Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Eschmarer See Headmotiv

Eschmarer See

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für der Eschmarer See haben wir noch kein Original-Foto.
Hilf uns und sende Dein Foto an redaktion@seen.de

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Eschmarer See

53844 Troisdorf (Nordrhein-Westfalen) de

Der Eschmarer See ist eine ehemalige Kiesgrube im Rhein-Sieg-Kreis südlich von Troisdorf zwischen den Stadtteilen Sieglar und Mondorf gelegen. In der Nähe befinden sich der Rotter und der Mondorfer See. Der Eschmarer See steht unter Naturschutz; Schwimmen ist daher nicht erlaubt. Dennoch darf der L-förmige Baggersee vom ansässigen Kanu-Verein zu Trainingszwecken genutzt werden. Vor einigen Jahren gab es Pläne des Kiesunternehmens, mit der Unterstützung von Kreisverwaltung und Stadt eine Wasserski-Liftanlage auf dem See zu installieren. Naturschutz, Wassersport und Kiesabbau sollten am Eschmarer See in einem gesunden Gleichgewicht stehen. Diese Pläne sind bisher jedoch nicht weiterverfolgt worden. (af)

Mehr Infos in unserem Factbook vom Eschmarer See

Was ist ein Naturschutzgebiet?

Durch seine Lage in einem Naturschutzgebiet genießt der Eschmarer See gesonderten Schutz. Um den natürlichen Fortbestand zu gewährleisten, gelten bestimmte vorgeschriebene Verhaltensregeln. Baden ist nur eingeschränkt (an ausgeschilderten Stellen) erlaubt oder am gesamten Gewässer untersagt. Auch das Verlassen der gekennzeichneten Wege sowie das Betreten des Uferbereiches kann verboten sein. Damit eine einzigartige Landschaft mit vielfältigem Tierreich bewundert werden kann, ist es empfehlenswert sich über regional geltende Verhaltensregeln im Naturschutzgebiet zu informieren.

Aktivitäten am Eschmarer See

Kanufahren
Ballonfahrt

Schreibe einen Kommentar zum Eschmarer See

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Eschmarer See

05.07.2015 um 16:44Werner Selter

Öffentliche Schwimmbäder schließen und bei 40 Grad den Eschmaree See wenigen Paddlern und den Kiesbaggern vorbehalten. Dank an die Verantwortlichen der Stadt Troisdorf...die natürlich die Interessen ihrer Bürger vertreten!

28.04.2014 um 14:32Alex P.

Ist zwar schon ewig alt das ganze hier aber kann mal jemand die Planung des Wake/Wasserski-parks voran treiben!!! Ich, und einige andere auch, würden quasi täglich kommen. Danke :-)

25.10.2011 um 09:16Tom

Dieser See ist kein ""Schwimmsee"" damit er nicht so endet wie der Rotter See.

31.01.2010 um 16:53Michi

Moin Moin, aus den hohen Norden...gibt es bei euch nen sauberen See wo auch Hunde erlaubt sind??Wohne direkt an der Ostsee&bin am überlegen in diese Gegend zu ziehen???---)))

09.05.2008 um 13:54Skarn

Also der See ist in Privatbesitz und aus angeblichen Naturschutzgründen darf man nicht drin schwimmen. Betreten des Geländes ist verboten. Der ansäßige Kajakverein darf allerdings dort rumpaddeln und die zuständigen Stellen der Stadt Troisdorf... weiterlesen » haben den Bau einer Wasserskilift-Anlage zugestimmt. Wie man sieht herrscht ein gesundes Gleichgewicht zwischen Naturschutz und Wassersport! :-)

23.04.2008 um 05:53Andi

ich habs gelesen ersteht unter naturschutz aber wie so so ein schöner see !!!! im rottersee kann man doch nicht schwimmern gehen der ist viel zu dreckig und ekelhaft kriegt man auschlang von dem rotter... weiterlesen » see!!!! kann man da nix machen das man denn eschmarer see frei gibt ???

23.04.2008 um 05:43andi

hey ich wolt mal fragen wir so der eschmar see kein schwimm see ist ???