Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Baggersee Möllenbronn Headmotiv

Baggersee Möllenbronn

Foto: Michael Kesenheimer

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Baggersee Möllenbronn

88370 Ebenweiler (Baden-Württemberg) de

Der Baggersee Möllenbronn liegt in der Nähe von Ebenweiler in Baden-Württemberg. See-Freunde aus den umliegenden Orten Fleischwangen (etwa 3,5 km vom See entfernt), Fronreute (4,3 km bis zum Ufer) und Unterwaldhausen (etwa 5,1 km weit weg) finden im Baggersee Möllenbronn an heißen Tagen Abkühlung oder die Möglichkeit in der Sonne zu entspannen. Die nächste größere Stadt, von der aus man den See besuchen kann, ist Wilhelmsdorf. Ganz in der Nähe liegen darüber hinaus noch die Seen Schreckensee (ca. 2,8 km), Ebenweiler See (ca. 3,0 km) und Buchsee (ca. 3,2 km).

Der See liegt im Landkreis Ravensburg. Bei der letzten Messung im Jahr 2014 durch offizielle Stellen der Europäischen Union hat der See die Note „ausgezeichnet“ erhalten.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Baggersee Möllenbronn

Aktivitäten am Baggersee Möllenbronn

Baden

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar zum Baggersee Möllenbronn

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Baggersee Möllenbronn

15.07.2014 um 14:33Aaaragorn

Der See hat total klares türkisblaues Wasser und ist damit eine Besonderheit im Kreis Ravensburg. Viel viel besser als das Flappachbad. Dazu noch kostenlos. Kleine Liegewiese, recht kleiner Zugang ins Wasser, Zugang erlaubt 6-21... weiterlesen » Uhr. Der Schwimmbereich ist mit Bojen abgesperrt, der Rest ist nur für Angler. Für Kinder weniger geeignet da er Baggerseetypisch steil abfällt. Für Schwimmer die erste Wahl hier in der Gegend, auch wenn man nur einen kleinen Teil des Sees zugänglich hat. Zum Spazieren davor/danach gibt es einen schönen Weg rund um den See.

04.08.2011 um 08:41M.D.

Hunde dürfen hier weder baden, noch frei laufen.