Heiliger See Headmotiv

Heiliger See

Foto: Julian Berg

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Heiliger See

14461 Potsdam (Brandenburg) de

Der Heilige See liegt im Stadtgebiet von Potsdam nordöstlich des Stadtzentrums zwischen der Berliner Vorstadt und dem Neuen Garten.

Zusammen mit dem wesentlich tieferen, 1,6 km nördlicher liegenden Sacrower See und dem Groß-Glienicker See bildet er eine Seenkette, die in einer eiszeitlichen Rinne liegt.

Durch seine malerische Lage inmitten der Parks und Schlösser von Potsdam mit dem Marmorpalais am Westufer und dem Schloss Cecilienhof unweit des nördlichen Ufers genießt er als Ausflugsziel und attraktive Wohngegend am Ostufer besondere Wertschätzung.

Seine längste Nord-Süd-Ausdehnung sind 1,33 km und die durchschnittliche Breite 0,30 km. Am Nordufer befinden sich illegale Badestellen, an denen baden aber toleriert wird. Der Heilige See besitzt über den Hasengraben im Norden eine Verbindung zum Jungfernsee und damit zur Havel.


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Heiliger See aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Heiliger See

Aktivitäten am Heiliger See

Wandern/
Nordic-Walking
Baden
FKK

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Heiliger See

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Heiliger See

Annette Steinke

06.07.2019

Guten Tag, ist der See am Sonntag 6 Uhr morgens zugänglich? Ich erinnere am Grünen Haus ein Zaun mit Tür? Mit freundlichen Grüßen Annette Steinke

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen