Strandbad Tegeler See (Reinickendorf) Headmotiv

Strandbad Tegeler See

Abseits der bekannten Strandbäder

Foto: Romtomtom (CC 2.0)

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!

Werben auf Seen.de

Informiere Dich zu den Werbemöglichkeiten auf Deutschlands größtem See-Portal mit einer Reichweite von über 6 Mio. Menschen!


Lieblingssee Berlin 2019

Lieblingssee Berlin 2019

Das Strandbad Tegeler See

Saison: 10. Juni bis 31. August
Eintritt: Erw. 5,50 EUR / erm. 3,00 EUR
Parkplatz: ja
Öffnungszeiten: 10:00 bis 19:00 Uhr

Das Strandbad Tegeler See liegt etwas abseits der „großen“ Strandbäder – eine Stärke, denn wenn in anderen Berliner Strandbädern Überfüllung herrschte, war es hier oft noch vergleichsweise ruhig. Derzeit (Sommer 2017) wird allerdings diskutiert, ob das Strandbad überhaupt wieder seine Pforten öffnen kann.

Das Strandbad liegt am schönen Tegeler See und kann über die Haltestelle Spechtstraße (ca. 1,2 km Fußweg) erreicht werden. Der kleine Parkplatz ist gerade an heißen Tagen sehr schnell überfüllt – dafür kann das Strandbad gut mit dem Fahrrad erreicht werden.

Durch seine Lage in der Schutzzone des Wasserwerks Tegel wurde das Bad in den letzten Jahren nur noch mit Sondergenehmigung betrieben, diese lief im Jahr 2017 aus. Durch die Lage und die hohen Sanierungskosten sieht die Zukunft des Bades derzeit schlecht aus. Immerhin darf am Tegeler See nach wie vor kostenfrei gebadet werden – nur zumindest im Moment nicht im Strandbad.

Anschrift:

Strandbad Tegeler See
Schwarzer Weg 21
13505 Berlin

Schreibe einen Kommentar zum Tegeler See

Kommentar wird gesendet...

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Wir finden es super, dass Du Deine Erfahrungen mit anderen See-Fans teilst. Schau doch auch einmal in unseren Community-Bereich: Dort kannst Du uns Fotos zukommen lassen oder weitere See-Informationen teilen!

Dein Beitrag wird von unserer Redaktion geprüft und möglichst bald von uns veröffentlicht. Vielleicht findest Du hier ja spannende Themen, um die Wartezeit zu überbrücken:

Kommentare zum Tegeler See

Sabine Hauck

19.08.2018

Bester Sommer 2018: Anhaltende Rekordhitze, überfüllte Freibäder, abgewiesene Badegäste. Und das Strandbad in Tegel bleibt zu. Einfach unbegreiflich!

Marina

12.07.2017

hier fahren die Dampfer alle ab,viele Tiere Enten Schwäne Bläßhühner, jeder geht hier gerne spazieren,die Sechserbrücke ist Sehenswert,in den seeterassen kann man gut speisen aber auch Tanzen.Rundum um Tegel ist es sehr schön.

burkhard

21.06.2017

leider gibt es keine Möglichkeiten mal spontan am TegelersSee eine Unterkunft zubekommen

Slide

09.05.2011

Auch Minigolf, Personenschifffahrt, Bootsverleih, Gastronomie, Kiosk, Segelschule und Camping müsste mindestens angehakt sein. Das sind die Sachen die der Tegeler See mindestens zu bieten hat. Vielleicht könnte man das ja nachtragen.

Paddler2

11.08.2010

Hallo - darf man den Tegeler See ""komplett"" mit einem kleinen 2-Mann Schlauch-/Paddelboot befahren oder gibt es Bereiche, die nur Motor- oder Segelschiffen vorbehalten sind? Falls ja, ist in Ufernähe ""entlangzupaddeln"" erlaubt? Danke & Gruß

kickerking

01.06.2009

es gibt ein bootsverleih direkt bei der ""sechserbrücke"" sowohl ruderboote als auch treetboote kann man dort ausleihen.... direkt bei der minigolfanlage am wasser :-)

Paddler1

22.05.2009

Hallo Leute ich wollte mal fragen ob ihr wisst ob es da am tegeler see ein kanu verleih oder boot verleih gibt . Gruß : Paddler1

Sascha

16.05.2009

Der Tegeler See ist für mich der coolste See Berlins! Da gibt es die tolle Greenwichpromenade mit Dampferanlegestellen. Die idyllischen Inseln inkl. Schulinsel Scharfenberg wo die TV Serie ""Unser Lehrer Dr. Specht"" mit Robert... weiterlesen » Atzorn gedreht wurde. Es gibt das Strandbad Tegelsee und Wälder an beiden Seiten und U und S-Bahn Tegel und dort gute Wohn- und Einkaufsgegenden. Vom Zentrum Berlins braucht man nur 30 Minuten hierher! Cooler See!

Stefan Ziegler

30.09.2007

Hallo Pray, wo ist die denn?? Das Tiefste war bis jetzt 12m. Würde mich aber schon interessieren - für`s Winterangeln. Gruß Stefan

terranova

07.08.2007

Hallo also ich muß dir leider sagen das es tiefere stellen im tegeler see gibt als 10 meter bin seid jahren hier und kenne mich genau aus gruß terranova

Pray

18.07.2007

Ich kenne eine Stelle die ist 17m tief!!!

Stefan Ziegler

21.04.2007

Hallo aus der Hauptstadt! Zunächst eine kleine Korrektur zur Tiefenangabe - der Tegeler See ist bis zu 10 m tief. Als langjähriger Angler auf dem See, mit Boot und Echolot verbürge ich mich dafür :-).... weiterlesen » Damit bin ich schon beim Thema - zu den empfehlenswerten Freizeitaktivitäten am un auf dem See bietet sich die Angelfischerei regelrecht an. Das Wasser hat seit Jahren eine gute Qualität und die Fische und Berliner sowieso!

Seen in der Umgebung

 

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen