schließen
Schluchsee Headmotiv

Schluchsee

Großartige Vielfalt im Schwarzwald

Foto: Bastian Scheil
Lieblingssee Baden-Württemberg 2014

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Lieblingssee Baden-Württemberg 2014

Lieblingssee Baden-Württemberg 2014

Aktivitäten am Schluchsee

Der Schluchsee gilt aufgrund der vielen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung als eines der beliebtesten Reiseziele im Schwarzwald und zieht neben Besuchern aus Deutschland auch zahlreiche Gäste aus der Schweiz an. Besonders Familien wissen den schönen See im Hochschwarzwald zu schätzen, denn für die Kleinen wird einiges geboten. Mehr dazu erfährst Du in unserem Ratgeber Schluchsee für Familien.

Schluchsee im Sommer

Wer gerne auf dem Wasser aktiv ist, kommt am Schluchsee voll auf seine Kosten. Durch seine beeindruckende Größe ist der See ein beliebtes Ziel für Segler und Surfer. Aber auch eine gemütliche Paddeltour mit Leihboot ist durch die Bootsverleihe am Seeufer möglich und ein angenehmer Zeitvertreib an sonnigen Tagen. Von Mai bis Oktober lädt außerdem die MS Schluchsee zu einer See-Rundfahrt ein. Das barrierefreie Schiff startet direkt am Schluchsee-Strandbad und hält an vier Anlegern rund um den See, was es besonders für Wanderer, die nicht die vollen 18 Kilometer des Seerundwegs erwandern wollen, sehr attraktiv macht.

Im Gegensatz zum nahe gelegenen Titisee zeichnet sich der Schluchsee durch fast überall frei zugängliche Ufer aus, die im Sommer rege von erfrischungssuchenden Badegästen genutzt werden. An heißen Tagen ist der Sprung ins kühle Wasser unbezahlbar, doch Vorsicht: Durch seine Größe heizt der See nur sehr langsam auf. Abhilfe schafft hier das beheizte Freibad „Aqua Fun“ (geöffnet von Mai bis September) mit verschiedenen Becken, einer 105 Meter langen Riesenrutsche und einem Abenteuerspielplatz für Kinder.

Die zahlreichen Wanderwege um den Schluchsee lassen die Herzen von Outdoor-Fans höher schlagen. Der Rundwanderweg mit seinen 18 Kilometer Länge ist dabei nur der Anfang: Der Schluchsee ist sowohl an den Schwarzwald-Mittelweg als auch an den Schluchtensteig angeschlossen und bietet somit den idealen Ausgangspunkt für Wanderungen in der Region. Auch Radfahrer und Mountainbiker können sich glücklich schätzen: In der Ferienregion Schwarzwald warten mehr als 300 Kilometer Radwege von flach bis steil.

Und auch Segler kommen hier auf ihre Kosten: Die Segelschule Schluchsee am nordwestlichen oberen „Zipfel“ des Sees hat in der Region einen besonders guten Ruf und bietet sowohl Schnupperkurse als auch die Abnahme aller relevanten Prüfungen an. Von Ein-Personen-Jollen bis zu einem 12-Personen-Schiff können hier außerdem direkt vor Ort Boote geliehen werden. Daneben gibt es bereits seit über hundert Jahren einen Segelverein am Schluchsee, dem über 600 Mitglieder angehören und der seit Jahren internationale Klassenregatten durchführt. Die Windverhältnisse am Schluchsee sind generell günstig, können aber schnell wechseln und gelten als tückisch.

Schluchsee im Winter

Im Winter zeigt sich der Schwarzwald am Schluchsee von seiner besten Seite. Langlauf-Ski-Freunde können auf rund 60 Kilometer aufbereiteten Loipen bei sportlicher Aktivität die Gegend erkunden. Wer lieber schnell die Berge hinunterschießt: Der Fischbach-Skilift liegt ganz in der Nähe des Ortes Schluchsee und nur wenige Kilometer weiter warten die zahlreichen Skilifte des Feldbergs auf Adrenalin-Junkies.

Weniger schnell, aber dafür deutlich romantischer, ist die Fahrt mit dem Pferdeschlitten, bei der man rund eine Stunde lang warm eingepackt durch malerische Schwarzwald-Winterlandschaft kutschiert wird. Tipp: Nachher eine heiße Tasse Kakao trinken! Das klingt zu kalt? Dann vielleicht lieber in die Sauna der Radon Vital Therme in St. Blasien-Menzenschwand. Und danach in eines der vielen Restaurants am See-Ufer, um bei Köstlichkeiten der badischen Küche die Abendstimmung am größten Schwarzwald-See zu genießen. Und wer länger bleiben mag: In unserem Hotel-Tipp, dem Wellness-Hotel Auerhahn findet sich mit Glück noch ein freies Bett! (jr)

Tauchen
Surfen/Kiten
Segeln
Tischtennis
Wandern/
Nordic-Walking
Fahrradweg
Baden

Diese Themen könnten Dich auch interessieren