„Dein Lieblingssee“ - Jetzt abstimmen! schließen
Wandern am Tegernsee Headmotiv

Panorama Wanderweg

Schöne Wanderroute mit vielen Ausblicken

Foto: © Bbb / wikimedia commons (GNU-Lizenz für freie Dokumentation)
Lieblingssee Bayern 2016

Lieblingssee Bayern 2016
Lieblingssee Bayern 2015
Lieblingssee Bayern 2014

Der schönste Wanderweg um den Tegernsee

Panorama Wanderweg am Tegernsee als GPX-Datei herunterladen

Der Tegernsee-Panoramaweg führt einmal komplett um den Tegernsee herum und bietet herrliche Aussicht auf den beliebten bayerischen See. Der Höhenunterschied liegt bei ca. 430 Metern, die Tour ist bei guter Kondition in rund 9 Stunden zu bewältigen. Zahlreiche Möglichkeiten zur Einkehr laden auf dem Weg zu einer kleinen Stärkung ein.

Als Einstieg für den Wanderweg wählen wir das Kloster Tegernsee, auch wenn der Rundweg natürlich an einer beliebigen Stelle aufgenommen werden kann. Von dort aus geht es erst einmal zum See, dann wartet gleich der erste Anstieg um rund 100 Höhenmeter auf uns, denn es geht hoch zum Leeberg. Zur Belohnung wartet oben allerdings auch schon die erste Fotomöglichkeit mit Panoramablick am Paraplui in Tegernsee.

Kutschenmuseum oder Erlebnisweg

Von dort geht es weiter Richtung Leeberghof über die Tuften am Ludwig-Thoma-Haus vorbei mit Ziel Rottach-Egern. Hier folgen wir den Schildern zum Kutschenmuseum, in dem eine beeindruckende Auswahl historischer Gespanne präsentiert wird. Für Familien mit Kindern bietet sich womöglich eher ein Besuch des Erlebniswegs an der Weissach, der hinter der gut ausgeschilderten Wallbergbahn Talstation auf uns wartet.

Hinter der Weissachbrücke bietet sich mit der Naturkäserei Tegernseer Land die ideale Gelegenheit, eine kleine Rast einzulegen um regionale Käsespezialitäten auszuprobieren. Gesättigt geht es weiter in Richtung Rottach-Egern (Ortsteil Oberach) und wir wandern entlang des Weissachdamms bis zum Südufer des Tegernsees.

Regionale Spezialitäten warten

Dem Seeufer folgend geht es weiter zu unserem nächsten Ziel, dem „Aquadome“ in Bad Wiessee – Fisch-Fans kommen hier voll auf ihre Kosten! Dem Söllbachweg folgend machen wir uns auf in Richtung des Aussichtspunkts Prinzenruh – dessen Namen wir ruhig wörtlich nehmen und ein kleines Päuschen einlegen können, um die Landschaft zu genießen.

Wir folgen dem Wiesseer Höhenweg in Richtung des Ortsteils Holz, von dort weiter nach Gmund und zum Gut Kaltenbrunn, wo gleich der nächste Panoramablick auf uns wartet – der Rundweg macht seinem Namen alle Ehre. Von dort aus geht es hinunter zum Nordufer des Tegernsees, dem wir in Richtung Seeglas folgen. Ein kleiner Anstieg führt uns zum Ortsteil Gasse, wo der „Oberbuchberger“, ein hervorragend sortierter Hof- und Delikatessenladen, erneut Möglichkeit zur Einkehr bietet.

Panoramaweg hält, was er verspricht

Weiter geht es über den Tegernseer Höhenweg, der, wie der Name verspricht, zahlreiche schöne Ausblicke auf den „Lieblingssee Deutschland“ 2011 bietet. Wir folgen den Schildern in Richtung Stadt Tegernsee, dort angekommen geht es wieder runter ans Seeufer. Direkt am Ufer geht es dann entspannt wieder zum Startpunkt der Route.

Panorama Wanderweg am Tegernsee als GPX-Datei herunterladen

Schreibe einen Kommentar zum Tegernsee

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Tegernsee

07.10.2015 um 18:30Dr. Speiser

Ein sehr guter See. Gerne erinnere ich mich auch an die sehr schöne Zeit mit Erika....

05.10.2015 um 19:37Ingrid Weigele

Mein Mann und ich kommen seit zehn Jahren ein bis zweimal im Jahr nach Bad Wiessee. Hier ist für uns das schönste Fleckchen Erde, das es giebt.

04.11.2014 um 08:25Fritz Schenk

Mein Kommentar zur 3. Etappe: Die Gaisalm liegt nicht in Südtirol, sondern in Nordtirol. Ausserdem gibt es unzählige andere Almen, welche nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar sind.

24.09.2014 um 09:02Egbert Kuhlmay

Der Tegernsee ist für mich der schönste See Deutschlands, und ich hatte einst dort den "schönsten Schulweg Deutschlands" - per Schiff von Bad Wiessee nach Tegernsee! Kann man sich einen schöneren Schulweg vorstellen?

02.10.2013 um 14:41rika nikolaus

meiner Meinung nach hätte nur einer und zwar ganz klar der tegernsee den titel gewinnen dürfen. wurde die Abstimmung evtl getürkt???

08.08.2012 um 13:16erika nikolaus

ich war vor vielen jahren in bad wiessee als hotelfachschul-absolventin bei dr. speiser. es war eine ganz wunderschöne zeit, an die ich mich heute noch - 30 jahre später - sehr gerne zurückerinnere. mein... weiterlesen » mann und ich machen auch heute noch gerne mal für ein paar tage urlaub im schönen tegernseer tal und kommen immer wieder gerne hierher. zurück. da passt eben alles!

06.06.2012 um 09:14JanaZ

Der Tegernsee <3 der beleibteste See in Deutschland. Habs gerade bei facebook gelesen: http://www.facebook.com/pages/Tegernsee/301860706539141 War das einmalig oder gibt es ein neues Voting? Wenn ja, wann? Kündigt ihr das in eurem Newsletter an? MfG

18.05.2012 um 15:59Hans

Hey habs gerade erst gesehen, der Tegernsee wurde zum Lieblingssee gewählt. Zurecht! Als Kind habe ich hier jedes Jahr Urlaub mit meinen Eltern gemacht und Land, Leute und den Tegernsee in bester Erinnerung. Zum Vatertag... weiterlesen » war ich jetzt - ein paar Jahren später - mal wieder dort. Also: Spitzenmäßiges Hotel (Villa Elisabeth), topp Essen, super nette Leute, der Tegernsee schön wie eh und je... Grüße :) Ach ja, tolle Internetseite habt ihr da.

05.02.2007 um 08:37Ursula Schneider

Als ich das erste Mal ins Tegernseer Tal fuhr, habe ich mich verliebt, einfach Spitze der Tegernsee . Habe seither einen Traum - dort wohnen zu können! Unglaublich wie einen ein See mit... weiterlesen » seiner atemberaubenden Landschaft und wundervollen Orten und freundlichen Menschen einen so einnehmen kann. Ein schönes Fleckchen Erde !!

Seen in der Umgebung