Deine Meinung zählt:
Was hältst Du von einem 150 Euro-Amazon-Gutschein?*

*oh, und: Wie können wir Seen.de verbessern? Mach jetzt mit bei unserer großen Umfrage und gewinne mit etwas Glück einen von zwei 150,- Euro Amazon-Gutscheinen!

X
Messinghausener See Headmotiv

Messinghausener See

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für der Messinghausener See haben wir noch kein Original-Foto.
Hilf uns und sende Dein Foto an redaktion@seen.de

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!

Werben auf Seen.de

Informiere Dich zu den Werbemöglichkeiten auf Deutschlands größtem See-Portal mit einer Reichweite von über 6 Mio. Menschen!


Der Messinghausener See

59929 Brilon (Nordrhein-Westfalen) de

Der Steinbruchsee, auch "See im Berg" genannt, liegt hoch oberhalb des Ortes Messinghausen, östlich der sauerländischen Stadt Brilon. Der Steinbruch wurde 1984 stillgelegt, seither füllt sich der Kessel mit Regenwasser.

Steil abfallende Wände sowie verschiedene Unterwasserobjekte machen diesen See für geübte Taucher sehr reizvoll. Darüber hinaus ist das Wasser auch im Sommer recht kalt und somit für Schwimmer nicht geeignet.

Der Meesinghausener See ist ein reiner Tauchsee und im Besitz des Tauchcenters Bielefeld. Samstags, Sonntags und an Feiertagen können Taucher den 45m tiefen See erforschen. Die Eintrittpreise und Nutzungsregeln des Sees sowie Ferienwohnungen in der Nähe findet Ihr unter dem folgenden Link: https://www.see-im-berg.de/

Folgender Hinweis des Betreibers sollte beachtet werden: "Der Betreiber Tauchcenter Bielefeld, Inhaber Matthias Schneider weist ausdrücklich auf die Brüchigkeit der Gesteinsformation auf dem Seegrundstück hin. Alle Nutzer müssen sich bewusst sein, dass sie an Leib und Gut Schaden durch Steinschlag o.ä. erleiden könnten. Die, durch Bojen Leinen gekennzeichneten, wandwertigen Bereiche sind wegen der Steinschlaggefahr für den Aufenthalt an der Oberfläche gesperrt. Das Gleiche trifft auf den 0 – 10 Meter Bereich der Nordwestwand zu. Die Nutzung des Seegeländes und des Sees geschieht grundsätzlich in eigener Verantwortung. Eine Haftung für fehlerhaftes Verhalten des Nutzers besteht nicht. Im Übrigen haftet der Betreiber der Tauchbasis nur bei Verschulden, wobei die Haftung für Sachschäden auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz beschränkt wird."

Mehr Infos in unserem Factbook vom Messinghausener See

Aktivitäten am Messinghausener See

Tauchen

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Messinghausener See

Kommentar wird gesendet...

Seen in der Umgebung

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen