Windgfällweiher Headmotiv

Windgfällweiher

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für diesen See haben wir noch kein Original-Foto. Hast Du ein schönes See-Foto? Dann schicke es uns hier!

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!

Werben auf Seen.de

Informiere Dich zu den Werbemöglichkeiten auf Deutschlands größtem See-Portal mit einer Reichweite von über 6 Mio. Menschen!


Der Windgfällweiher

79868 Feldberg (Baden-Württemberg) de

Im Dreiseengebiet (Hochschwarzwald) liegt zwischen dem Schluchsee und Altglashütten der Windgfällweiher.

Auf einem neu angelegten Seerundweg können Sie den "kleinen Schwarzwaldsee" gemütlich in einer dreiviertel Stunde umwandern. Direkt am See gelegen ist das Strandbad mit Windsurf-Schule.

Mit freundlicher Unterstützung von: Schwarzwald Tourismus GmbH

Mehr Infos in unserem Factbook vom Windgfällweiher

Aktivitäten am Windgfällweiher

Wandern/
Nordic-Walking
Strand/
Standbad
Surfen/Kiten
Baden
Tischtennis

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Windgfällweiher

Kommentar wird gesendet...

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Wir finden es super, dass Du Deine Erfahrungen mit anderen See-Fans teilst. Schau doch auch einmal in unseren Community-Bereich: Dort kannst Du uns Fotos zukommen lassen oder weitere See-Informationen teilen!

Dein Beitrag wird von unserer Redaktion geprüft und möglichst bald von uns veröffentlicht. Vielleicht findest Du hier ja spannende Themen, um die Wartezeit zu überbrücken:

Kommentare zum Windgfällweiher

Obelix

23.10.2009

Der See ist an der tiefsten Stelle 6m. Und direkt am See gibt es noch eine wunderschöne kleine Wirtschaft mit einer Terrasse, von der man aus schön auf den See blicken kann.

Julia

30.06.2008

Das ist ein herrlich idyllischer Moorsee. In diesem See habe ich vor über 25 Jahren die ersten Schwimmversuche unternommen. Außerdem wachsen im Sommer am Ufer Pfifferlinge und sogar Steinpilze.

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen