schließen
Walchensee Headmotiv

Walchensee

Das türkisfarbene Juwel der Alpen

Foto: see the world through my eyes (CC 2.0)

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Walchensee

82431 Kochel am See (Bayern) de at

Weit über die Landesgrenzen seiner Heimat Bayern ist der Walchensee für sein wunderbar türkisfarbenes Wasser berühmt. An warmen Tagen tummeln sich auf der Wasseroberfläche Surfer, Kiter und Segler, während am See-Ufer die Badegäste in der Sonne entspannen. All das ist eingerahmt in schönstes Alpenpanorama auf 800 Meter Höhe – ein kleines Paradies mitten in Deutschland.

Genutzt wird dieses Paradies sowohl von Urlaubern aus München, die von der Landeshauptstadt aus lediglich rund 75 Kilometer bis zum See-Ufer zurücklegen müssen, als auch von Touristen aus ganz Deutschland sowie den umliegenden europäischen Ländern. Wie für Alpenseen üblich, liegen die Wassertemperaturen des Walchensees auch im Hochsommer meist um die 20 °C, gelegentlich werden auch Temperaturen bis 22 °C gemessen – damit ist das türkisfarbene Alpenjuwel ideal für eine kleine Abkühlung an heißen Tagen oder im Anschluss an eine lange Wanderung!

Freizeitangebote am Walchensee

Denn neben dem malerischen Panorama verdankt der bayerische Alpensee seine Beliebtheit nicht zuletzt den vielen Freizeitaktivitäten, die rund um den See möglich sind. Von ausgedehnten Wanderungen über Stock und Stein über Fahrradfahren und Angeln bis hin zu Entdeckungstouren unter der Wasseroberfläche beim Tauchen in Deutschlands zweit-tiefstem See – unzählige Freizeitaktivitäten warten auf die Besucher des versatilen Alpensees. Selbst ein Wikinger-Dorf, das als Filmkulisse diente, kann am See entdeckt werden – sehr zur Freude der kleinen Besucher! Mehr zu den Freizeitaktivitäten findest Du hier.

Neben der einzigen „echten“ Insel Sassau liegen im Walchensee mehrere Halbinseln: Zwergern, Hirschhörnl, Buchenort und Breitort. Im Gegensatz zu Sassau besitzen diese Inseln ganzjährig eine Verbindung zum Festland, besonders die Halbinsel Zwergern ist daher ein beliebter Einstiegspunkt für Kitesurfer. Die Insel Sassau (auch bekannt als Katzeninsel) ist wegen der guten Brutmöglichkeiten für heimische Vögel hingegen für den Publikumsverkehr geschlossen.

Unterkünfte am Walchensee

Gemeinsam mit dem rund 200 Meter entfernt liegenden Kochelsee bildet der Walchensee eine touristische Einheit, die als „Zwei-Seen-Land“ vermarktet wird. Am Kochelsee liegen dabei die Ortsteile Kochel am See und Schlehdorf, am Walchensee die Gemeinden Walchensee und Urfeld. Alle Orte gemeinsam haben rund 4.000 Einwohner und liegen direkt an den jeweiligen See-Ufern. Durch die geringe Entfernung zwischen Kochelsee und Walchensee sind alle Ortschaften für einen Urlaub bestens geeignet. Auf die Besucher aus aller Welt warten zahlreiche Hotels mit See-Zugang sowie Ferienwohnungen und private Unterkünfte mit Seeblick, in denen sich entspannte Tage am Walchensee verbringen lassen.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Walchensee

Aktivitäten am Walchensee

Angeln
Bootsverleih
Wandern/
Nordic-Walking
Tauchen
Surfen/Kiten
Segeln
Baden
Fahrradweg
Fahrradverleih
Surfschule
Wasserski/
Wakeboard

Türkisblaues See-Wasser, grünes Alpenpanorama und blauer Wölkchenhimmel: Der Walchensee ist ein Postkarten-Paradies für Fotografen und Naturliebhaber. Dabei ist die beeindruckende Landschaft nur ein kleiner Teil der Vorzüge des beliebten bayerischen Sees: Viele Besucher kommen für die Landschaft und bleiben für die ... weiterlesen »

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Walchensee

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Walchensee

Götz-Hartmut Dreetz

06.08.2018

Herrlicher Alpensee mit seinem türkisfarbenen Wasser und der Einbettung zwischen Bergen und Wald sowie seiner sich am See entlang schlängelnden Uferstraße

Maik Barthau

27.03.2018

Überlegen am Karfreitag als Ausflugsziel hier her zu fahren. Wie ist das vor Ort bei der aktuellen Jahreszeit? Würde mich über Infos freuen :)

Sandra

07.01.2018

Wann ist der See immer so schön türkisblau?

Dr. Arne Seitwert

26.01.2016

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Bildergalerie mit einzigartigen Foto vom Walchensee! Tolle Perspektiven und fantastische Farbe! Am Walchensee ist es wirklich so traumhaft wir auf den Fotos. Ich habe über 20 Jahre in... weiterlesen » Einsiedl direkt am Walchensee gewohnt und durfte das fantastische Seepanorama fast täglich genießen. Ich hoffe, wenn ich hier das SEEHOTEL EINSIEDL als kleinen Tipp für Gäste/Urlauber erwähne, ist das in Eurem Sinne. In unmittelbarer Nähe zum Hotel gibt es Anbieter für fast alle nur denkbaren Wassersportarten. Die Atmosphäre im Gasthaus, im besonderen das Angebot edelster Weine, habe ich in bester Erinnerung. Gruß aus Bayern.

Thomas

02.10.2013

Ein traumhaft schöner und malerisch gelegener See mit toller Wasserqualität .Das schönste daran ist, das man fast überall am See hinlegen oder Baden kann.Dazu kommen die tollen Ausflugsmöglichkeiten.Sonst hätten wir nicht schon zum... weiterlesen » 16 x unseren Urlaub dort verbracht.

H.-P. W.

26.06.2012

Als Taucher liebe ich den Walchensee für sein klares Wasser (Sichtweite bis zu 20 Metern, je nach Tauchplatz, Tiefe, Jahreszeit). Geheimnisvolle Myrten vom einem versunken Goldschatz des Klosters Benediktbeuerns bzw. Schätze die von Tauchern... weiterlesen » zusammengetragen und unter Wasser aufgebaut wurden, geben Tauchgängen im Walchensee einen zusätzlichen Anreiz. Weitere spannenden Tauchvorschläge bekommt ihr sicher an den Tauchbasen am See. Der Walchensee gehört sicher auch zu den schönsten Badeseen in Deutschland. Rund um den See gibt es zahlreiche Badestellen. An vielen Stellen sind baden, grillen oder einfach chillen an der Beach möglich. Wer mal ein paar Tage am Walchensee verbringen möchte, für den gibt es viele tolle Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Hotels und Pensionen sowie Campingplätze in unmittelbarer Nähe zum Wasser.

Ute

29.09.2008

Wir waren im letzten Jahr dort...einfach traumhaft...das Wasser schimmert wunderschön in türkisfarben...dieser See hat meine Seele sehr berührt...werde ganz sicher wieder hinfahren !!!

Petra :P

12.08.2008

Ich war mal dort (irgendwannd die letzten Tage) & der is so toll! Das is wahnsinn ! Die tolle türkisblaue Farbe & manche Fleckchen schauen echt aus als wär man in Italien oder sonst... weiterlesen » wo.... Manchmal fällt er flach ins Wasser ab, nicht immer :)

heinz

08.07.2008

ist der see wirklich einer der schönste badeseen deutschlands und fällt er flach ins wasser ab?

Thomas

13.06.2008

Ein traumhaft schöner See mit herrlichen Panorama der seines gleichen sucht.Im Vergleich mit anderen Bayrischen Seen,hat man am Walchensee fast überall die Mög- lichkeit ans Wasser zu kommen um die herrlichen Badebuchten zu geniessen.Um- sonst fahren wir... weiterlesen » nicht in diesem Sommer zum 14.mal zum Walchensee.Diese Be-stätigung haben wir auch schon etliche Mal durch Verwandte und Freunde erfahren,die auch nicht Ihren letzten Urlaub am schönen Walchensee verbracht haben dürften.Da man sehr Zentral liegt,sehr viele Ausflugsmöglich- keiten von dort starten kann,oder am Wasser sich zahlreiche Möglichkeiten bieten.

Seen in der Umgebung

Name des SeeskmPLZOrt
Kochelsee5,882444 Schlehdorf
Sachen-See7,982499 Wallgau
Sachensee7,982499 Wallgau
Karpf-See8,782444 Schlehdorf
Wild-See9,382499 Wallgau
Wildsee9,482499 Wallgau
Eich-See10,282439 Großweil
Rohr-See10,282431 Kochel am See
Soiernsee11,382493 Klais
Haar-See11,882441 Ohlstadt