Tuttenbrocksee Headmotiv

Tuttenbrocksee

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für der Tuttenbrocksee haben wir noch kein Original-Foto.
Hilf uns und sende Dein Foto an redaktion@seen.de

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Tuttenbrocksee

59269 Beckum (Nordrhein-Westfalen) de

Der Tuttenbrocksee ist ein See in der Nähe von Beckum (Nordrhein-Westfalen).

Der See kann aus den umliegenden Orten Ennigerloh (etwa 8 km vom See entfernt), Ahlen (9 km Entfernung) und Ahlen (etwa 9 km weit weg) erreicht werden.

Der Tuttenbrocksee liegt im Einzugsgebiet von Ahlen, das rund 9 Kilometer vom See entfernt ist.

Derzeit liegen uns keine Informationen zu touristischen Angeboten oder Zugangsmöglichkeiten zu diesem See vor. Gerne kannst Du uns weitere Informationen über den See-Melder zukommen lassen!

Weitere Seen rund um den Tuttenbrocksee

Auch wenn der See allenfalls geringfügiges touristisches Potenzial bietet, lohnt sich natürlich ein Besuch der Region: Rund um den Tuttenbrocksee liegen zahlreiche weitere Seen, die sich durch einen hohen Freizeitwert auszeichnen.

Besonders der Möhnesee ist nur rund 32 Kilometer entfernt und dank zahlreicher Freizeitangebote und einer Vielzahl von möglichen Aktivitäten eine lohnende Alternative.

Weitere Seen in der Region sind beispielsweise Haarener See (ca. 11 km entfernt), Kurteiche (ca. 15 km) und Ahseteich (ca. 17 km).

Der See liegt in folgendem Land: Deutschland.

Bekannt ist der See auch unter Freizeitsee Tuttenbrock.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Tuttenbrocksee

Aktivitäten am Tuttenbrocksee

Baden
Strand/
Standbad
Volleyball
Wasserski/
Wakeboard

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Tuttenbrocksee

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Tuttenbrocksee

Christina

08.07.2019

So ein schöner See. Man hat das Gefühl man wäre an der Karibik so toll ist das Wasser.viele sandstrände laden dazu ein sich dahin zu flexen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen... weiterlesen » zu lassen mit hotelbetrieb super toll.Restaurants und Toiletten alles in sichtbarer Nähe wasserlandschaften die zum Spaß einlädt. Wasserski und noch vieles mehr einfach nur himmlisch.man muss nicht weit fahren um etwas wunderschönes zu sehen ganz ganz toll

Redaktion Seen.de

24.06.2019

Liebe Christina, laut der Homepage vom Freizeitsee Tuttenbrock sind Grillen und/oder offene Feuer hier leider verboten. https://www.beckum.de/de/freizeit/erholungsgebiete/freizeitsee-tuttenbrock.html Liebe Grüße Redaktion Seen.de

Christina

24.06.2019

Wie Grillen wie sieht das da aus und muss man da Eintritt bezahlen weiß das jemand

Doro

01.06.2019

Wir waren letztes Jahr dort an dem angeblichen Hundestrand da war meiner gerade mal 6 Monate alt. Der Weg dort hin ist wirklich sehr schön aber ansonsten nicht wirklich ... Die Fläche des... weiterlesen » "strandes" nur Kies sonst nichts ist wirklich sehr klein auserdem führt dort auch der Radweg entlang ... es gibt wenn man wich kurz ausruhen will genau 2 Bänke sonst nichts auf dem Boden sitzen würde ich nicht empfehlen . Mit dem Hund zusammen ins Wasser auch eine schlechte Idee die sehr spitzen und rutschigen Steine sind sehr gefährlich... Für den Hund eine kurze Abkühlung aber ansonsten doch sehr langweilig.

karsten

19.03.2019

guten tag habe eine frage weiß jemand von euch ob es gestattet ist am tuttenbrocksee zu angeln und wo man das gast angelkarten für bekommt

Nathalie Bruns

07.08.2018

Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind über diese Seite auf den Tuttenbrocksee gestoßen, da wie einen See gesucht haben den man mit Hund besuchen darf. Dieses ist laut dieser Seite auch erlaubt. Wenn... weiterlesen » man jedoch auf die Homepage des Pächters (Twin-Cable) geht ist ein dauerhaftes und komplettes Hundeverbot ausgesprochen! Hierüber wollte ich Sie informieren, damit Sie dieses entsprechend in den Informationen für den See ändern können. Mit freundlichem Gruß Nathalie Bruns

Katrin Müller

07.05.2018

Ich habe grade die Beiträge gelesen, und fragen uns ob es sich mit Hund lohnt dort hinzufahren ?Hat jemand Bilder vom Hunde Strand sofern er noch vorhanden ist .Oder lohnt es sich gar nicht... weiterlesen » mehr weil eventuell jetzt doch Hunde Verbot ist ?? Mfg Müller

Adriana

07.06.2017

Ich finde es sehr schade, dass es immernoch keine vernünftige Lösung für die Hundebesitzer gibt. Der See war der perfekte Ort,um mit Hund und Kind zusammen einen ganzen Tag am See verbringen zu können...... weiterlesen » Wir waren fast jedes Wochenende da, und dann steht da plötzlich so eine riesige Wasserskianlage und auf einmal dürfen Hunde nicht mehr hin... Uns da alles nur, weil Geld wieder mal das wichtigste zu sein scheint.... Wirklich schade....und ärgerlich

Conny

09.09.2016

Hallo liebe Hundefreunde, bin vor kurzem an diesem besagten Strandteil gewesen, erbärmlich, was man Hundebesitzern anbietet. Es war einmal ein sehr schöner See, dort wo jetzt die Wasserskianlage steht. Hunde sind sind nur noch... weiterlesen » geduldet, auf einem der kleinst angelegten Ecke, den man Hundestrand benennt, wenn man Pech hat, werden auch noch Wanderer angesprungen, weil der Weg an diesem Strandteil liegt. Viele Steine, zu kleine Auslauffläche, schlammiger Untergrund...einfach kakastrophal! Nicht empfehlenswert!

Elke

28.08.2016

Wegen der Möglichkeit, mit Hund im See zu baden warenwir am Tuttenbrocksee Positiv: Ausreichend kostenlose Parkplätze, schön angelegter See mit Rundweg und Bänken zum beobachten der Wassersportler - sehr unterhaltsam - Negativ: Der Hundestrand ist jämmerlich... weiterlesen » klein, Steine, kaum Liegefläche, Matsch, unbequemes in den See kommen, vom Parkplatz weg kommen ist eine Katastrophe wegen einer unsinnigen 4 Sek Rotphase der Ampel Appell: Bitte, vielleicht etwas Sand ausbringen? Oder die Liegefläche vergrößern?

Anon Ymous

27.08.2016

@ die Vorredner/-schreiber: Ist das nicht zum K.t.en, daß das langsam aber sicher mit 'allen' schönen und naturbelassenen Seen passiert? Wir hatten bei uns hier in der Ecke 2 wirklich schöne Seen. 1 Baggersee und... weiterlesen » einen WIRKLICH natürlichen See. Beide ohne Eintrittspreise und beide einfach NATURBELASSEN/der Natur überlassen ... schon immer. So daß auch der Baggersee echt toll aussah und nicht wie ein Baggersee manches mal aussieht. Zwar kein Parkplatz, aber die Leute fanden schon irgendwo Platz um zu parken. Und die mangelnden Parkmöglichkeiten fand ich gerade gut, denn so war auch gewährleistet, daß es nicht zu voll wurde, das fand ich ja so genial. Tja und jetzt wurden beide Seen innerhalb der letzten 6 Jahre umgebaut und nun muss man Eintritt zahlen (und nicht zu knapp), Wassersport ohne Ende, rappelvoll. Künstlich aufgeschütttete Strände und Eingangsbereiche ins Wasser. Keine Hunde. Ich war seitdem bei beiden Seen ein paar Mal um zu gucken und den alten Zeiten nachzutrauern^^ .. habe aber bis jetzt nicht 1x dort bezahlt oder irgendwas genutzt. Und zumindest die allermeisten Anwohner hier bei mir, finden es genauso schade wie ich und wenn man daher fährt und sich die Parkplätze anschaut (die dann ja auch reichlich errichtet wurden), sieht man wirklich zu 95% nur Kennzeichen aus anderen Städten. Die Leute aus unserer Stadt scheinen da ned viel hinzufahren. Und so erleb ich das irgendwie übrall. Das k..zt mich einfach mal sowas von an. Denn es muss doch ned ALLES erschlossen werden, damit man auch bloss Geld mit machen kann und damit auch bloss alles schön künstlich ist. Ich find es übertrieben. Wenn man das mit einem See, alle 50km macht ist das okay, aber ned mit jedem See der sich dafür anbietet!!!! Ich komme übrigens aus dem Gebiet Ostwestfalen/Lippe.

Warendorferin

03.08.2015

Wir waren heut am Tuttenbrocksee. Unsere Labbiehündin liebt Wasser und was nutzt mir ein Freibad, wenn mein Tier nicht auch im Wasser toben kann wenn es hier endlich mal warm ist... ich wusste, dass... weiterlesen » leider leider eine Wasserskianlage entstehen würde, jedoch sooooo wie das was ich heut gesehen habe, hab ich mir das ganze nie vorgestellt. Eine Riesenanlage ist entstanden und man hat sich das Gelände der ehemaligen Hundewiese gleich einverleibt und eingezäunt. Vom Feinsten ist extra Sand aufgeschüttet, damit man dort besser ins Wasser kommt, es gibt Sanitäreinrichtungen, die Skianlage und natürlich die Gastronomie. Allerdings nichts mehr für Hunde. Hundebesitzer rennen mind. 1 km um den See und suchen nach einer Lücke im dichten Baum - und Strauchwerk am Wasserrand, wo der Vierbeiner mal ins Wasser springen kann. Ist die Lücke größer kann man sich auf den felsigen Untergrund legen und bringt sich am besten Badeschuhe mit, wenn man mit Hund schwimmen möchte, denn hier ist der Weg ins Wasser steinig und felsig, man stößt sich die Füße an und rutscht aus. Natürlich braucht man hier über Eis, Mülleimer oder Toiletten gar nicht erst nachzudenken, warum auch - will ja niemand mehr hin. Ich bin echt enttäuscht wie auch weitere Hundebesitzer, die wir an diesem Tag trafen. Danke Stadt Beckum - ich werde diese Anlage nicht unterstützen :-(

Tanja Rybak

09.06.2015

Hallo. Wir haben gerade einen Ausflug dorthin geplant und festgestellt, dass laut Internetauftritt der TwinCable auf dem ganzen Gelände Hundeverbot gilt :-(

Redaktion Seen.de

14.08.2014

Gestern erhielten wir von Seen.de-Userin Susanne den Hinweis, dass Hunde wieder am Tuttenbrocksee erlaubt seien - zumindest in einem begrenzten Bereich. Wir haben diese Information geprüft und es stimmt: Hunde dürfen wieder schwimmen - und... weiterlesen » zwar in der Flachwasserzone im nördlichen Seebereich!

Beckumerin

11.08.2014

Tja. Das war es mit einem Freizeitgebiet für die Beckumer und Umgebung. Früher war ein Miteinander von Hunde- und Nichthundebesitzern kein Problem. Dann kam die Wasserskibahn. Vorbei mit dem Freizeitgebiet. Nur noch zahlende Gäste... weiterlesen » sind erwünscht. Irgendwelche Promis sollen da ihre Kreise ziehen dürfen. Und der Normalos so wie der Hundebesitzer kann nur mit den Achseln zucken... Also werden wir uns was anderes suchen müssen. Schade. Und Danke an die Stadt Beckum und die tolle Wasserskianlage für dieses nicht zu nutzende Freizeitgebiet!

Redaktion Seen.de

08.08.2014

Schön, dass Ihr mit Euren Kommentaren den Informationswert für alle unterstützt. Laut aktueller Infos wurde der Tuttenbrocksee wegen einer neuen Wasserski-Anlage leider für Hunde gesperrt.

Redaktion Seen.de

08.08.2014

Editierter Kommentar von Seen.de-User Patrick: „Auch ich bin enttäuscht !! Auch einige Km Gefahren extra für den Hund war aber für die Katz !! Kein Einlass für Hunde!!' Kein Hundestrand!“

Tina

06.08.2014

Enttäuscht über 100 km gefahren und !!! Hunde verbot !!!! Kein Hundestrand !! Dann nehmt diesen See aus dieser Kategorie raus !

Beckumerin

29.07.2014

Es war mal ein wunderschöner See bis die Wasserskianlage kam!Hunde sind am See nicht mehr erwünscht!! Schade... Ansonsten nur noch überfüllt, vermüllt und dreckig. Man muss schon aufpassen, wenn man mit dem Rad um... weiterlesen » den See fährt. Plattfußgefahr! Und das ständige "klock" von der Anlage nervt nur noch! Schade um den schönen See!!!! Danke Stadt Beckum!!!

Sarah

05.06.2014

Hallo, weiß jemand ob man am tuttenbrocksee auch campen kann? Lg Sarah

Sandra

10.05.2013

Waren heute da, eine totale Enttäuschung! Der ganze See ist eine Baustelle da dort ein Wassersport-Paradies hin kommen soll. Die Hunde dürfen dann auch ohne Leine nicht mehr laufen.... weiterlesen » ( Hat uns eine Anwohnerin erzählt) Werden uns was anderes suchen müssen. :(

Simone 45 min vom See entfernt

19.08.2012

sehr zu empfehlen... obwohl wir am Einkaufsparkplatz parken mußten, hat sich der Fußweg dorthin gelohnt. Auch wenn um 12 Uhr keine Parklplätze mehr vorhanden waren, auf dem Rasen war noch Platz. Um 15. 30... weiterlesen » Uhr konnte man davon nicht mehr sprechen. Dafür war im See immer Platz, anfangs bekommt man zwar Schnappatmung, aber bei dem hiesigen Wetter ist das die passende Erfrischung. Gastro = normale Preise / Pommes 1,50 € / Currywurst 2,20 € Eintritt = Erwachsene 1,50 € See = klares Wasser, mehrere Bootstege zum hinein springen ( es gab sogar einen Kompressor, nähe Gastro für die Luftmatratzen) Zum Eintritt...Nicht erschrecken, wenn die Schlange schon fast zur Ampel geht. Diese hat sich bei uns schnell aufgelöst, da die Kassierer in die Menge gekommen sind um abzukassieren. Für die kleinen Gäste, empfiehlt es sich ein kleines Becken mit zunehmen. Haben wir dort gesehen und empfanden wir als gute Idee. Dann viel Spaß, es lohnt sich!

Tani

05.06.2011

Mir hat der See bisher immer gut gefallen doch mittlerweile halte ich Abstand. Abends um 20 Uhr wird noch der volle Preis fällig.Pro Hund 1 Euro und noch nicht mal Kotbeutel werden ausgehändigt und... weiterlesen » der Hund darf auch normalerweise nicht ohne Leinelaufen und das nennt sich dann Hundestrand. Außerdem ist die komplette Wiese von den Gänsen zugeschissen.

markus

24.04.2011

hallo fahren schon seit jahren nach beckum der see ist spitze und auch besser als in sassenberg super viel platz nicht überteuert und viele junge leute da einfach super

Angela Schubert

18.07.2009

Hallo!Habe erst letztes Jahr den Tuttenbrocksee für mich entdeckt und fahre seitdem regelmäßig dorthin. Wenn ich an dem schönen Sandstrand liege und auf das kristallklare,blaue Wasser schaue,wo rundherum viel Grün ist,fühle ich mich wie im... weiterlesen » Urlaub. Ein Imbiss und eine Kaffee-Terasse sind vorhanden. Das einzige Makel ist,daß dort nur Dixi-WC´s dort sind. Ich kann den See nur weiterempfehlen. Liebe Grüße,Angela

Seen in der Umgebung

Name des SeeskmPLZOrt
Haarener See11,159071 Hamm
Kurteiche15,359071 Hamm
Ahseteich17,159063 Hamm
Radbodsee20,059067 Hamm
Margaretensee25,059555 Lippstadt
Teich Neue Mühle25,333330 Gütersloh
Feldmarksee25,748336 Sassenberg
Alberssee27,159555 Lippstadt
Beversee30,959192 Bergkamen
Möhnesee32,759519 Möhnesee

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen