Trais-Horloffer See Headmotiv

Trais-Horloffer See

Foto: MdE (de) (CC 3.0)

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Trais-Horloffer See

35410 Hungen (Hessen) de

Der Trais-Horloffer See liegt in landschaftlich reizvoller Umgebung am Nordrand der Wetterau zwischen Taunus und Vogelsberg. Der Baggersee ist im Rahmen des ehemaligen Braunkohletagesbaus entstanden. Seit den 1960er- Jahre entwickelte sich an den Ufern ein beliebtes Naherholungs- und Wochenendgebiet. Zu zwei Dritteln gehört die Wasserfläche zur Gemarkung Trais-Horloff, das restliche Drittel zur Gemarkung Inheiden. Den größte Strand liegt in Inheiden.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Trais-Horloffer See

Aktivitäten am Trais-Horloffer See

Strand/
Standbad
Baden
Angeln
Segeln
Surfen/Kiten
Fahrradweg
Wandern/
Nordic-Walking

Der See mit seinem klaren und sauberen Wasser bietet seinen Besuchern Möglichkeiten zum Baden, Angeln, Segeln und Windsurfen. Deshalb sind bei sommerlich heißen Temperaturen einige tausend Besucher nicht selten. Jedes Jahr im August findet ein legendäres Seefest... weiterlesen »

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Trais-Horloffer See

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Trais-Horloffer See

Redaktion Seen.de

28.08.2019

Hallo Liebe Cornelia, leider wissen wir das nicht genau. Am besten fragst du mal bei dem zuständigen Tourismusamt nach oder bei dem Seebetreiber selbst. Liebe Grüße!

Cornelia

27.08.2019

Hi, ist der See auch in Winter (Eisbaden) zugänglich?

Dany

05.07.2011

Weiß jemand zufällig ob es möglich ist am See für 2 Nächte zu Zelten? Wollten da mit ein paar Freunden grillen und entspannen eben. Sind auch sehr sauber und umwelt bewusst :D

Conny

21.05.2011

Die Menschen produzieren an einem sonnigen Badetag mehr Müll auf der Wiese, als 100 Hunde in 10 Jahren !!! DAS finde ich SCHADE. Und die Anwohner nerft es, da sie dafür, das der Müll... weiterlesen » von den Besuchern wieder entsorgt wird, auch noch bezahlen dürfen : Codeschlüssel, Grundsteuer, Mülletnsorgung etc. Die meißt außerhalb parkendenden Besucher, die somit nicht einmal für den Eintrit bezahlen müßte das Ordnungsamt gewaltig auf die Füße treten.

Sven

18.07.2010

Hunde sind im gesamten Uferbereich verboten, außerdem patrouliert das Ordnungsamt um Verstöße zu ahnden. Sehr Schade...

Ralf

21.08.2009

Hunde mögen zwar erlaubt sein, zumindestens an der Trais-Horloffer Seite des Sees. Leider sieht so auch die Liegewiese aus. Es gibt viele Hundebesitzer die die Hinterlassenschaft ihres Hundes einfach liegen lassen.

Seira

06.08.2009

Hunde sind hier erlaubt, bitte anleinen.

Seen in der Umgebung

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen