„Dein Lieblingssee“ - Jetzt abstimmen! schließen
Von-Diergardt-See Headmotiv

Von-Diergardt-See

Foto: Peter Donath

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Von-Diergardt-See

51373 Leverkusen (Nordrhein-Westfalen) de

Der ehemalige Baggersee befindet an der Stadtgrenze zwischen Köln-Dünnwald und Leverkusen- Manfort in einem ausgewiesenen Wasserschutzgebiet. Von Bäumen umgeben verfügt der Von-Diergardt-See an der Südseite über einen schönen großen Sandstrand und sauberes Wasser. Der See Uferbereich fällt allerdings ziemlich steil ab. Rund um den ca. 250 Meter breiten und ca. 400 Meter langen See gibt es viele kleinere Abschnitte, die überwiegend über sandige Stande verfügen.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Von-Diergardt-See

Was ist ein Landschaftsschutzgebiet?

Durch seine Lage in einem Landschaftsschutzgebiet genießt der Von-Diergardt-See gesonderten Schutz. Um den natürlichen Fortbestand zu gewährleisten, gelten bestimmte vorgeschriebene Verhaltensregeln. Baden ist nur eingeschränkt (an ausgeschilderten Stellen) erlaubt oder am gesamten Gewässer untersagt. Auch das Verlassen der gekennzeichneten Wege sowie das Betreten des Uferbereiches kann verboten sein. Damit eine einzigartige Landschaft mit vielfältigem Tierreich bewundert werden kann, ist es empfehlenswert sich über regional geltende Verhaltensregeln im Landschaftsschutzgebiet zu informieren.

Aktivitäten am Von-Diergardt-See

Ballonfahrt
Baden
FKK

FKK ist rund um den See möglich. Das überwiegend regionale Publikum (FKK und Textil) ist bunt gemischt. Einen ausgewiesen FKK-Bereich gibt es nicht.

An diesem See gibt es keinen ausgewiesenen Hundestrand. Außerhalb der stärker frequentierten Badezeiten im Sommer und ein wenig abseits vom Hauptstrand nutzen Hundbesitzer den aber See gerne zur Abkühlung ihrer Vierbeiner.

weiterlesen »

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Von-Diergardt-See

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Von-Diergardt-See

Uwe

01.07.2019

In den Kommentaren steht mal Südseite, mal Nordseite, wo ist denn der FKK-Bereich?

Uwe

01.07.2019

Der See ist ja nicht gerade klein, gibt's eine Adresse oder. GPS-Daten?

Redaktion Seen.de

27.06.2019

Hey ihr Lieben, fragt am besten einmal beim zuständigen Tourismusamt nach, das Internet hat nämlich gegensätzliche aussagen zum Thema Hunde am See und Grillen am See. Liebe Grüße Redaktion Seen.de

Sven

27.06.2019

Falsch der See befindet sich auf Kölner Stadtgebiet und nicht auf Leverkusener.

Tina

27.06.2019

Hallo zusammen, darf man hier auch Stand Up Paddeln, oder ist der See nur zum schwimmen gedacht?

Dia

16.02.2019

Darf man grillen neben das See?

Moni

29.06.2018

Dürfen auch Hunde im See schwimmen?

Sonnenhungrig

10.07.2013

Die Position in Google Maps ist falsch. Hier ist die richtige Angabe: 51.013687,7.021655 Der See befindet sich teilweise auf Leverkusener und auf Kölner Gebiet.

Robert

09.05.2007

ehemaliger Baggersee in einem Wasserschutzgebiet, Privatgelände ohne Bewirtschaftung, baden wir toleriert, an der Südseite große Sandfläche, die ziemlich steil zum Wasser abfällt. Östliche bewaldete Seite FKK sowie am Sandstrand östliche Seite

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen