Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Stausee Oberrabenstein Headmotiv

Stausee Oberrabenstein

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für der Stausee Oberrabenstein haben wir noch kein Original-Foto.
Hilf uns und sende Dein Foto an redaktion@seen.de

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Stausee Oberrabenstein

09117 Chemnitz (Sachsen) de

Die Stausee Oberrabenstein bei Chemnitz in Sachsen wurde 1976 als Talsperre künstlich geschaffen. Er hat eine Oberfläche von 6,5 ha und wird regelmäßig von der EU auf seine Wasserqualität hin geprüft. Heute ist der Stausee ein Freibad mit 400 Meter langem Sandstrand und gehört zum Naherholungsgebiet Oberrabenstein. Während der Saison muss man Eintritt zahlen.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Stausee Oberrabenstein

Aktivitäten am Stausee Oberrabenstein

Baden
Ballspiele
Tischtennis
Tauchen

Das Naherholungsgebiet Oberrabenstein ist ein sehr gefragtes Ausflugsziel mit einem Naturerlebnispfad und Wanderwegen um den See. Es gibt mehrere Tauchschulen am See. Ein Zeltplatz und Bungalows zum Mieten sind ebenfalls vorhanden. Der Stausee Oberrabenstein ist Austragungsort für zahlreiche sportliche Aktivitäten (z.B. Aquarunning) und ... weiterlesen »

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Stausee Oberrabenstein

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Stausee Oberrabenstein

21.07.2014 um 19:01Elena Oelschlägel

Hallo, Besteht die Möglichkeit den Stausee oberrabenstein für eine Nacht zu mieten und wenn ja, wieviel würde das Kosten? LG Elena

13.07.2013 um 16:09Worior

Inzwichen kostet der eintritt 3,80 euro und die 2 euro Parken das ist schon ne frechheit ich fahre inzwichen lieber in ein freibad da sind keine steine im wasser ich kan kostenlos Parken und... weiterlesen » die Preise liegen zwichen 2 und 3,50 Euro also besser als am Stausee Rabenstein. Ich kann das Wittgensdorfer sehr empfehlen nur so als Tip aber auch das Neukirchner ist wirklich gut.

02.09.2010 um 19:52Maik

Bevor wir uns zum ersten Mal den Stausee Rabenstein ansehen wollten,haben wir vorher im internet recherchiert und sind hier auf diese Kommentarliste gelangt.Um uns selbst ein Bild davon zu machen sind wir natürlich zum... weiterlesen » Stausee hingefahren um uns die Gegend anzuschauen.Im Internet sowie auch vor Ort stehen Öffnungszeiten im September von 10-18 Uhr geöffnet,von wegen wir standen vor geschlossener Tür,alles war zu,wir durften nicht in das gelände um es uns genauer anzuschauen,was für eine Frechheit.Hauptsache man mußte beim verlassen des Parkplatzes 2Euro Parkgebühren zahlen,obwohl wir rein garnichts vom Stausee sehen konnten.Absolute Abzocke.Einmal und nie wieder.Wir sind total enttäuscht.

16.08.2010 um 14:38Wiener

Es ist schon skandalös, einen See, der eigentlich der Freizeit und der Erholung der Bürger dienen sollte, einzuzäunen und zu kommerzialisieren. In anderen Städten gibt es soetwas nicht. Da vergeht es einem wirklich.

15.03.2009 um 05:42Carlos

Falls man sich vornehmen sollte,an einem Sonntag mal an diesem See spazieren zu gehen und ein paar Fotos zu mache,macht einem die Umzeunung des gesamten Sees ein Strich durch die Rechnung.Schade,war sehr endtäuscht!

04.08.2008 um 20:13Heike

Ich empfinde es als eine Anmaßung und eine Frechheit, dass die Geschäftsleitung des Staussee´s Oberrabenstein trotz öffentlicher Ausschreibung der Öffnungszeiten diesen willkürlich schließen darf. Wir standen bereits das zweite Mal bei schönstem Nachmittagssonnenschein vor... weiterlesen » verschlossenen Toren (in der ersten Augustwoche wohlgemerkt!!) und mussten trotzdem noch jeweils zwei Euro Parkgebühren bezahlen, da wir ansonsten nicht wieder aus dem Parkgelände heraus fahren hätten können. Ein Hinweis vor der Einfahrtsschranke gab es nicht. Was sagt die Stadt dazu? Kann ich demnächst meine Geschäftszeiten auch willkürlich bestimmen oder einen Supermarkt nur dann öffnen, wenn ausreichend Kunden einkaufen??? Ich bin sehr enttäuscht! Da nützt auch der schönste See nichts!!

09.06.2007 um 21:48Willy

Ein relativ großer, naturbelassener See. Das Freibad bietet: große Wasserrutsche, Tretbootverleih, Kindersandspielplatz mit Rutsche und Schaukeln, große Liegewiesen, Sandstrand, abgegrenzte Kinder-badebreiche, Volleyballplatz, Tischtennistische, Imbiss mit vielen Sitzplätzen, Kiosk. Eintritt: Tageskarte Erwachsene: 3Euro Tageskarte Schüler/ermäßigt: 2 Euro Saisonkarte: 85 Euro Bushaltestelle... weiterlesen » direkt vor Bad mit großen Park- und Fahrradstellplatz,

08.02.2007 um 21:41Uli

Der Stausee Oberrabenstein ist einfach ein kleiner herrlicher See am Rand einer Großstadt. Direkt am Wald, dadurch relativ geschützt, hat er vor allem im Frühsommer eine sehr gute Wasserqualität und sehr viel Liegefläche teils... weiterlesen » als Rasen teils als Sandstrand. Für FKK-Fans ist ein extra Bereich reserviert. Sportanlagen, Spielmöglichkeiten, Gastronomie, Bootsverleih, Rettungsschwimmer, gute Verkehrsanbindung ..... ein Besuch lohnt sich. Ab diesem Jahr wird wohl Splash nicht mehr am Stausee stattfinden, was die Benutzbarkeit des Sees auch für den Sommer möglich macht . Wenige Minuten vom See entfernt gibt es einen netten Zeltplatz, der seit 2006 von neuen, sehr rührigen Pächtern betrieben wird. Also insgesamt ein Tipp für einen Kurzurlaub.