Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Barmener See Headmotiv

Barmener See

Foto: Norbert G.

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Barmener See

52428 Jülich (Nordrhein-Westfalen) de

Der Barmener See befindet sich in der Nähe von Jülich-Barmen. Neben den Nutzungen als Baggersee dient der Barmener See auch als Badesee und ermöglicht Besuchern einen Ort zur Erholung.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Barmener See

Was ist ein Naturschutzgebiet?

Durch seine Lage in einem Naturschutzgebiet genießt der Barmener See gesonderten Schutz. Um den natürlichen Fortbestand zu gewährleisten, gelten bestimmte vorgeschriebene Verhaltensregeln. Baden ist nur eingeschränkt (an ausgeschilderten Stellen) erlaubt oder am gesamten Gewässer untersagt. Auch das Verlassen der gekennzeichneten Wege sowie das Betreten des Uferbereiches kann verboten sein. Damit eine einzigartige Landschaft mit vielfältigem Tierreich bewundert werden kann, ist es empfehlenswert sich über regional geltende Verhaltensregeln im Naturschutzgebiet zu informieren.

Aktivitäten am Barmener See

Baden
Strand/
Standbad
Angeln

Der Barnemer See lädt mit einem kleinen Sandstrand und einer Liegewiese zum Baden und Verweilen an warmen Tagen ein. Ein langer Steg bietet Anglern die Möglichkeit zum fischen. Ein Spielplatz ist in Seenähe vorhanden.

Lieder ist der spezielle Strandbereich, der für die vierbeinigen Badegäste angelegt wurde, geschlossen. Im ... weiterlesen »

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar zum Barmener See

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Barmener See

13.08.2017 um 18:15Wim

Für uns war der Hundestrand das Highlight dieses schönen Sees. Ohne Hundestrand ist er allerdings uninteressant und langweilig für uns.

13.11.2016 um 18:41gast

wird denn noch FKK geduldet?

15.08.2016 um 19:23Verena

Nein, der Hundestrand ist dicht und wird auch nicht wieder geöffnet werden. Es läuft ein Kontrolletti rum der Verwarnungen erteilt und Bußgelder verhängt und der ist auch in der Woche da.

24.07.2016 um 14:09Heike

Ist der hundestrand wieder offen ?

11.06.2016 um 15:53Silke

War heute sm See, der leider derzeit für Hunde gesperrt wurde.Es wird überlegt ob der Hundestrand eingezäunt wird, um sndere Badegäste nicht zu stören.

24.07.2014 um 09:50püppi

Der hundesee ist total schön nur doof das die anderen keine Rücksicht auf ängstliche Hunde nehmen und ihr Hunde frei Rum laufen lassen ! Viele vergessen das es für einige Hunde in Deutschland leinenpflicht... weiterlesen » besteht . Lange aufhalten kann mich sich somit dort nicht , da man doof angemacht wird wenn man drumherum bittet die Hunde an zu Leinen , echt schade :( haben an einem tag mehrere beiß Attacken gesehen und das ist nicht Sinn und Zweck so eines Sees

16.07.2014 um 13:41Peter

ja super, habe gehört das hier auch ein FKK strand ist. Nun wo sich auch die FKK Freunde treffen die Bi oder Gay sind. Wr kann mir da genaueres sagen ??

16.08.2012 um 14:37Tuppes

Unser Golden wurde bereits 2x dort innerhalb kurzer Zeit gebissen. Der Strand ist an und für sich ideal für Hunde aber nur empfehlenswert frühmorgens.

17.08.2008 um 20:19Ralf

kleiner Hundestrand vorhanden.

Seen in der Umgebung