Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Waginger See Headmotiv

Waginger See

Foto: Johann Hartl

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Waginger See – Eine „Schatztruhe der Natur“

83329 Waging am See (Bayern) de

Der Waginger See befindet sich inmitten einer sanften Hügellandschaft eingebettet in traumhafter Lage zwischen Chiemgauer und Berchtesgadener Alpen im äußersten Südosten Oberbayerns. Der schöne Badesee ist der wärmste See Oberbayerns und nicht nur deshalb bei Wassersportlern, Familien, Winterfreunden, Naturliebhabern und natürlich Wasserratten ein sehr beliebtes Urlaubs- und Ausflugsziel! Das klare Wasser, die vielfältigen Freizeitangebote, die grünen Wälder, die saftigen Wiesen und die ruhigen Hügel gestalten den Urlaub am Waginger See abwechslungsreich und machen ihn zu etwas ganz besonderem. Auch die umliegende Umgebung, wie die kleinen Dörfchen, der Tachinger See, die Salzachauen, die Wallfahrtskirche auf dem Mühlberg oder der Schönramer Filz, ist es durchaus wert, erkundet zu werden.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Waginger See

Was ist ein Naturschutzgebiet?

Durch seine Lage in einem Naturschutzgebiet genießt der Waginger See gesonderten Schutz. Um den natürlichen Fortbestand zu gewährleisten, gelten bestimmte vorgeschriebene Verhaltensregeln. Baden ist nur eingeschränkt (an ausgeschilderten Stellen) erlaubt oder am gesamten Gewässer untersagt. Auch das Verlassen der gekennzeichneten Wege sowie das Betreten des Uferbereiches kann verboten sein. Damit eine einzigartige Landschaft mit vielfältigem Tierreich bewundert werden kann, ist es empfehlenswert sich über regional geltende Verhaltensregeln im Naturschutzgebiet zu informieren.

Aktivitäten am Waginger See

Baden
Surfen/Kiten
Segeln
Tischtennis
Tauchen
Bootsverleih
Fahrradweg
Wandern/
Nordic-Walking
Angeln
Reiten
Golf
Minigolf
Volleyball
Eislaufen

Am Waginger See leben Mensch und Natur im Einklang miteinander: Hier fühlen sich sowohl die Tiere und Pflanzen wohl, die in geschützten Uferbereichen im Schilf und Moor ungestört zuhause sind, als auch die Menschen, die um den See herum Naturwanderungen machen, Rad fahren oder einfach nur spazieren gehen können. Die Bilderbuchlandschaft ... weiterlesen »

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar zum Waginger See

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Waginger See

11.06.2014 um 14:08LM

Am Waging See gibt es einen hundefreundlichen Campingplatz mit hundgerechten schattigen Stellplätzen unter alten Bäumen. Es gibt einen eigenen eingezäunten Hundestrand.

24.05.2007 um 19:52Alex Knoll

Für Segler bietet der Waginger Segelclub mit seinem tollen Gelände, Kran und Steganlage eine sportliche Heimat und über die webcam auf www.waginger-segelclub.de einen Blick auf den See. Das preiswerte Clublokal ist nicht immer für... weiterlesen » Gäste zugänglich.