„Dein Lieblingssee“ - Jetzt abstimmen! schließen
 Headmotiv

Yoga am Wörthersee

Im Rhythmus des Wassers die innere Mitte finden

Foto: (C) Wörthersee Tourismus GmbH | Stefan Köchl

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Österreichs beliebteste Yoga-Region

Nicht nur sein wunderschönes Türkis sondern vielmehr die Magie, die ein einzigartiges Gefühl von Lebensfreude vermittelt, macht den Wörthersee so anziehend. Als Juwel des Südens Österreichs vermittelt er die Sehnsucht nach der Leichtigkeit des Lebens. Kein Wunder also, dass er jetzt auch zu der beliebtesten Yoga-Region in Österreich zählt.

Als schöne Alternative zu Radsport, Wandern und den üblichen Wassersportaktivitäten wurde hier ein ganzjähriges, hochqualitatives Yoga-Angebot erschaffen.

Wörthersee mit karibischem Wasser

Yoga entlang der Teufelsschlucht

Der Yoga-Weg in Velden bietet Euch den Aufbau einer klassischen Yogastunde, verlagert diesen Aufbau jedoch raus in die Natur. Der drei Kilometer lange Weg ist in elf Stationen aufgeteilt. Jeder Station ist eine detailliert beschriebene Übung zugewiesen, die sowohl Eure Beweglichkeit, als auch Eure Körperspannung trainiert.

Yoga am See

Am Ende einer jeden Übung gibt es eine kleine Achtsamkeit für den Weg zu der nächsten Station um das Gespür von Geist und Körper auf die Natur zu schärfen.

Der Yoga-Weg ist bestens geeignet für jeden erfahrenen Yogini, aber auch für die, die sich vielleicht erst einmal ungestört an Yoga herantasten wollen, ohne direkt eine Stunde nehmen zu müssen.

Der Wörthersee- Ein Epizentrum der Ruhe und Kraft

Auch im Urlaub kann es manchmal stressig werden. Man hat schlecht geschlafen, man wurde unsanft geweckt, die Kinder streiten schon und und und… da kann man schon mal für kurze Zeit vergessen, wo man gerade ist und wie schön man es doch eigentlich hat.

Um dem entgegen zu wirken wurde das Wörthersee-Ritual entwickelt. Das kurze aber wirkungsvolle Ritual findet im Wasser statt. Das Wasser reicht Euch bis kurz unter die Knie und der Blick ist auf den See gerichtet. Auch bei diesem Ritual geht es darum Körper, Geist und Natur miteinander in Einklang zu bringen und den Tag mit positiver Energie zu starten.

Yoga rund ums Jahr


Mit Yoga nach Plan habt Ihr die Möglichkeit Euch Euren individuellen Yoga-Stundeplan zusammenzustellen. Auch hier liegt der Fokus wieder auf dem Facettenreichtum. In mehr als 10 unterschiedlichen Locations werden Euch unterschiedliche Yoga-Arten angeboten aus denen Ihr frei wählen könnt.

Im Strandbad Klagenfurt lernt Ihr, beim Ashtanga Vinyasa Yoga, Euren Atem mit der Bewegung in Einklang zubringen. Durch das Zusammenspiel wird die Flexibilität, Kraft, Ausdauer, das Gleichgewicht und die Entspannung geschult. Wer gerne die Möglichkeit hat auch die eigenen Bewegungen mit einfließen zulassen und sich noch mehr entfalten zu können ist im Schloss Leonstain genau richtig.
Im Strandbad Loretto seid Ihr nicht nur am Wasser, sondern sogar auf dem Wasser.
Yoga auf einem SUP-Bord ? Da braucht man ein gutes Gleichgewicht. Noch nicht ganz so erfahrene Yoginis können hier schon mal nass werden.
Etwas ländlicher wird es beim Kundalini Yoga im Landgastgof Trattnig. Die Körperübungen und Atemtechniken sowie eine Vielzahl von Meditationsübungen bewirken, dass Ihr Stärke und Durchhaltevermögen entwickelt und, umgeben von der Natur in Eure Mitte kommt.
Die Yoga-Einheit im Seebad Joainigs Hotel Garni ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Hier geht Ihr, im Flow der Musik, auf eine Reise durch verschiedene Yoga-Stile.

Auch im Kurpark Velden , im Strandbad Dellach , im Kropftischbad Krumpendorf und vielen weiteren Locations werden Yoga-Einheiten Angeboten die euch, sowohl im Urlaub als auch im Alltag, die Möglichkeit geben dem Stress zu entfliehen und Euch selbst eine Auszeit zu nehmen.

Mit Yoga die Innere Mitte finden

Top Hotels mit Yoga-Angeboten


Der Wörthersee wäre aber nicht die beliebteste Yoga-Region, wenn nicht auch die Hotels für Ruhe und Gelassenheit sorgen würden. In ausgewählten Hotels bekommt Ihr tolle Angebote und Yoga-Packages. Ob vegane und vegetarische Speisen, Bio-und Regionale Frühstücksbuffets, Yoga-Matten, die Ihr auch mit nach Hause nehmen könnt, lichtdurchflutete Fitnessräume, eigene Seebäder und Dachterrassen, SPA-Angebote mit Dampfbädern und Panoramasaunen mit einem einzigartigen Ausblick auf den See, Trekkingbikes, die Ihr kostenlos ausleihen könnt oder einen Yoga-Festival Weekend Pass. Mit diesen tollen Angeboten ist euch ein entspannter Urlaub garantiert.

Um den Urlaub stressfrei planen zu können haben wir Euch hier die Top Hotels zusammen gestellt :


Namaste am See - Das Yoga Festival

Neben den vielen tollen Möglichkeiten und Angeboten, die das ganze Jahr stattfinden, ist das Namaste Yoga Festival ein absolutes Highlight für alle Yoginis – egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Vier Tage lang treffen sich über 500 Teilnehmer am See und genießen stimmungsvolle und abwechslungsreiche Yoga-Sessions. In diesem Jahr findet das Festival, aufgrund der hohen Nachfrage, nicht nur in Pörtschach statt, sondern auch in der Westbucht des Sees – in Velden.


Der mediterrane Flair der Region und das türkisblaue Wasser ist immer allgegenwärtig und macht dieses Festival so einzigartig. Die beiden Yoga-Zelte auf der Blumeninsel sind der zentrale Veranstaltungsort und bilden den Mittelpunkt des Festivals. Hier kann man die Pausen zwischen den Yogastunden in vollen Zügen genießen und auch mal ins Wasser hüpfen.

Ein Erlebnis der besonderen Art stellt mit Sicherheit die Morgenmeditation auf dem Pyramidenkogel dar. Auf der obersten Plattform des Aussichtsturm startet Ihr den Tag mit einem unbeschreiblichen Panoramablick auf den Wörthersee.

Kein Lärm, Kein Handy, Keine Zeitung. Auf dem Festival könnt ihr Eure persönlichen Akkus wieder aufladen und euch mal eine Auszeit nehmen.

Ich packe meinen Koffer...

und starte ohne Stress in meinen Urlaub.
Um auf alles vorbereitet zu sein, haben wir Euch hier die 4 wichtigsten Essentials zusammen gestellt, die Ihr im Yoga-Urlaub auf jeden Fall dabei haben solltet:

Weitere Impressionen des Namaste Yoga Festivals

Eure Anreise nach Kärnten

Die Anreise könnt Ihr mit dem eigenen Auto, per Bahn oder Flugzeug planen. Für alle, die mit dem Auto fahren wollen, ist es wichtig zu wissen, dass die Nutzung der österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen kostenpflichtig ist. Es gibt eine 10-Tages-Vignette, eine 2-Monats-Vignette und eine Jahresvignette.

Wenn ihr mit dem Flugzeug anreisen wollt, dann bringt Euch Eurowings von den Flughäfen Köln/Bonn, Berlin, Hamburg, München, Leipzig/Halle oder Dresden ganz entspannt und Nonstop nach Kärnten/Klagenfurt (KLU). Vom Flughafen aus könnt Ihr mit dem Shuttle zu Eurer Urlaubsunterkunft fahren.

Wenn Ihr im Urlaub mobil sein wollt, die Anreise aber mit der Bahn oder dem Flugzeug antreten möchtet, bucht Ihr euch einfach ein Mietauto. Damit lassen ich auch ganz easy Tagesausflüge nach Italien, Slowenien und Kroatien unternehmen. Schaut mal hier in unserem Mietwagenvergleich.

Für alle Urlauber, die mit der Bahn anreisen, gibt es in Kärnten den Last Mile Service, einen Bahnhofshuttle, der Euch gegen Online-Voranmeldung kostengünstig vom Ankunftsbahnhof zur Unterkunft bringt.Eure Anreise mit der Deutschen Bahn könnt Ihr hier mit dem Sparpreis Europa Österreich ab 19,90 € planen.

Wenn Ihr auf Euer Auto nicht verzichten möchtet, aber trotzdem ganz entspannt anreisen wollt, könnt Ihr natürlich auch den Autoreisezug nehmen. Schaut mal hier in den Autoreisezug-Planer.

Wir wünschen euch eine wunderschöne und entspannte Zeit am Wörthersee!

Schreibe einen Kommentar zum Wörthersee

Kommentar wird gesendet...

Tourismusinformationen

Österreich Werbung Deutschland GmbH

Österreich Werbung Deutschland GmbH

Klosterstraße 64
10179 Berlin

Tel.: 00800 400 200 00
E-Mail: urlaub@austria.info
Web: http://www.austria.info/de/

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen