen am See.

Das Mitführen von Hunden ist erlaubt. Am Senftenberger See befinden sich insgesamt vier ausgeschilderte Hundebadestrände:

  • Senftenberg (Nähe Gaumensegel)
  • Niemtsch (Segelhafen)
  • Peickwitz (Nähe FKK)
  • Südsee (zwischen Aussichtsturm und Tauchschule) (mw)

An der Südseite des Sees befinden sich zwei FKK-Strandabschnitte. Der längere Bereich ist überwiegend mit Bäumen bewachsen und hält neugierige Blicke fern. Besucher des Sees können hier im Sand entspannen , sich sonnen und direkt ins kühle Nass springen.

Ein zweiter Abschnitt liegt am „Südsee“ - der 500 Meter lange Strandabschnitt mit flachem Ufer wird von FKKlern gerne besucht. Hier können Gäste schwimmen gehen und Beachvolleyball spielen. Wenn zwischendurch der kleine Hunger ruft, steht ein Imbiss zur Verfügung. Mobile Toiletten befinden sich in der Nähe des Ufers. Eine kostenpflichtige Parkmöglichkeit liegt unmittelbar am Eingang des „Südsees“.

Tauchen
Angeln
Surfen/Kiten
Segeln
Baden
Strand/
Standbad
Personen-
schifffahrt
Wandern/
Nordic-Walking
Fahrradweg
FKK
Bootsverleih

Schreibe einen Kommentar zum Senftenberger See

Kommentar wird gesendet...

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Wir finden es super, dass Du Deine Erfahrungen mit anderen See-Fans teilst. Schau doch auch einmal in unseren Community-Bereich: Dort kannst Du uns Fotos zukommen lassen oder weitere See-Informationen teilen!

Dein Beitrag wird von unserer Redaktion geprüft und möglichst bald von uns veröffentlicht. Vielleicht findest Du hier ja spannende Themen, um die Wartezeit zu überbrücken:

Kommentare zum Senftenberger See

Dinah

Toller Sandstrand

Heidi Langhammer

Herliche Ruhe super zum entspannen, die Wasser Qualität ist unschlagbar.

Ronny Gemende

Hallo ihr ma eine frage . ich würde spotan von samstag bis sonntag ,einfach mal zelten wollen,wäre das möglich?so einfach zelt würde ich mit bringen????? Mfg Ronny Gemende

Jana ehem. aus DD

Hallo alle zusammen, ich kenne auch den Senftenberger See aus meiner Kindheit ... und habe viele tolle Ferienwochen mit Freunden (per Rad von Dresden aus) auf dem Zeltplatz in Großkoschem verbracht. Als Ferienlagerbetreuerin habe ich... weiterlesen » mit Jugendlichen surfen am See gelernt und später hatte ich jahrelang einen Wohnwagen privat im Dorf. Herrliche Zeit !!!!!!!!!!!!!!!! Am besten ist die Wasserqualität am fast unberührten Strand an der Niemtscher Seite - und FKK. Mittlerweile wohne ich mit meiner Familie in Bayern (der Arbeit wegen), habe aber ein kl. Grundstück am Geierwalder See ... ... ... und geniesse die wunderbare Gegend mit den herrlichen Seen und den tollen Ausflugsmöglichkeiten per Rad, Inliner, per Wassertreter und bald per ""Nussschale"". Wir sind fast alle Ferien am See, die Kinder lieben die Gegend (getrennter Urlaub, da Bayern ja kaum Ferienbetreuung hat). Wir haben die Kanalöffnung (und Bauphasen) erlebt und waren beim ersten Seenlandfestival dabei. Ich bin so froh, dass dieses wunderschöne ""Stück"" Erde ""berühmt"" wird und dass ich (trotz Entfernung) so vielen Freunden ""meine"" Oase zeigen kann :o).

momo,bennie,johnny

hallo leute also ich muss sagen der senftenberger see ist einfach herrlich..die wasserqualität ist einfach super,selbst die strände haben sehr hohe badequalität!!! leider ist es schade das man seit neuesten mit motorbooten auf dem... weiterlesen » see herum schiffern kann:(!! ein kleinen nachteil gibt es noch für junge leute: es ist kaum möglich am strand ungestört zufeiern bzw erlaubt.aber ich finde es sonst sehr schön.

Bob

Hey Leute, ist das Baden im See kostenlos??? Meldet euch schnell wir brauchens für die Schule!!!! thx

Janet

Ich kenne den Senftenberger See aus meiner Kindheit. Er ist ideal zum baden, weil er auch so sauber ist. Im August nun wollte ich mit meiner Familie eine Woche Urlaub am See in Großkoschen machen.... weiterlesen » Dort hatten wir bei Familie Reibsch ein Blockhaus gemietet. Es war schön eingerichtet, doch ich kann es leider nicht sagen, daß wir unseren Urlaub genossen haben. Denn im Blockhaus war es 30 Grad warm und mit hunderten von Mücken bevölkert. Unsere Kinder, mein Jüngster 4 Monate, sahen aus , als ob sie geboxt bzw. Windpocken hätten. Auf Kulanz bei vorzeitiger Abreise braucht man bei Familie Reibsch auch nicht zu hoffen. Negativbewertungen entnimmt sie auch sofort aus ihrem Gästebuch. Schade! Aber so werde ich wohl nicht mehr in meiner alten Heimat Urlaub machen.

Elke

Das letzte Mal war ich kurz nach der Wende am Senftenberger See. Da war es schön wunderschön. Jetzt habe ich gerade das Internet ""durchforstet"" und was ich da gesehen habe ... Ich freu mich... weiterlesen » jetzt schon auf den Urlaub im Sommer- am Senftenberger See. Einfach ein tolles Stück Erde.

Seen in der Umgebung

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

 

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen