„Dein Lieblingssee“ - Jetzt abstimmen! schließen
Familienurlaub am Gardasee Headmotiv

Erlebnisreiche Ferien am Gardasee

Sommervergnügen für Groß und Klein

Foto: 2012 Ronny Kiaulehn (ingarda.photoshelter) (©)

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Familienurlaub am Gardasee

Sonne von Mai bis September und grandiose Freizeitmöglichkeiten machen den Gardasee zum Top-Reiseziel für Familien. Familien können hier entspannen oder sich komplett auspowern, je nach Interesse Badevergnügen, Naturgenuss, sportliche Aktivitäten oder Freizeitspaß und Abenteuer in den Mittelpunkt des Urlaubs stellen. Auch bei den Unterkünften gibt es eine große Auswahl und tolle Angebote in allen Kategorien – ob Camping, Ferienwohnung oder Familienhotel. In unserem Ratgeber findet Ihr Tipps, welche Region für Euch geeignet ist, was Ihr unternehmen könnt und welche Unterkünfte für Familien ideal sind.


Familienurlaub am Gardasee – entspannter Badespaß im Süden

Besonders familienfreundlich ist das Südufer des Gardasees, der viele Sightseeing-Touristen anzieht. Es ist touristisch gut erschlossen und durch die Städte Sirmione und das nicht weit entfernte Verona ist es jährlich die Anlaufstelle für Urlauber. Hier gibt es breite Strände mit flachen, nur leicht abfallenden Ufern, an denen es einfach ist kleinere Kinder ans nasse Element heranzuführen, sie an das Spielen im Wasser zu gewöhnen und ihnen Schwimmen beizubringen. Durch die sanfte Hügellandschaft des Südens mit allerlei kinderfreundlichen Radwegen lassen sich gut einfache Fahrradtouren mit Kindern unternehmen.

Flacher Strand in Sirmione am Gardasee

Sirmione am sommerlichen Gardasee

Strände im Süden

Auf der weitläufigen Liegewiese des Lugano Beach, östlich von Sirmione, finden Familien immer einen Platz und können sich für einen überschaubaren Geldbetrag einen schattenspendenden Sonnenschirm und Liegen leihen. Der kleine Sandstrand vor dem flachen Wasser des Gardasees lädt zum Burgen bauen oder Sandkuchen backen ein, wird von Teenies fürs Skimboard fahren genutzt. Spielgeräte auf dem Gelände liefern eine Menge Spielspaß abseits des kühlen Nass und die Kinder haben die Möglichkeit neue, gleichaltrige Freunde im Urlaub zu finden.

Der Jamaica Beach, einen kleinen Fußmarsch von Sirmione entfernt, macht seinem Namen alle Ehre: Das Wasser ist glasklar und bestechend blau. Durch den Steinuntergrund haben besonders Kleinkinder einen flachen Einstieg ins Wasser ohne plötzliche Unebenheiten im Sand und ein sicherer Stand ist somit fast an jeder Stelle des Ufers möglich. An der Bar des Strandes kann man zwischen Plantschen und Spielen kühle Drinks und karibische Klänge genießen, um den Tag am Wasser abzurunden.

Strandimpressionen vom Gardasee

Strände im Südosten

Wenn man der Flut an Touristen im Süden rund um Sirmione etwas entgehen möchte, sollte man sich Richtung Südosten orientieren und eventuell einen Tagesausflug mit den Kindern an einen der kleineren, überschaubaren Strände unternehmen. Auf der Liegefläche des Strands Punta Cornicello in Bardolino kann man sich von der Sonne trocknen lassen und entspannen, während auf dem Kinderspielplatz ausgelassen getobt wird.

Der Strand am obersten Zipfel des Ortes Mattarana scheint auf dem ersten Blick relativ unscheinbar zu sein, er hat aber für einen kleinen Strand genug für Familien zu bieten: Es grenzt eine Strandbar an, unter einer der vorhandenen Duschen kann man die Reste des Sands und der Sonnenmilch abwaschen und einem Spielhaus ist das Highlight für Kinder. In unmittelbarer Nähe kann man auch an einem kleinen Hafen Tretboote ausleihen und damit über den Gardasee fahren, die umliegende Landschaft und das warme Wetter genießen.

Tretboot fahren auf dem Gardasee

Foto: Roberto Vuilleumier | IngardaTrentino

Familienhotels im Süden des Gardasees

Parc Hotel

37014 Castelnuovo del Garda

Sterne:

Preisklasse:

Seeblick:

nein

Mit tollen Innen- und Außenpools, einem entspannenden Wellnesscenter und verschiedenen Spiel- und Sportplätzen kann sich die ganze Familie auf einen schönen Urlaub am Gardasee in diesem modernen Hotel freuen!

Verfügbarkeit prüfen

Gardaland Hotel

37014 Castelnuovo del Garda

Sterne:

Preisklasse:

Seeblick:

nein

In direkter Nähe zum gleichnamigen Freizeitpark befindet sich dieses schicke Hotel. Liebevolle thematische Zimmer, eine große Poollandschaft und ein tolles Animationsprogramm begeistern nicht nur die Kinder.

Verfügbarkeit prüfen

Familienurlaub am Gardasee – sportlich Aktive zieht es in den Norden

Junger Surfer auf dem Gardasee in der Trentino Region

Der Norden des Gardasees eignet sich perfekt für Outdoor-Familien. Die dramatische Bergkulisse der Alpen bestimmt das landschaftliche Bild und das Klima. Es weht beständig eine frische Brise, im Sommer wird es nicht so heiß wie in anderen Gegenden am Gardasee. Es gibt schöne Strände, das Wasser wird aber relativ schnell tief. Kinder und Jugendliche sollten also schwimmen können und ihre Grenzen kennen.

Der nördliche Gardasee ist ein Paradies für Surfer, Kiter und Segler. Surfer-Hotspot ist der Ort Torbole. Wer noch kein Windsurfer ist, kann an einem der Kurse teilnehmen, zu denen auch Kinder und Teenager herzlich eingeladen sind. Kletterer finden in den schroffen Felswänden rund um die Stadt Arco fantastische Möglichkeiten, ihrer Leidenschaft nachzugehen.

Klettern in Nago am Gardasee

Foto: © Garda Trentino S.p.A. Azienda per il turismo

Außerdem wartet Europas spektakulärster Radweg Garda by Bike am westlichen Ufer. Er führt größtenteils völlig freitragend ca. 50 m über dem See entlang und geht von Limone bis zur Grenze mit dem Trentino-Südtirol. Für Mountainbiker und Downhill-Fans gibt es eine Vielzahl von Trails.

Garda Trentino - Family Bike von Garda Trentino auf Vimeo.

Familienhotels im Norden des Gardasees

Active & Family Hotel Gioiosa

38066 Riva del Garda

Sterne:

Seeblick:

vorhanden

Etwas abseits des Nordufers, zwischen Olivenheinen und Blumengärten, liegt dieses schöne, moderne Familienhotel. Sowohl Kinder, als auch die Eltern, können hier ihren Urlaub am Gardasee entspannt genießen.

Verfügbarkeit prüfen

Family Hotel Adriana

38067 Località Locca

Sterne:

Preisklasse:

Seeblick:

nein

Das Hotel bietet alles, was das Kinderherz begehrt: Von bunten Spielbereichen bis hin zu einem lustigen Mini & Kids Club ist alles dabei. Eltern können sich in der Sauna oder bei einem türkischen Bad entspannen.

Verfügbarkeit prüfen

Astoria Park Hotel Spa Resort

38066 Riva del Garda

Sterne:

Seeblick:

nein

Mit seinem modernen Design und der tollen Ausstattung liegt auch das kinderfreundliche Astoria Park Hotel Spa Resort im Norden des Gardasees. Die Kleinen können sich im Kinderclub oder im eigenen Pool austoben!

Verfügbarkeit prüfen

Familienurlaub am Gardasee – tolle Naturerkundungen im Osten

Für Familien, die gerne die Natur gemeinsam entdecken wollen, ist der mittelalterliche Ort Malcesine im Nordosten des Gardasees sehr empfehlenswert. Von dort aus geht es mit der Seilbahn in wenigen Minuten rauf auf 1.760 m – auf den Monte Baldo.

Besonders spannend für die Kinder ist, dass die Gondel sich um sich selbst dreht und so jeder mal Tal- und Bergblick hat. Die Fahrt bietet eine atemberaubende Aussicht auf die gesamte Region des Gardasees. Auf dem Monte Baldo gibt es verschiedene Wanderrouten, Familien mit Kleinkindern sollten jedoch die leichteste Route wählen. Falls Ihr einen Kinderwagen mitnehmen wollt, sollte der geländetauglich sein. Es gibt auch eine kleine Höhle, die erkundet werden kann. Also Taschenlampe nicht vergessen! Da auf dem Berge fast immer ein kühler Wind weht, empfiehlt es sich, auch bei warmen Temperaturen eine Jacke dabei zu haben.

Am Ausläufer des Monte Baldo findet Ihr die sogenannte Olivenriviera mit dem geschichtsreichen Städtchen Torri del Benaco in der Mitte des östlichen Ufers zwischen Malcesine und Garda. Familien, die es etwas ruhiger und beschaulicher mögen, sind in diesem von malerischen Olivenhainen umgebenen Ort direkt am See gut aufgehoben. Zu erkunden gibt es eine eindrucksvolle Festung, die Burg der Skaliger, einen imposanten mittelalterlichen Turm, die Limonaia, ein spezielles Gewächshaus für Zitrusfrüchte, und viele andere Schätze.

Skaligerburg Torri del Bonaco

Die Burg der Skaliger am Ostufer des Gardasees

Für alle, die auch den See erkunden wollen, gibt es am Ostufer in Malcesine verschiedene Schulen und Wasserportzentren mit einem breiten Angebot – neben SUP auch Segeln, Catsegeln, Windsurfen und Kiten. In Brenzone sul Garda gibt es auch die Gelegenheit, einmal ein E-Surfboard auszuprobieren und über den Gardasee zu gleiten.

Familienhotels im Osten des Gardasees

Majestic Palace

37018 Malcesine

Sterne:

Seeblick:

vorhanden

Das Hotel ist mir seiner internationalen Spezialitäten-Küche, die sogar Extra-Mahlzeiten für die Kinder beinhaltet, ein beliebtes Ziel. Im Sommer können Groß und Klein sich in den tollen Pools abkühlen!

Verfügbarkeit prüfen

Le Torri del Garda Family & Spa Resort

37010 Torri del Benaco

Sterne:

Preisklasse:

Seeblick:

vorhanden

Auch dieses Hotel eignet sich hervorragend für einen gelungenen Familienurlaub am See. Gemeinsame Kinoabende, Animationsprogramme, Spielräume und Fußballfelder gefallen Teenagern, Kindern und den ganz Kleinen!

Verfügbarkeit prüfen

Familienhotels im Westen des Gardasees

Der elegante Westen dient vor allem der Entspannung und der Erholung. Das macht ihn jedoch nicht zu einem weniger attraktiven Urlaubsziel für Familien mit Kindern. Auch hier gibt es Unmengen an super Freizeitaktivitäten für Familien und allerlei kinderfreundlichen Hotels, die umfassende und liebevolle Angebote für Groß und Klein haben und den Familienurlaub am Gardasee zu einem schönen, unvergesslichen Ereignis machen!

Hotel Leonardo Da Vinci

25010 Limone Sul Garda

Sterne:

Seeblick:

vorhanden

Das Hotel ist mit Privatstrand und den vielen Sport-, Wellness- und Unterhaltungsangeboten ein beliebtes Reiseziel bei Groß und Klein. Das Nichtschiwmmerbecken wartet mit allerlei Spielzeugen auf die Kinder!

Verfügbarkeit prüfen

Hotel Royal Village

25010 Limone Sul Garda

Sterne:

Preisklasse:

Seeblick:

vorhanden

Nur 10 Gehminuten vom Westufer des Gardasee entfernt liegt dieses kinderfreundliche Hotel mit tollen Panoramablick. Verschiedene Outdoorgeräte stehen zum Spielen bereit und im Sommer öffnet der Miniclub!

Verfügbarkeit prüfen

Familienvilla mit Pizzaofen gefällig? Wenn Ihr ein Zuhause ganz nach Euren Wünschen und nur für Euch als Familie wollt, stöbert einfach auf unserer Seite Ferienwohnungen am Gardasee und findet Eure Traumunterkunft!

Freizeitparks und Ausflugsmöglichkeiten rund um den Gardasee

So vielseitig wie der Gardasee als Destination selbst, ist auch die Auswahl der nicht wassergebundenen Aktivitäten und Themen- sowie Freizeitparks. Sie liefern Urlaubern Abwechslung von See und Natur aber hauptsächlich eine Menge Spaß, besonders für die kleinen Familienmitglieder. Aufgrund der hohen Urlauberzahl ist Familien zu raten, Freizeitparks am besten unter der Woche zu besuchen, da am Wochenende auch noch die italienischen Besucher hinzukommen und die Parks dann schnell überfüllt sind.

Ausflugstipps für aktive Wasserratten

Caneva Aquapark

Von einem Mast aus übers Wasser gucken und von verborgenen Piratenschätzen träumen können Kinder im Caneva Aquapark. Der in Lazise gelegene Wasserpark mit Erlebnisschwimmbad ist einer der schönsten am gesamten Gardasee und gehört zum Freizeitpark-Areal Canevaworld. Spiel und Spaß im Wasser erleben Besucher in der Abenteuerlagune mit dazu gehörigem Piratenschiff, gigantischen Wasserrutschen und dem künstlich angelegten Südseestrand.

Altomincio Acquapark

Im Süden des Sees gibt es darüber hinaus noch den Altomincio Acquapark, ein großes Spaßbad mit riesigen Wasserrutschen – für alle, die nicht den ganzen Tag in der Sonne am See liegen wollen.

Weitere Wasserparks im Gardaland:

  • Gardacqua aus Garda
  • Acquapark La Quiete
  • Riovalli Acquasplash

Ausflugstipps für Sportler und Adrenalinjunkies

Gardaland

Der Freizeitpark Gardaland in Castelnuovo ist der größte Freizeitpark Italiens. Auf der 26 ha großen Fläche des gigantischen Freizeitparks findet die ganze Familie Unterhaltung. Lasst Euch auf den zahlreichen Fahrgeschäften ordentlich durchwirbeln und in schwindelerregende Höhen katapultieren oder bei einer der abwechslungsreichen Shows zu lachen und staunen bringen. Entführt werden kann man sich in völlig neue Welten wie dem Fantasy Kingdom, die Ramses Pyramide oder ein fantastisches Königreich. Auf Adrenalin-Junkies wartet im Gardaland eine spritzige Tour mit der Wildwasserbahn oder wilde Fahrten auf einer der sechs Achterbahnen.

Bei dem großen Angebot sollten Eltern einen kompletten Tag Besuchszeit einplanen, um den Park voll und ganz erkunden zu können. Da die meisten Fahrgeschäfte allerdings erst ab einem bestimmten Alter und einer bestimmten Größe genutzt werden können, empfehlen wir den Besuch mit Kleinkindern eher weniger, sind uns aber sicher, dass ältere Kinder hier mehr auf ihre Kosten kommen werden.

Kartbahn South Garda

Rasend schnell über eine Rennstrecke jagen, wie die großen Namen der Formel 1? Das geht auf der einen Kilometer langen Kartbahn South Garda Karting in Desenzano del Garda.

Kletterhalle King Rock

Für sportlich aktive Familien sollte die Kletterhalle King Rock Verona ein Punkt auf der Agenda der Freizeitaktivitäten sein: Erlernt werden kann das Klettern bei ausgebildeten Bergführern, die die steinigen Hänge rund um den Gardasee in und auswendig kennen. Vor Ort dürfen Besucher sogar schon im Alter von vier Jahren an altersspezifischen Kursen teilnehmen.

Ausflugstipps für Liebhaber der Historie

Restaurante Medieval Times

Das Restaurante Medieval Times in Lazise verköstigt seine Besucher nicht nur königlich, auch seine Themenrichtung ist orientiert an der höfischen Ritterzeit des Mittelalters und es entführt seine Besucher in längst vergangene Zeiten.

Ausflugstipps für technikaffine Tüftler und Kinogänger

Flugzeugmuseum Gianni Caproni

Wen Flugtechnik und die Historie des Flugzeugbaus interessiert, sollte sich beim Aufenthalt am Gardasee das Flugzeugmuseum Gianni Caproni in Trento ansehen – sicherlich aufschussreich!

Movieland Park

Für die Filmfans unter den Urlaubern ist der Movieland Park genau das Richtige. Wer der Traumwelt Hollywoods schon immer besonders nah sein wollte, darf sich im Movieland Park auf waschechte Stuntshows freuen. Ein Erlebnis voller Knalle, Funken und Special Effects!

Ausflugstipps für naturbegeisterte Entdecker

Parco Natura Viva

Der Tierpark und Zoo Parco Natura Viva in der Nähe von Bussolengo ist für Naturbegeisterte Kinder ein Muss! Von den Sitzen des eigenen Wagens aus können Groß und Klein die tierischen Bewohner der afrikanischen Savanne bestaunen, die sich frei auf dem Gelände bewegen – mit Nashörnern, Zebras, Löwen und Geparden auf Augenhöhe! Der Park greift thematisch außerdem Dinosaurier auf und präsentiert exotische Reptilien in einem großen Tropenhaus.

Erwähnenswert ist außerdem das Reptiland in Riva del Garda und das Gardaland Sea Life.

Viele weitere tolle Reise-Ideen, Unterkünfte und Tipps für Groß und Klein findet Ihr in unserem Ratgeber Familienurlaub am Wasser.

Schreibe einen Kommentar zum Gardasee

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Gardasee

Rainer Gansake

28.05.2019

Hallo,suche privat von 6 Juli bis 13. Juli eine private Unterkunft. 2 Erwachsene und 2 Kinder,11+13 Jahre alt. Wir Rauchen nicht. Bitte melden.Danke. Mit freundlichen Gruß Rainer

Rainer Ganske

27.05.2019

Ich suche für 2 Erwachsene und 2 Kindern( 11 +13 Jahre) eine Private Unterkunft. Am Gardasee,mit ,Bussverbindungen etc. Wenn es möglich ist,Einheimische , nette Menschen bevorzugt. Für die Zeit von 6 Juli bis 13 Juli.ca. Wir reisen mit... weiterlesen » eigenen Auto an,darum auch ein sicherer Abstellplatz für diesen. Wir sind Nichtraucher ,wenig Alkohol. Auf einen positiven bescheid,würden wir uns freuen.Danke

Seen in der Umgebung

Tourismusinformationen

ENIT - Agenzia Nazionale del Turismo

ENIT - Agenzia Nazionale del Turismo

Via Marghera 2/6
00185 Roma

Tel.: +39 (0)6 49711
E-Mail: sedecentrale@enit.it
Web: http://www.enit.it/de/

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen