Stölpchensee (Berlin) Headmotiv

Stölpchensee (Berlin)

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für diesen See haben wir noch kein Original-Foto. Hast Du ein schönes See-Foto? Dann schicke es uns hier!

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!

Werben auf Seen.de

Informiere Dich zu den Werbemöglichkeiten auf Deutschlands größtem See-Portal mit einer Reichweite von über 6 Mio. Menschen!


Aktivitäten am Stölpchensee (Berlin)

Der Stölpchensee bietet von allen Seiten einen idyllischen Anblick, rundum Bäume, teilweise Villen, eine schöne Kirche im ehemaligen Dörfchen Stolpe am Nordufer, aber viel zu tun gibt es hier nicht – außer die Stille und Abgeschiedenheit zu genießen. Also wem es am Wannsee zu voll, zu laut und zu umtriebig ist, der ist hier an diesem kleinen See genau richtig.

Ein bisschen Aktivität verspricht der Kanu- und Ruderbootverleih, denn von hier aus kann man mit dem Boot sowohl bis zum Wannsee auf östlicher Seite als auch nach Potsdam im Westen und noch weiter paddeln. Wer es bequemer haben möchte, nimmt den Dampfer: Die Spree- und Havelschifffahrt bietet eine 7-Seen-Rundfahrt an, die vom Wannsee her den Stölpchensee hinter dem Pohlesee und der Alsenbrücke erreicht und dann an der Dampferanlegestelle Halt macht.

Das ehemals berühmte Strandbad am Stölpchensee, in dem als Jugendlicher der Literaturkritiker Marcel Reich-Ranitzki badete, wurde leider im Krieg zerstört, und weil hier Wasser aus dem Teltowkanal einströmt, rät die Gesundheitsverwaltung heute vom Schwimmen im See ab. Wer es dennoch nicht lassen kann, findet hier und da ein Plätzchen zum Baden.

Am Ostufer führt ein Wanderweg vorbei, und angesichts dessen, dass der ganze See nur etwa 500 m lang ist, erreicht man recht schnell das einsame Bänkchen am Südufer. Gemütlich rasten lässt es sich in einigen Ausflugslokalen.

Schreibe einen Kommentar zum Stölpchensee (Berlin)

Kommentar wird gesendet...

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Wir finden es super, dass Du Deine Erfahrungen mit anderen See-Fans teilst. Schau doch auch einmal in unseren Community-Bereich: Dort kannst Du uns Fotos zukommen lassen oder weitere See-Informationen teilen!

Dein Beitrag wird von unserer Redaktion geprüft und möglichst bald von uns veröffentlicht. Vielleicht findest Du hier ja spannende Themen, um die Wartezeit zu überbrücken:

Seen in der Umgebung

 

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen