Wehebachtalsperre Headmotiv

Wehebachtalsperre

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für diesen See haben wir noch kein Original-Foto. Hast Du ein schönes See-Foto? Dann schicke es uns hier!

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!

Werben auf Seen.de

Informiere Dich zu den Werbemöglichkeiten auf Deutschlands größtem See-Portal mit einer Reichweite von über 6 Mio. Menschen!


Die Wehebachtalsperre

52393 Hürtgenwald (Nordrhein-Westfalen) de

Die Wehebachtalsperre ist ein See in der Nähe von Hürtgenwald (Nordrhein-Westfalen).

Der See kann aus den umliegenden Orten Stolberg (Rheinland) (etwa 4 km vom See entfernt), Langerwehe (7 km Entfernung) und Kreuzau (etwa 9 km weit weg) erreicht werden.

Die Wehebachtalsperre liegt im Einzugsgebiet von Kreuzau, das rund 9 Kilometer vom See entfernt ist.

Derzeit liegen uns keine Informationen zu touristischen Angeboten oder Zugangsmöglichkeiten zu diesem See vor. Gerne kannst Du uns weitere Informationen über den See-Melder zukommen lassen!

Weitere Seen rund um die Wehebachtalsperre

Auch wenn der See allenfalls geringfügiges touristisches Potenzial bietet, lohnt sich natürlich ein Besuch der Region: Rund um die Wehebachtalsperre liegen zahlreiche weitere Seen, die sich durch einen hohen Freizeitwert auszeichnen.

Besonders der Badesee Echtz ist nur rund 9 Kilometer entfernt und dank zahlreicher Freizeitangebote und einer Vielzahl von möglichen Aktivitäten eine lohnende Alternative.

Weitere Seen in der Region sind beispielsweise Staubecken Obermaubach (ca. 7 km entfernt), Badesee Düren (ca. 8 km) und Badesee Echtz (ca. 9 km).

Der See liegt in folgendem Land: Deutschland.

Mehr Infos in unserem Factbook von der Wehebachtalsperre

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zur Wehebachtalsperre

Kommentar wird gesendet...

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Wir finden es super, dass Du Deine Erfahrungen mit anderen See-Fans teilst. Schau doch auch einmal in unseren Community-Bereich: Dort kannst Du uns Fotos zukommen lassen oder weitere See-Informationen teilen!

Dein Beitrag wird von unserer Redaktion geprüft und möglichst bald von uns veröffentlicht. Vielleicht findest Du hier ja spannende Themen, um die Wartezeit zu überbrücken:

Kommentare zur Wehebachtalsperre

Horst Jeschek

05.08.2018

Hallo, Dieser See ist Wasserschutzgebiet und man darf dort nocht baden. Mit freundlichen Grüßen

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen