Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Präriesee Headmotiv

Präriesee

Foto: Tobias Bury (©)

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Präriesee

49492 Westerkappeln (Nordrhein-Westfalen) de

Der Präriesee liegt in der Nähe von Westerkappeln in Nordrhein-Westfalen. Angel-Freunde aus den umliegenden Orten Lotte (etwa 3,8 km vom See entfernt), Osnabrück (4,8 km bis zum Ufer) und Mettingen (etwa 6,7 km weit weg) können sich bei Interesse beim örtlichen Fischereiverein über einen möglichen Zugang informieren. Da es sich um einen privaten Anglersee handelt ist das Baden und der Aufenthalt nicht berechtigter Personen leider nicht gestattet. Die nächste größere Stadt, von der aus man den See besuchen kann, ist Bramsche. Ganz in der Nähe liegen als Alternative für alle anderen See-Freunde darüber hinaus noch die Seen Niedringhaussee (ca. 1,9 km), Attersee (ca. 3,0 km) und Rubbenbruchsee (ca. 6,6 km).

Der See liegt im Landkreis Steinfurt.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Präriesee

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar zum Präriesee

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Präriesee

18.06.2016 um 00:47Kay Leißing

Jahrzehntelang einer der schönsten Badeseen (ok, offiziell war hier Baden nie erlaubt^^) in der Gegend. Schade dass der Umgebung diese Möglichkeit der Freizeitgestaltung genommen wurde. :(

26.06.2012 um 18:05Peter Steiner

Der Präriesee ist KEIN Badesee. Baden verboten. Betreten des Geländes verboten. Zutritt nur für Mitglieder des ansässigen Fischervereins.

Seen in der Umgebung