schließen
Speicherbecken Borna Headmotiv

Speicherbecken Borna

Foto: Jwaller / flickr (Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0)

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Das Speicherbecken Borna

04574 Deutzen (Sachsen) de

Das Speicherbecken Borna ist ein See in der Nähe von Deutzen (Sachsen).

Der See kann aus den umliegenden Orten Regis-Breitingen (etwa 2 km vom See entfernt), Lobstädt (3 km Entfernung) und Borna (etwa 3 km weit weg) erreicht werden.

Das Speicherbecken Borna liegt im Einzugsgebiet von Regis-Breitingen, das rund 2 Kilometer vom See entfernt ist.

Derzeit liegen uns keine Informationen zu touristischen Angeboten oder Zugangsmöglichkeiten zu diesem See vor. Gerne kannst Du uns weitere Informationen über den See-Melder zukommen lassen!

Weitere Seen rund um das Speicherbecken Borna

Auch wenn der See allenfalls geringfügiges touristisches Potenzial bietet, lohnt sich natürlich ein Besuch der Region: Rund um das Speicherbecken Borna liegen zahlreiche weitere Seen, die sich durch einen hohen Freizeitwert auszeichnen.

Besonders der Hintersee ist nur rund 125 Kilometer entfernt und dank zahlreicher Freizeitangebote und einer Vielzahl von möglichen Aktivitäten eine lohnende Alternative.

Weitere Seen in der Region sind beispielsweise Haselbacher See (ca. 3 km entfernt), Speicherbecken Witznitz (ca. 4 km) und Harthsee (ca. 6 km).

Der See liegt in folgendem Land: Deutschland.

Bekannt ist der See auch unter Speicher Borna.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Speicherbecken Borna

Aktivitäten am Speicherbecken Borna

Angeln
Baden
Surfen/Kiten
Tauchen

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Speicherbecken Borna

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Speicherbecken Borna

15.06.2017 um 22:57Petra Lehmann

Wunder schon eine idylische Ruhe wunderschöner Sand

30.04.2016 um 18:15Arnold, Constanze

Seit 2016 kann man unverbindlich, sehr naturnah auf dem Seegrundstück der Tauchschule campen.

26.06.2009 um 17:06Andre

Ein wunderschöner See zum erholen und baden. Am aufgeschütteten Sandstrand geht es flach ins Wasser. Es ist ruhig und wenn ein leichtes Lüftchen fegt, fühlt man sich wie am Meer. Schade nur das es dort... weiterlesen » keinen Campingplatz gibt.