Gederner See Headmotiv

Gederner See

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für der Gederner See haben wir noch kein Original-Foto.
Hilf uns und sende Dein Foto an redaktion@seen.de

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Gederner See

63688 Gedern (Hessen) de

Der Gederner See ist ein See in der Nähe von Gedern (Hessen).

Der See kann aus den umliegenden Orten Hirzenhain (etwa 5 km vom See entfernt), Schotten (8 km Entfernung) und Kefenrod (etwa 9 km weit weg) erreicht werden.

Der Gederner See liegt im Einzugsgebiet von Nidda, das rund 13 Kilometer vom See entfernt ist.

Derzeit liegen uns keine Informationen zu touristischen Angeboten oder Zugangsmöglichkeiten zu diesem See vor. Gerne kannst Du uns weitere Informationen über den See-Melder zukommen lassen!

Weitere Seen rund um den Gederner See

Auch wenn der See allenfalls geringfügiges touristisches Potenzial bietet, lohnt sich natürlich ein Besuch der Region: Rund um den Gederner See liegen zahlreiche weitere Seen, die sich durch einen hohen Freizeitwert auszeichnen.

Besonders der Edersee ist nur rund 84 Kilometer entfernt und dank zahlreicher Freizeitangebote und einer Vielzahl von möglichen Aktivitäten eine lohnende Alternative.

Weitere Seen in der Region sind beispielsweise Großer Weiher (ca. 0 km entfernt), Spiessweiher (ca. 2 km) und Schweinsgrabenweiher (ca. 2 km).

Der See liegt in folgendem Land: Deutschland.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Gederner See

Aktivitäten am Gederner See

Bootsverleih
Minigolf
Ballspiele
Baden

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Gederner See

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Gederner See

Klaus

10.07.2019

War vor kurzem dort. Schöne Landschaftskulisse und weitgehend naturbelassen.

Klaus Bechtold

07.08.2015

liebe Besucherinnen und Besucher, wie Inge Müller schon schreibt, sind die älteren Kommentare völlig überholt.In den Bereich Gederner See wurde sehr viel investiert und hat mittlerweile eine tolle Infrastruktur. Ein Besuch wird Sie nicht... weiterlesen » enttäuschen

Inge Müller

01.07.2014

Sehr geehrte Damen und Herren, diese Bewertung des Gederner Sees ist in keiner Weise mehr aktuell, sondern stammt aus dem Jahr 2008!! Bitte mal hier nachsehen, inzwischen hat sich sehr viel getan, zwischen dem... weiterlesen » Fürsten und der Stadt wurden neue Pachtverträge ausgehandelt. Die Wasserqualität ist exzellent, es gibt neue Attraktionen und Campingmöglichkeiten und erst vor zwei Wochen fand auf Initiative von Gelderns Ersten Stadtrat Weber erstmals die Hessenmeisterschaft im Blobbing am Gelderner See statt. (http://www.kreis-anzeiger.de/lokales/wetteraukreis/gedern/einfach-nur-gigantisch_14259310) Auch htm://suite101.de/article/der-gederner-see-a137069#.U7LSIl7bpvY bietet einen ganz guten Überblick (obwohl auch nicht 100% aktuell). Und die nächstgelegenen Städte sind Gedern, Schotten und Nidda - Kefenrod ist ein schönes, aber sehr weit entferntes kleines Dorf, das nicht zu Gedern gehört! Mit freundlichen Grüßen Inge Müller, Lauenburgstr. 6, 63691 Ranstadt zuständige Redakteurin für den wöchentlich erscheinenden "Gelderner Anzeiger"

Eva

01.08.2009

Der Gederner See ist nicht mehr das. was er mal war. Es gab viele Probleme mit dem Vogt. Das DLRG-Häuschen wurde abgerissen und der See wirkt schmutzig und ""vernachlässigt"". Sehr schade.

WB

12.06.2008

Gederner See ist geschlossen für 2008! Badeverbot! Gibt riesen probleme zwischen Stadt Gedern und der Eigentumer der Gederner See. Wirklich schade!

Fernweh?
Verpass nie wieder die Chance auf Deinen Traumurlaub!

Jeden Monat stellen wir Dir Infos zu den schönsten Seen, Hotspots und Geheimtipps in unserem Newsletter zusammen.
Lass dich inspirieren und begeistern!

X

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen